- Anzeige -

Zweikanalton - Sprache nicht wählbar

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Zweikanalton - Sprache nicht wählbar

Beitragvon Televisor » 12.01.2011, 01:11

Gerade sehe ich zdfneo und höre aus dem rechten Lautsprecher Französisch und aus dem linken Deutsch. Egal was ich einstelle (im Infomenü oder Hauptmenü), ich kann die Sprache nicht wählen.

Jetzt wo ich diese Zeilen schreibe gehts plötzlich wieder, aus beiden Kanälen kommt Deutsch. War also irgendein Problem bei Unitymedia - immerhin 30 Minuten lang. Kommt das öfter vor?
Gruß,
Televisor
Televisor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10

Re: Zweikanalton - Sprache nicht wählbar

Beitragvon Grothesk » 12.01.2011, 02:51

Das ist eher ein Problem beim Sender. Kommt gelegentlich vor. Aber eher selten.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Zweikanalton - Sprache nicht wählbar

Beitragvon Televisor » 12.01.2011, 12:27

Na das ist ja beruhigend.
Televisor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10

Re: Zweikanalton - Sprache nicht wählbar

Beitragvon Moses » 12.01.2011, 12:28

Das ist eine recht merkwürdige Idee, die sich die ÖR vor Jahrzehnten mal ausgedacht haben und das damals als "riesen Neuerung" angepriesen haben. Das war noch zu Zeiten von analogem terrestrischem TV und damals tatsächlich so wirklich das einzige, was ging. Wirklich durchgesetzt hat sich das aber nicht, was die ÖR noch nie davon abgehalten hat, sowas einfach immer weiter zu betreiben. Ganz dumm war dann die Idee der ÖR den Mist auch einfach bei digital TV zu machen, anstatt, wie man es richtig gemacht hätte, da dann mehrere MPEG Tonspuren in den TS-Stream zu packen.

Sehr ärgerlich zu hören, dass sie das immer noch machen. Die sind doch einfach nicht lernfähig... Du solltest dich bei zdfneo beschweren, immerhin zahlst du fast 18€ im Monat dafür, da können die auch ein vernünftiges Material abliefern und ihre uralten Krämpfe da mal selber rausrechnen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Zweikanalton - Sprache nicht wählbar

Beitragvon Televisor » 14.01.2011, 14:00

Naja, wenn es eine Dauererscheinung wäre würde ich mich beschweren. Ansonsten gehöre ich nicht zu den Menschen, die sich so schnell beschweren.
Es war auch bisher das einzige Mal, dass ich soetwas erlebt habe.
Gruß,
Televisor
Televisor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 09.08.2010, 00:10


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste