- Anzeige -

UnittyMedia-Anfänger-Fragen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

UnittyMedia-Anfänger-Fragen

Beitragvon Ork » 16.12.2010, 22:00

Hi,
mein Telekom Vertrag (T-Home mit Entertain) habe ich gekündigt und läuft Ende-Januar aus. Ich bin sehr interesiert an den Produkten von UM, es stellen sich aber ein paar Fragen:

1) Ich würde eines der 3play 32.000 Packete wählen, kann mir jemand empfehlen wo ich dies bestellen sollte? Der Saturn-Markt bietet zB. eine 100,-€ Gutscheinkarte an bei Vertragsabschluss...

2) Ist es möglich mehrere Reciver (in meinem Fall wären es 3 Geräte, max. ein Gerät davon HD) zu betreiben, auch zeitgleich?

3) Geht TV gucken auf kosten der Bandbreite?

Für den Anfang wäre das erst mal alles, danke im Vorraus!

Gruß Ork
Benutzeravatar
Ork
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2010, 21:25
Wohnort: Boh

Re: UnittyMedia-Anfänger-Fragen

Beitragvon hioryi » 16.12.2010, 22:12

Also Tv gucken geht schonmal nicht auf die Bandbreite.
Das mit dem Gutschein ist ok finde ich, musst mal schauen neukunden bekommen meist 3 monate geschenkt und billiger.
Reciver kann ich dir nicht sagen
hioryi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 29.09.2009, 16:15

Re: UnittyMedia-Anfänger-Fragen

Beitragvon HariBo » 16.12.2010, 22:15

1) musst du selbst entscheiden
2) ja
3) nein
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: UnittyMedia-Anfänger-Fragen

Beitragvon JurgenS » 17.12.2010, 09:07

Hallo,
die Antworten sind natürlich richtig, könnten aber in dieser Kurzform zu Mißverständnissen führen. (Gerade wenn sich jemand in seiner Frage extra als Anfänger bezeichnet).

Zu 2 würde ich deshalb ergänzen: Ja wie schon beantwortet kannst Du 3 Receiver zeitgleich betreiben, ABER mit dem normalen 3play (1 Karte) nur auf einem davon verschlüsselte Programme schauen. Und bei Unitymedia ist viel verschlüsselt. Sogar sonst freie Programme wie SAT1 oder ProSieben. Das erwartet man als Einsteiger evtl. nicht.
D.h. auf 2 Receivern laufen nur die Programme der ARD/ZDF, lediglich auf dem dritten Receiver kannst Du Dein bestelltes Programmpaket nutzen.

Unitymedia stellt Dir problemlos auch Zweit/Drittkarten zur Verfügung, allerdings gegen monatliche Gebühr. Diese Karten entschlüsseln dann die Basic-Sender. Besondere Pakete, wie "TV-Highlights" funktionieren weiterhin nur auf einem Receiver. Diese müßtest Du bei Interesse auch mehrfach bestellen/zahlen.

Hoffe das hilft.
Jürgen
JurgenS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 28.03.2010, 12:09

Re: UnittyMedia-Anfänger-Fragen

Beitragvon koax » 17.12.2010, 10:48

JurgenS hat geschrieben:Zu 2 würde ich deshalb ergänzen: Ja wie schon beantwortet kannst Du 3 Receiver zeitgleich betreiben, ABER mit dem normalen 3play (1 Karte) nur auf einem davon verschlüsselte Programme schauen. Und bei Unitymedia ist viel verschlüsselt. Sogar sonst freie Programme wie SAT1 oder ProSieben. Das erwartet man als Einsteiger evtl. nicht.
D.h. auf 2 Receivern laufen nur die Programme der ARD/ZDF, lediglich auf dem dritten Receiver kannst Du Dein bestelltes Programmpaket nutzen.

Da sollte man allerdings noch ergänzen, dass dies keine Bindung der Smartcard an einen bestimmten Receiver gibt, man also die Karten auch von Receiver zu Receiver tragen kann, sofern der Receiver die Karte technisch unterstützt.
Wenn beispielsweise im Kinderzimmer eine verschlüsselte Sendung laufen soll und die Eltern die unverschlüsselte ARD schauen wollen, kann man halt die Karte dem Receiver im Kinderzimmer einstecken.
Des weiteren bietet sich auch noch der Ausweg mit dem in aller Regel im TV-Gerät eingebauten analogen Tuner die dort unverschlüsselten privaten Sender zu schauen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: UnittyMedia-Anfänger-Fragen

Beitragvon Moses » 17.12.2010, 14:25

Für Fragen in Sachen TV und Smartkarte bietet sich auch ein Blick in die Smartkarten FAQ an: viewtopic.php?f=47&t=5571
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste