- Anzeige -

Interessiert, aber viele Unklarheiten

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Interessiert, aber viele Unklarheiten

Beitragvon _dp » 06.01.2011, 20:42

Hallo!

Ich habe es bisher leider zeitlich nicht geschafft mal bei der Hotline durchzuklingeln, erfahrungsgemäß ist der wirkliche Informationsdurchsatz bei Bestellhotlines auch eher mäßig, daher dachte ich ich versuche mein Glück mal in diesem Forum.

Es geht um Folgendes: Bisher waren wir langjährige Kunden bei T-Com und Telefon, Sowie 3000er-DSL.
Da es die T-Com leider nicht geschafft hat in unserem Gebiet das Telefonnetz auszubauen war das Kabelinternet eine schöne alternative welches eine schnellere Geschwindigkeit versprach (Ich benutze das Internet sehr intensiv und jeder zusätzliche MBit ist ein Gewinn)
Doch wegen dem alten Knebelvertrag wurde das bisher nichts.

Im Februar werden wir umziehen, der alte T-Com Vertrag läuft bis Sept. diesen Jahres, eine Verlängerung würde uns erneut 24 Monate binden, also ist das die Chance für einen Umstieg.
Was ich ins Auge gefasst habe wäre ein Komplettpaket (3play) mit TV, Telefon und Internet bei Unitymedia. Dafür hab ich mir mal einen ganzen Katalog an Fragen zusammengesammelt was mir bisher noch unklar ist, vielleicht kann mir ja die ein oder andere Frage beantwortet werden.

1.) Anschluss.
- Ich habe gelesen dass man einen Kabelanschluss mit Rückkanalfähigem Kabel braucht.
Das Haus in welches wir ziehen werden ist von einer alten Dame, es ist also eher unwahrscheinlich dort neue Techniken des letzten Jahrzehnts zu finden. Der Verfügbarkeitscheck von der UM Seite sichert bis zu 32MBit zu, muss da noch zwischen Verteilerkasten und eigentlichem Anschluss irgendwas gemacht werden? Wie kriege ich raus ob die Voraussetzungen schon gegeben sind und/oder was tue ich damit ich den vorausgesetzten Anschluss für Kabelinternet/Telefon habe?

- Unser Techniker ist dabei schon alle möglichen Kabel zu verlegen, namentlich Strom und Netzwerkanschluss. Brauch das Telefon, TV oder die PCs irgendeinen Sonderanschluss von dem ich wissen müsste außer den üblichen (TV Buchse, Netzwerk) ?

- Wir konnten im Haus bereits den Anschluss für das Kabel ausfindig machen. Ich gehe davon aus, dass an dieser Stelle auch alle Geräte angeschlossen werden und von diesem Punkt an aus die Verteilung fürs Haus geschieht?

- Für das Kabelinternet wird bestimmt ein spezieller Router benötigt. Wird mir dieser von Unitymedia gestellt? Muss ich mir einen Kaufen?

- Bin ich für die Anschlüsse und den Aufbau selber verantwortlich oder hilft mir ein Techniker von UM beim Aufbau der Anlage sobald ich bestellt habe? Was (außer den angepriesenen HD Rekorder auf der Bestellseite) an Geräten ist enthalten, wofür muss ich selbst sorgen?

2.) TV
- Ich empfange daheim schon DigitalTV mit meinem neuen Samsung Fernseher, viele der Kanäle sind gesperrt und man muss sich eine Lizenskarte besorgen um die Kanäle sehen zu können. Ist es das was mit Digital TV im 3play pack gemeint ist? Bekomme ich dann Zugriff auf die ganzen Digital Kanäle? Was ist mit dem normalen terrestrischen "Kabelfernsehen"? Empfange ich das auch zusätzlich? Wenn mein TV schon die digitalen Kanäle empfangen kann, brauche ich trotzdem noch ein externes Endgerät dafür?

