- Anzeige -

Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

Beitragvon Grothesk » 19.12.2010, 20:12

Die öffentlich-rechtlichen Sender sind unverschlüsselt, alle anderen sind verschlüsselt. Und ich bezweifle ganz stark dass sich jemand von UM klar zu etwas äußert was derzeitig keines Kommentars bedarf, ganz einfach weil es da noch keine Entscheidung gibt. Ein harter Umstieg ist allerdings äusserst unwahrscheinlich bzw. unmöglich durchführbar.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

Beitragvon HariBo » 19.12.2010, 20:19

lasst bitte diese 30 Kunden Ende 2011 in Ruhe ziehen, gönnt dem TE seine Kohle, und macht diesen sinnlosen Fred zu
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

Beitragvon AndyO » 19.12.2010, 20:21

Grothesk hat geschrieben:Die öffentlich-rechtlichen Sender sind unverschlüsselt, alle anderen sind verschlüsselt. Und ich bezweifle ganz stark dass sich jemand von UM klar zu etwas äußert was derzeitig keines Kommentars bedarf, ganz einfach weil es da noch keine Entscheidung gibt. Ein harter Umstieg ist allerdings äusserst unwahrscheinlich bzw. unmöglich durchführbar.


Dann soll UM die Konsequenzen tragen. Zum Veraxxxxx im April 2012 brauch ich UM nicht. Da werden frühzeitig harte Fakten per Sat-Anlagen geschaffen. Mal gespannt, wann die schlauen Manager bei UM aufwachen. Aber die sind dann wahrscheinlich gerade wieder zwischen Hire and Fire.... :motz: :sauer: :motz:
MfG
AndyO
AndyO
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 12.11.2008, 19:06

Re: Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

Beitragvon AndyO » 19.12.2010, 20:23

HariBo hat geschrieben:lasst bitte diese 30 Kunden Ende 2011 in Ruhe ziehen, gönnt dem TE seine Kohle, und macht diesen sinnlosen Fred zu


Hast Angst, dass da noch ein paar Andere mit dem Nachdenken anfangen und dann deine Grundgebühr steigt? Da kann ich dann natürlich was zu. :D :D :D :D
MfG
AndyO
AndyO
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 12.11.2008, 19:06

Re: Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

Beitragvon gordon » 19.12.2010, 20:24

AndyO hat geschrieben:Wenn ich das nächste mal vor Ort bin mach ich ein Bild davon. Dann kannst du dich entschuldigen. :wand: :wand: :wand:

glaub mir: du wirst keinen Thomson-Receiver von UM finden, der zwei Jahre alt ist. Wenn deine Kunden den von Sky haben und lediglich DTV Basic von UM draufgeschaltet wurde, macht das die Kiste nach wie vor nicht zu einem UM-Gerät.

AndyO hat geschrieben:Statt das du mal vorrechnest, kritisierst du die Darstellungen. Bist wohl ein superschlaues Bürchschen, was die armen UM-Kunden dumm sterben lassen will. Ich erkenne hier von dir nur Verschleierung. Wie soll man so in einer Diskussion auf einen Nenner kommen? Aber daran ist dir wohl nicht gelegen. :kopffschuss:

ich hab dir deinen Rechenfehler aufgezeigt - Entschuldigung, dass ich es nicht noch addiert habe. Und deine Beleidigungen kannst du dir sonstwohin stecken.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

Beitragvon HariBo » 19.12.2010, 20:28

ja, ich habe fürchterliche Angst vor Verkäufern, die Leuten Angst machen,dass irgendwas nicht funktionieren wird und da total falsche Fakten liefern und dazu auch noch resistent sind gegen jeden Versuch einer Erklärung, aber den Kunden abzocken wollen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

Beitragvon Grothesk » 19.12.2010, 20:29

Genau das habe ich eigentlich auch gerade gedacht.
Die 'Diskussion' ist reichlich sinnlos. Soll der TE halt mit seiner FUD-Taktik seine diversen 'Kunden' von Satempfang begeistern.
Ich kann es aber nicht abhaben, wenn diese FUD-Taktiken eingesetzt werden.Gerade nicht gegenüber Leuten mit wenig Ahnung.

Natürlich gibt es Gründe für Satempfang, genauso wie es Gründe für Kabelempfang gibt. Eine generell gültige Empfehlung kann es da gar nicht geben.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

Beitragvon AndyO » 19.12.2010, 20:33

HariBo hat geschrieben:ja, ich habe fürchterliche Angst vor Verkäufern, die Leuten Angst machen,dass irgendwas nicht funktionieren wird und da total falsche Fakten liefern und dazu auch noch resistent sind gegen jeden Versuch einer Erklärung, aber den Kunden abzocken wollen.


Es kommt ja hier bezüglich Digital-TV gar nix überzeugendes. Das ist weniger als ich erwartet habe. Daraus muss ich schließen, dass es nix überzeugendes gibt. Und von Deinereiner wird wohl ausser heißer Luft ohnehin nix kommen. :zerstör: :wand: :zerstör: :wand:

Tröste dich, ich kann dafür gut Sat-Anlagen bauen. :D :D :D
MfG
AndyO
AndyO
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 12.11.2008, 19:06

Re: Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

Beitragvon famaxa » 19.12.2010, 20:37

hm und ich hab gedacht die welt geht am 21.12.2012 unter,haben die dicken hässlichen aliens endlich eingesehen das die warterei auf das ende keinen sinn macht. :brüll: :zunge: :schnarch: :kafffee:
famaxa
Kabelexperte
 
Beiträge: 168
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: Was passiert am 30 April 2012 bei UM ?

Beitragvon HariBo » 19.12.2010, 20:37

AndyO hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:ja, ich habe fürchterliche Angst vor Verkäufern, die Leuten Angst machen,dass irgendwas nicht funktionieren wird und da total falsche Fakten liefern und dazu auch noch resistent sind gegen jeden Versuch einer Erklärung, aber den Kunden abzocken wollen.


Es kommt ja hier bezüglich Digital-TV gar nix überzeugendes. Das ist weniger als ich erwartet habe. Daraus muss ich schließen, dass es nix überzeugendes gibt. Und von Deinereiner wird wohl ausser heißer Luft ohnehin nix kommen. :zerstör: :wand: :zerstör: :wand:

Tröste dich, ich kann dafür gut Sat-Anlagen bauen. :D :D :D



ich hoffe mal nicht, dass die erwähnten 30 Kunden deine einzigen sind und du noch andere Einnahmequellen hast.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot] und 24 Gäste