- Anzeige -

webmail filterregeln greifen nicht

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

webmail filterregeln greifen nicht

Beitragvon sunta » 26.01.2011, 17:27

Hallo,

ich habe mir im unitymedia webmailer ein paar Regeln eingerichtet in der Hoffnung Spam einzudämmen, diese Regeln greifen leider nicht.

Hier ein Beispiel-Header und ein Screenshot meiner Config


X-UM-Spamflag: [198.106.26.12] blacklisted (ix.dnsbl.manitu.net).
Received-SPF: none receiver=mail-fe-01.mail01.ish.de;
Bild
Der "Header enthält" Eintrag ist nur noch 1mal vorhanden. Gerade getestet, die Regel wird ignoriert.

Meiner Meinung nach habe ich die Sache richtig gemacht, was mache ich falsch?


Danke für Eure Hilfe
sunta
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 07.07.2009, 10:48

Re: webmail filterregeln greifen nicht

Beitragvon piotr » 26.01.2011, 19:35

Was genau willst Du den erreichen?

In Deinem Bsp wuerde doch diese Bedingung voellig ausreichen:
Kopffeld (Header field) enthaelt blacklisted

blacklisted ist auch hier enthalten:
blacklisted (pbl.spamhaus.org)
blacklisted (ix.dnsbl.manitu.net)
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: webmail filterregeln greifen nicht

Beitragvon Matrix110 » 26.01.2011, 23:24

Die Regel greifen nicht da du die Überschrift nicht lesen willst.

Wenn ALLE folgenden Bedingungen erfüllt werden...


Du wartest also auf eine Spam Mail, die gleichzeitg die Wörter:
Willkommensbonus, Gewinnchancen, Casino, loan, mortage, watches, Mahnung, pfizer, replica, viagra enthält UND die zusätzlich bei Spamhouse.org blacklisted ist UND nur von der geschwärten Email kommt.

Solch eine Email ist sehr unwarscheinlich....
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: webmail filterregeln greifen nicht

Beitragvon xysvenxy » 26.01.2011, 23:40

*abroll*
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 472
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Re: webmail filterregeln greifen nicht

Beitragvon kabelkunde » 27.01.2011, 13:11

Ich habe bisher auch schon erfolglos mit den Filterregeln gekämpft.
Die Konfiguration ist alles andere als logisch und bisher habe ich den Filter nicht dazu bekommen bestimmte Absenderadressen
zu verwerfen, selbst dann nicht wenn nur eine einzige Regel definiert ist.
Wie also geht es richtig?
kabelkunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.12.2010, 04:28

Re: webmail filterregeln greifen nicht

Beitragvon sunta » 27.01.2011, 16:23

So,

ich habe alle Regeln gelöscht und wie folgt eine Regel angelegt:

Bild

soeben kam eine email mit diesem header:

X-Real-To: xxx@ish.de
Return-Path: <takaji1145tse@deleteddomains.com>
Received: from [84.50.238.6] (HELO canaca.com)
by mail-fe-01.mail01.ish.de (CommuniGate Pro SMTP 5.2.18)
with ESMTP id 434409523 for xxx@ish.de; Thu, 27 Jan 2011 15:14:02 +0100
X-UM-Spamflag: [84.50.238.6] blacklisted (ix.dnsbl.manitu.net).
Received-SPF: none
receiver=mail-fe-01.mail01.ish.de; client-ip=84.50.238.6; envelope-from=takaji1145tse@deleteddomains.com
Message-ID: <dec901cbbe2b$2e8f28e9$fa068774@deleteddomains.com>
From: =?windows-1251?B?xOzo8vDo6SDR7uvu4vy44g==?= <takaji1145tse@deleteddomains.com>
To: <xxx@ish.de>
Subject: =?windows-1251?B?cmU6IDEzIDIwMCDs6O3z8iDt4CDr/uH75SDs7uHo6/zt++Ug7+4g4vHl?=
=?windows-1251?B?6SDQ7vHx6Onx6u7pINTl5OXw4Pbo6CEhICCt7uk=?=
Date: Thu, 27 Jan 2011 16:14:02 +0200
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="----=_NextPart_000_0023_68_01CBBE43.51574E97"
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.2180
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.3350

This is a multi-part message in MIME format.


Der Filter sieht doch gut aus oder mache ich immernoch etwas falsch?
sunta
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 07.07.2009, 10:48

Re: webmail filterregeln greifen nicht

Beitragvon kabelkunde » 28.01.2011, 20:58

Ich hab mich jetzt erneut damit auseinandergesetzt, die Filter greifen einfach nicht.
Egal ob mal Headertext, Absenderadresse oder sonstiges als Schlüsselwort verwendet, die EMails kommen alle durch.
Irgendwelche Ideen?
kabelkunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 24.12.2010, 04:28

Re: webmail filterregeln greifen nicht

Beitragvon sunta » 31.01.2011, 11:59

Sehr geehrter Herrxxx,

wir haben Ihren Anschluss überprüft und konnten keine Fehler feststellen, die
dass von Ihnen beschriebene Problem verursachen.

Eventuell liegt eine Beeinträchtigung in der Konfiguration Ihres Equipments vor.
Wir bieten Ihnen an, sich mit unserem IT _ Support in Verbindung zu setzen.

Rufnummer: 0900/11 111 30 (Mo-Sa 10-20 Uhr / 0,99€/Min. aus dem nationalen
Festnetz, Mobilfunkpreis anbieterabhängig).



einfach nur dreist. Habe den Support angeschrieben das die Filterregeln nicht greifen und unitymedia überprüft meinen Anschluss...
sunta
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 07.07.2009, 10:48

Re: webmail filterregeln greifen nicht

Beitragvon koax » 31.01.2011, 12:58

sunta hat geschrieben:einfach nur dreist. Habe den Support angeschrieben das die Filterregeln nicht greifen und unitymedia überprüft meinen Anschluss...

Nein, ist nicht dreist sondern einfach nur blöd.
Niemand liest und versteht heute in der Regel noch in den meisten Firmensupports berechtigte Reklamationen von Kunden.
Ich habe mal dem Support eines Unternehmen geschrieben, dass die Diagnosesoftware ihres Softwarepakets meinen PC zu einem Bluescreen verhilft.
Antowrt: "Um das geschilderte Problem einkreisen zu können, starten Sie bitte unsere Diagnosesoftware und schicken Sie uns die Ergebnisdatei per Mail."
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: webmail filterregeln greifen nicht

Beitragvon McWire » 31.01.2011, 14:08

Hol Dir doch die Mails als POP3 in z.B. Outlook oder Thunderbird und richte dort einen Filter ein, dann klappts bestimmt.
McWire
McWire
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 9 Gäste