- Brauche ich ein bestimmtes End-Gerät wie einen HD Receiver um auf einem TV Fernsehen zu können? Brauche ich bei 3 TVs im Haus auch 3 verschiedene Receiver? Was wird mir da an Hardware von UM gestellt, was muss ich mir selbst besorgen?

- Falls eine Art Receiver notwendig ist; Reicht der normale TV Buchsen Anschluss den mein Techniker gerade im Haus verlegt oder ist das ein Spezieller Anschluss zwischen häuslichem Anschluss und TV?

3.) Telefon
- Ist der Anschluss genormt für alle gängigen Telefonanlagen? Wir haben momentan ein altes Gigaset als Station mit dem tragbare Telefone verbunden sind. Können wir das weiterbenutzen?


Das sind erstmal alle Fragen die mir einfallen. Entschuldigt meine Unwissenheit, aber das ist alles sehr neu für mich :)
_dp
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2011, 20:09

Re: Interessiert, aber viele Unklarheiten

Beitragvon HariBo » 06.01.2011, 21:13

- Ich habe gelesen dass man einen Kabelanschluss mit Rückkanalfähigem Kabel braucht.
Das Haus in welches wir ziehen werden ist von einer alten Dame, es ist also eher unwahrscheinlich dort neue Techniken des letzten Jahrzehnts zu finden. Der Verfügbarkeitscheck von der UM Seite sichert bis zu 32MBit zu, muss da noch zwischen Verteilerkasten und eigentlichem Anschluss irgendwas gemacht werden? Wie kriege ich raus ob die Voraussetzungen schon gegeben sind und/oder was tue ich damit ich den vorausgesetzten Anschluss für Kabelinternet/Telefon habe?


Die Rückkanalfähigkeit wird kostenlos von UM veranlasst, einschlisslich Verstärkertausch.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Interessiert, aber viele Unklarheiten

Beitragvon HariBo » 06.01.2011, 21:15

Unser Techniker ist dabei schon alle möglichen Kabel zu verlegen, namentlich Strom und Netzwerkanschluss. Brauch das Telefon, TV oder die PCs irgendeinen Sonderanschluss von dem ich wissen müsste außer den üblichen (TV Buchse, Netzwerk) ?


wäre vorteilhaft, wenn auch die Koaxleitungen auf den neuesten Stand gebracht werden
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Interessiert, aber viele Unklarheiten

Beitragvon HariBo » 06.01.2011, 21:18

der Anschluss für Internet und Telefon kann an jeder Multimedia Dose (Antennenanschluss) hergestellt werden, natürlich auch im Keller, ist eine Frage, welche Art der Verteilung gewünscht ist.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Interessiert, aber viele Unklarheiten

Beitragvon HariBo » 06.01.2011, 21:20

- Für das Kabelinternet wird bestimmt ein spezieller Router benötigt. Wird mir dieser von Unitymedia gestellt? Muss ich mir einen Kaufen?


es wird ein handelsüblicher Routr verwendet, UM stellt dir leihweise einen für ca. 25 € zur Verfügung, wenn gewünscht.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Interessiert, aber viele Unklarheiten

Beitragvon HariBo » 06.01.2011, 21:24

- Bin ich für die Anschlüsse und den Aufbau selber verantwortlich oder hilft mir ein Techniker von UM beim Aufbau der Anlage sobald ich bestellt habe? Was (außer den angepriesenen HD Rekorder auf der Bestellseite) an Geräten ist enthalten, wofür muss ich selbst sorgen?


ein Techniker wird das alles installieren, sprich die Anlage Rückkanalfähig machen, das Modem anschliessen, dirf den Router übergeben, ggf den Digitalreceiver anschliessen.
Wenn du mehr möchtest, wird er das sicherlich gegen entsprechendes Entgelt übernehmen
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Interessiert, aber viele Unklarheiten

Beitragvon HariBo » 06.01.2011, 21:29

Ich empfange daheim schon DigitalTV mit meinem neuen Samsung Fernseher, viele der Kanäle sind gesperrt und man muss sich eine Lizenskarte besorgen um die Kanäle sehen zu können. Ist es das was mit Digital TV im 3play pack gemeint ist? Bekomme ich dann Zugriff auf die ganzen Digital Kanäle? Was ist mit dem normalen terrestrischen "Kabelfernsehen"? Empfange ich das auch zusätzlich? Wenn mein TV schon die digitalen Kanäle empfangen kann, brauche ich trotzdem noch ein externes Endgerät dafür?


Voraussetzung für einen 3playvertrag ist ein bestehender Kabelanschluss, derkann auch digital sein, enthält standardmässig eine Receiver mit SC und dem Programmangebot digital Basic, Preis ist 17,90 €. Das 3play enthält ebenfalls einen solchen Receiver. zu Sonderlösungen wie Alphacrypt usw kannst du her jede Menge Infos ersuchen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Interessiert, aber viele Unklarheiten

Beitragvon HariBo » 06.01.2011, 21:33

- Brauche ich ein bestimmtes End-Gerät wie einen HD Receiver um auf einem TV Fernsehen zu können? Brauche ich bei 3 TVs im Haus auch 3 verschiedene Receiver? Was wird mir da an Hardware von UM gestellt, was muss ich mir selbst besorgen?


um die im UM Netz eingespeissten HD Sender zu schauen, brauchst du entweder den HD Recorder mit entsprechendem Paket oderbei Verwendung deines TV mit CAM eine "nur Karten Vertrag" mit diesem Paket, das gilt für jedes TV.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Interessiert, aber viele Unklarheiten

Beitragvon HariBo » 06.01.2011, 21:35

Ist der Anschluss genormt für alle gängigen Telefonanlagen? Wir haben momentan ein altes Gigaset als Station mit dem tragbare Telefone verbunden sind. Können wir das weiterbenutzen?


wenn es ein analoges Gigaset ist, ist das kein Problem.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Interessiert, aber viele Unklarheiten

Beitragvon ScaryGlow » 07.01.2011, 14:15

HariBo hat geschrieben:
- Für das Kabelinternet wird bestimmt ein spezieller Router benötigt. Wird mir dieser von Unitymedia gestellt? Muss ich mir einen Kaufen?


es wird ein handelsüblicher Routr verwendet, UM stellt dir leihweise einen für ca. 25 € zur Verfügung, wenn gewünscht.


Hallo, als Unitymedia bei uns installiert wurde habe ich dummerweise nicht darauf geachtet,dass man einen neuen Router braucht und somit auch keinen mitbestellt.
Da aber 2 PCs Internet haben sollen, wollte ich mal fragen welche Router ihr mir empfehlen könnt.
Ich suche eigentlich einen ziemlich billigen Router, am besten zwischen 20 und 30 €. Er muss nichts besonderes können,also keine besondere Firewall haben oder so, sondern einfach mehreren PCs das Internet zugänglich machen.
Google schlug mir einen von diesen vor, wobei ich aber in einer Kundenrezession gelesen habe,dass man beispielsweise bei ICQ ständig ab und wieder angemeldet wird und er daher nicht empfehlenswert ist.
Achja, gebraucht wird der Internetanschluss für Chatporgramme(Skype, ICQ) ganz normal surfen und gelegentlich auch zum downloaden von nicht alzu großer Dateien.
Kennt jemand diesen Router und kann ihn empfehlen, oder gibt es noch andere(bessere) Router in diesem preislichen Umfeld?!
Lg Scary ;)

PS.: Unser alter Router ist ein Vigor 2200x von DrayTek und funktioniert, soweit ich es mitbekommen habe, nicht mit Kabelinternet. Würde das gerne noch von einem "Experten" bestätigt haben :)
ScaryGlow
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.03.2009, 16:14

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste