- Anzeige -

Wollen Zusammmen ziehen in Neue Wohnung?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Wollen Zusammmen ziehen in Neue Wohnung?

Beitragvon cable-master.n1 » 22.01.2011, 11:52

Ich und meine Freundin wollen Zusammen ziehen. Wir beide haben den selben Anschluß von Unitymedia.
Durch Verfügbarkeitscheck ist der Anschluss Vorhanden. Es sind folgende sachen Verfügbar:
Analoges Fernsehen, Digitales Fernsehen, Internet (bis zu 131.072 kbit/s), und Telefon soweit so gut.
Laut den neuen Vermieter müssen wir erstmal den Kabelanschluss Neu verlegen lassen. Im Keller ist der Übergabepunkt oder so?
oder was man immer dazu sagt. Im Wohnung ist der Anschluss nicht Vorhanden. Noch nicht. Somit müssen wir die Kabel Gebühren
selber bezahlen (Nicht Im Miete Vorhanden 17,90€ ?)
Dafür gibs auch eine Gute Nachricht für Uns: Es gibt Da Sat-TV Endlich Wieder die Programme Schauen die Unitymedia Abgeschaltet hat. :cool:
Aber den Kabel-Tv wollen wir trotzdem behalten das ist sicher und mit Sat-TV Runden das ab.
Meine Freundin will Ihre Telefonnummer gerne behalten und Ihre Pakete soweit so Gut.
Hat sehr Lange gedauert Die Diskussion und Ich weiche dann Freiwilig ab von Unitymedia.
Das haben Wir unter uns geregelt so weit so gut.
Wollen ja nicht aufs Kabel anschluss verzichten wollen Weil das der Internet Speed Schnell ist.

Wer hat schon so eine Erfahrung schon gemacht?

Ist ja eine Frage ob Unitymedia mit Macht ob die mich aus den Vertrag einfach rauslassen?
Ich meine Kulanz? ob die das so machen? Rechnungen sind alle Bezahlt haben nichts in Rückstand wenn mal einer es Fragen sollte.
Mit Rechnungen spielt auch eine sehr große Rolle mit Kulanz, (Hab Ich so mal Gehört.)

Welche Bestättigungen braucht Unitymedia?

Danke mal vorraus für die Antworten

Euer cable-master.n1
cable-master.n1
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.08.2008, 16:32
Wohnort: bünde

Re: Wollen Zusammmen ziehen in Neue Wohnung?

Beitragvon ernstdo » 22.01.2011, 13:32

Da Ihr ja auch Telefon von UM habt solltet Ihr das mit der (kostenlosen) Hotline klären denn es könnte möglich sein das auch der Vertrag der eigentlich aufgelöst werden soll trotzdem nicht sofort gekündigt werden kann da man ja bei Vertragsabschluß auch eine MVLZ eingegangen ist oder sich der Vertrag schon um weitere zwölf Monate verlängert hat, also auf Kulanz hoffen und das kann nur die Hotline beantworten.
Unterlagen erst mal gar nicht denke ich, wichtig halt telefonisch Bescheid geben das Ihr umzieht und dort noch kein Kabelanschluß in der Wohnung ist damit ein Techniker einen Termin mit Euch machen kann um zu prüfen ob es technisch möglich ist.
Wichtig ist auch das schriftliche Einverständnis des Vermieters das der Techniker dort installieren darf.
Ggf. muß ja auch noch ein Stromanschluß für den Verstärker installiert werden und der muß wohl vorher vorhanden sein denn diesen wird der UM Techniker wohl nicht installieren.

Wenn es technisch möglich ist wird Euch auch ein Kabelanschluß in der neuen Wohnung installiert. Und es ist korrekt das ein Einzelabnehmer für den analogen oder digitalen Grundanschluß 17,90 im Monat bezahlen muß.

Und noch am Rande, es gibt ein schönes Sprichwort: "Der Esel nennt sich immer ....." :zwinker:
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wollen Zusammmen ziehen in Neue Wohnung?

Beitragvon cable-master.n1 » 22.01.2011, 15:03

Ok wenn man nicht zu einfach Rauskomme aus den Vertrag dann möchte ich auch die Leistungen gerne haben, habe kein Problem damit.
Wenn es geht in eine Wohnung mit 2 Kabel Anschlüße zu verlegen dann gerne. Wenn Alles scheitern sollte. Es sei der Vermieter spielt nicht mit,
dann ist es eine andere sache. Mal ganz Ehrlich möchte nichts Bezahlen wenn auch Keine Leistungen Gebracht Werden.
Wie heist es so schön: keine Leistung kein Geld.
Nur wenn die Leistung da ist dann Bezahle ich auch weiter kein Ding. Bis zur Vertrags Ende halt eben.

cable-master.n1

p.s. Glaube schon das im Keller was drangemacht werden muss. Wie schon geschrieben es gibt Sat-TV und Kabel-TV muss noch Komplett Verlegt
werden mit Verstärker und so. Verfügbar ist es das wissen wir schon mal.
cable-master.n1
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.08.2008, 16:32
Wohnort: bünde

Re: Wollen Zusammmen ziehen in Neue Wohnung?

Beitragvon HariBo » 22.01.2011, 15:42

schickt beide zusammen eine Umeldebescheinigung (innerhalb der selben Stadt), oder eine Anmeldebescheinigung (bei Gemeindewechsel) an UM und es wird alles gut.
Und niemals ein Original sondern eine Kopie reicht.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wollen Zusammmen ziehen in Neue Wohnung?

Beitragvon cable-master.n1 » 22.01.2011, 15:57

Danke für den Info.

cable-master.n1
cable-master.n1
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.08.2008, 16:32
Wohnort: bünde


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste