- Anzeige -

1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

Beitragvon tucb » 19.01.2011, 23:56

Hallo zusammen,

Habe heute die Kündigung für 1&1 verschickt und soeben gelesen das ich beim Wechsel zu Unitymedia nicht selbst kündigen soll. Ist jetzt meine Rufnummer weg und gibt es Probleme? :-(

Wollte jetzt erst in den nächsten Tagen bei UM 2Play bestellen...

Gruß
tucb
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2011, 23:30

Re: 1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

Beitragvon gordon » 20.01.2011, 00:29

klappt schon - muss dann nachträglich gemacht werden. Du solltest nur, wenn du ein Portierungsformular an UM schickst, darauf hinweisen, dass du selbst gekündigt hast. Einige abgebenden Anbieter interpretieren nämlich sonst diesen Antrag als weitere Willenserklärung, und wenn die ggf. zu spät kommt, verlängert sich der Vertrag. (klingt absurd, aber alles schon vorgekommen).
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: 1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

Beitragvon koax » 20.01.2011, 06:37

tucb hat geschrieben:Habe heute die Kündigung für 1&1 verschickt und soeben gelesen das ich beim Wechsel zu Unitymedia nicht selbst kündigen soll. Ist jetzt meine Rufnummer weg und gibt es Probleme? :-(

Probleme gibt es dann, wenn die Installation seitens UM aus technischen Gründen nicht klappt und kein Vertrag mit UM zustande kommt.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: 1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

Beitragvon Mr Iron » 20.01.2011, 08:21

Nach Vertragsende hast du noch 90 Tage Zeit deine Telefonnummer zu portieren!
Auch wenn es mit Unitymedia nicht klappt! Irgend ein Telco sollte es in der Zeit schon schaffen Telefonnummer zu portieren!
Wenn alle stricke reisen, ab nach Sipgate oder ähnliches portieren (wenn die Nummer so wichtig sind) allerdings wird es dann schwierig bis garnicht mehr möglich die von dort wieder zu bekommen bzw. auf einen neuen Provider zu portieren (kann aber mittlerweile schon anders sein) :D

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: 1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

Beitragvon tucb » 20.01.2011, 11:40

Wie gehe ich denn jetzt am besten vor damit das 100% ig klappt? 1&1 laüft noch bis zum 09.08.11.

Soll ich die Kündigung wiederufen und UM nochmal kündigen lassen?

Gruß
tucb
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2011, 23:30

Re: 1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

Beitragvon Moses » 20.01.2011, 11:47

Wenn UM vorher den Anschluss schaltet und sich dann um die Portierung kümmert, brauchst du die Kündigung nicht widerrufen. Bis zum August hast du auch noch alle Zeit der Welt um abzuwarten, ob das bei UM klappt... wenn es nicht klappt, kannst du die Kündigung immer noch widerrufen. Da würd ich mir jetzt keinen Stress machen. ;)

Einfach bei UM bestellen und da Portierung anleiern und die 6 Monate umsonst für Wechsler mitnehmen. Du brauchst UM von deiner Kündigung auch nix sagen... wenn die nochmal kündigen ist das halt so. 1&1 könntest du sagen, dass du die Nummer portieren willst, ist aber auch nicht zwingend notwendig. Du kannst halt, wenn der UM Anschluss installiert ist, bei UM mal hin und wieder anfragen, wie weit die mit der Portierung sind, um sicher zu gehen, dass das angelaufen ist. Ansonsten würd ich da nichts weiter tun. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: 1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

Beitragvon JoergL » 20.01.2011, 12:21

Ich habe auch selber bei 1&1 gekündigt....
Die Rufnummerübernahme bei UM beauftragt und es hat alles am letzten WE problemlos funktioniert.
Die FB 6360 konfiguration wurde automatisch aktualisiert. Alles Prima gelaufen.

Also keinen Kopf/Stress machen
JoergL
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.11.2010, 12:26
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: 1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

Beitragvon tucb » 21.01.2011, 13:50

Super, vielen Dank die Hilfe Moses!
tucb
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2011, 23:30

Re: 1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

Beitragvon sklammi » 02.02.2011, 14:15

Da klink ich mich mal rein,

hab 1und1 Homenet mit Telefonie selbst gekündigt zum 14.06.2011. UM 3play 32000 ist geschaltet und läuft, derzeit Internet über UM und Telefonie über 1und1 (FritzBox hinterm Kabelmodem). Ich würde gern die 1und1 Nummer portieren zum 15.06.2011, trag ich dieses Datum in das Faxformular ein? Da ja nach Auskunft des Technikers UM Telefonie nicht über die FritzBox sondern über das Modem läuft, würde mir der 15.06. als Portierungstermin reichen, da ich noch ein Telefon sowie einen Router besorgen muss(Telefon, da ich ein FritzFon direkt an der FritzBox habe und Router, da die FritzBox den UM Anschluss ausbremst (W-lan), würde dann direkt auf W-lan N gehen).

Meien Frage, trag ich den 15.06. ins Formular ein, wann schick ich das ab, und klappt das dann alles zu dem Termin, was passiert wenn ich das Portierungsdatum offen lasse?

Vielen Dank
sklammi
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.01.2011, 11:42

Re: 1&1 selbst gekündigt. Rufnummer weg?

Beitragvon HariBo » 02.02.2011, 14:19

du trägst überhaupt kein Datum ein, sondern füllst das Portierungsformular aus und faxt es an UM.
1&1 gibt deine Nummern nicht vor Ablauf des Vertrages frei, UM bekommt aber die Nachricht, wann das ist und trägt dene Freimonate ein.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste