- Anzeige -

Telefonplus und avm 7390

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Telefonplus und avm 7390

Beitragvon netape » 20.01.2011, 21:09

Hallo

Ich benötige eine Auskunft. Bei mir im Keller liegt die Unitymediadose an der momentan das kabelmodem vom Unitymedia hängt. Von Dort aus führ ein Netzwerkkabel
in die 1 Etage an der eine Fritzbox 7390 hängt.
Telefoniert wird momentan über Sipgate.
Ich würde nun gerne auf Telefon Plus wechseln. Jetzt konnte mir aber an der Hotline niemand folgende Fragen beantworten :

Kann ich alles so lassen wie es momentan ist, also meine 7390 weiterbenutzen ?
Ist Telefon Plus nicht ein normales VOIP so das ich in meiner Fritzbox die Daten eingeben kann ?

Die Hotline sagt das geht nicht und will mir eine andere Fritzbox auf Auge drücken .. ich würde aber gerne meine behalten ...

Von daher ... kann mir jemand Auskunft geben ??
netape
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.09.2008, 21:32

Re: Telefonplus und avm 7390

Beitragvon HariBo » 20.01.2011, 21:13

du bekommst zwingend eine neue FB von UM, und zwar die FB 6360, die ein Kabelmodem eingebaut hat.Vermutlch kannst du hinter dieser FB deine anschliessen, aber ob das sinnvoll ist, musst du selbst entscheden.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Telefonplus und avm 7390

Beitragvon gordon » 20.01.2011, 21:34

wenn du mit dieser Konstellation zufrieden bist: was willst du dann mit Telefon plus? Nrn hast du ja bei SIPgate, und den analogen Anschluss vom Modem kann man ja auch noch über die Fritz steuern.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Telefonplus und avm 7390

Beitragvon piotr » 20.01.2011, 21:56

Von UM bekommst Du beim Telefon Plus die Fritzbox 6360. Die wird (und muss auch) anstelle des Modems angeschlossen (werden).
D.h. die 6360 muss bei Dir im Keller stehen, weil die 6360 das Kabelmodem hat.

Die Fritzbox 7390 kannst Du weiterbenutzen.
Es gibt dann allerdings eine Entscheidung zu treffen... wo sollen die VoIP-Rufnummern des UM Telefon Plus konfiguriert sein?
Es gibt beide Moeglichkeiten, auf der 6360 oder auf der 7390.
Beides hat seine Vor- und Nachteile.

Ansonsten gibt es noch die Moeglichkeit bei UM eine normale Rufnummer zu beantragen und dann den analogen Anschluss am Kabelmodem mit der 7390 zu verbinden.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste