- Anzeige -

Letzter Versuch

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Letzter Versuch

Beitragvon Moses » 14.01.2011, 10:56

Die ist dann weiterhin im Eigentum von UM. Im Prinzip wärst du immer noch verpflichtet sie zurück zu schicken. Du begehst mit dem nicht Zurückschicken einen Vertragsbruch und musst dafür eine Strafe zahlen. An den Eigentumsverhältnissen ändert sich dadurch nichts. Wenn man dir Absicht unterstellt, könnte man sagen, dass du die FB geklaut hast. Wahrscheinlich ist "geklaut" hier nicht der juristisch richtige Ausdruck, aber du enthältst UM seinen rechtmäßigen Besitz vor.
Das ist so, wie wenn du dir was von einem Freund leihst und es einfach nicht zurück gibt. Was kann der machen? Irgendwann mag der dich halt nicht mehr (= Strafe) oder vergisst es oder lässt dich halt irgendwie sonst in Ruhe, aber trotzdem hast du deinem Freund das, was du geliehen hast dann "weggenommen" und unrechtmäßig erworben. Normalerweise passiert auch da nichts weiter...

Das ganze ist eine reine Gewissensfrage: Kannst du es mit deinem Gewissen vereinbaren ein gemeiner FB-Entführer zu sein? :P
Natürlich hat das auch eine rechtliche Konsequenz. Da du kein Käufer bist, hast du auch keinerlei Garantie oder Gewährleistungsansprüche, weder gegenüber UM noch gegenüber AVM.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Letzter Versuch

Beitragvon Dinniz » 14.01.2011, 12:55

Uns Weiterverkauf waere logischerweise auch illegal.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Letzter Versuch

Beitragvon jockel06 » 17.01.2011, 22:22

So habe nun heute die neue Fritz!Box 6360 bekommen, nach anfänglichen Schwierigkeiten, haben die Techniker die Box dann doch zum Laufen bekommen.
Doch nun kommt es, dazu muss ich noch etwas erklären: :streber:
Ich habe als Netzwerkkabel ein 4 adriges Telefonkabel genutzt (vorne und hinten natürlich Netzwerksteckdosen; PIN 1 / 2 / 3 / 6 belegt), welches ich vor 4 Jahren bei einer Renovierung, von der Tel. Dose (wo auch die Fritz!Box steht) unter Putz gelegt habe, warum ich nicht gleich Netzwerkkabel genommen habe, weiss ich bis heute nicht.
Nun gut bei der Fritz!BOx 7170 lief noch alles gut, wenn es lief ,doch als ich nun meine beiden Rechner an machte ( sie waren ja beide noch mit dem Netzwerkkabel an dem LAN-Verteiler angeschlossen) bekam ich keine Internetverbindung, natürlich erst mal feste IP Adressen eingestellt, keine Chance. Nun habe ich dann ein langes vollverschaltetes Netzwerkkabel genommen an die Fritz!Box und an den LAN-Verteiler, schwups stand die Verbindung.
Muss ich nun in den Netzwerksteckdosen andere PINNE belegen da es sich nun um Gigabit LAN handelt ??
Oder ist in der Fritz!Box irgendwas falsch eingestellt ??
Ich wäre für jede helfede Antwort dankbar

Gruß Volker
Vodafone DSL 6.000; 20" iMac (Apple)
jockel06
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.11.2008, 14:50

Re: Letzter Versuch

Beitragvon Dinniz » 17.01.2011, 22:36

ging mit 4pin nicht nur 10mbit?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Letzter Versuch

Beitragvon Ary » 17.01.2011, 22:42

Dinniz hat geschrieben:ging mit 4pin nicht nur 10mbit?



Jup. sowas hab ich auch im Kopf
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Letzter Versuch

Beitragvon jockel06 » 17.01.2011, 22:59

Mmmh, ich habe mit der 7170 auch 16.000 kb/s erreicht, nur warum mit 6360 jetzt nicht? Habe doch an der Verkabelung nichts geändert.
Vodafone DSL 6.000; 20" iMac (Apple)
jockel06
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.11.2008, 14:50

Re: Letzter Versuch

Beitragvon Moses » 18.01.2011, 00:35

Mit 4Pin geht auch 100Mbit, erst 1Gbit/s nutzt alle 8 Adern. Das Problem beim Wiederverwenden von Telefonkabeln ist eher, dass die Adernpaare nicht miteinander verdrillt sind, sondern nur völlig ungeschirmt nebeneinander vor sich hin stören... Verwunderlich, dass darüber überhaupt 10Mbit geht. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Letzter Versuch

Beitragvon Dinniz » 18.01.2011, 00:38

stimmt .. da war aber auch was mit Duplex / VollDuplex etc.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Letzter Versuch

Beitragvon piotr » 18.01.2011, 01:25

Moses hat geschrieben:... Das Problem beim Wiederverwenden von Telefonkabeln ist eher, dass die Adernpaare nicht miteinander verdrillt sind, sondern nur völlig ungeschirmt nebeneinander vor sich hin stören...

Nimm Dir mal die Zeit und pruefe das mal bitte bei richtigen Telefonkabeln, nicht bei Anschlusskabeln und nicht bei ...aehm... interessanten Heimwerker-Ergebnissen.

Dann wuerdest Du sehen, dass Telefonkabel verdrillt sind.
Nur halt nicht als Paar (Twisted-Pair), sondern als Vierer (Twisted-Quad).

Schirmung ist genauso wie bei Twisted-Pair Varianten: es gibt welche mit und welche ohne.

Was aber jetzt nicht heissen soll, man koennte Telefonkabel auch fuer Netzwerk nehmen.;)
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Letzter Versuch

Beitragvon jockel06 » 18.01.2011, 04:38

Danke für all eure Antworten.Doch leider weiss ich jetzt immernoch nicht, warum mein Netzwerk mit der 6360 nicht mehr läuft, muss ich nun doch alle 8 Adern nutzen, die z. Z. leider nicht habe, oder reicht es, die Netzwerkdose anders zu belegen ?
Im Moment habe ich ein 10 Meter Kabel von der Fritzbox zum LAN-Verteiler liegen.
Wo bekomme ich gutes Netzwerkkabel als Meterware und mit wieviel muss ich pro Meter rechnen ?
Wie ist es mit den WLAN Einstellungen, mit dem PC meiner Frau und mit meinem iMac bekomme ich da auch keine Verbindung. Funkt die 6360 auf einer anderen Frequenz als die 7170 ?
Gruss Volker
Vodafone DSL 6.000; 20" iMac (Apple)
jockel06
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.11.2008, 14:50

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste