- Anzeige -

Kündigung wegen Auslandssemester

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kündigung wegen Auslandssemester

Beitragvon ruff » 02.12.2010, 23:45

Hallo zusammen,

da ich plane nächstes Jahr ins Ausland zu gehen (denke wohl für ein halbes Jahr), habe ich vor meinen Internet bzw. Kabelanschluss zu kündigen.

Weiß jemand wie das hier Abläuft?
Greift hier das Sonderkündigungsrecht?

Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht? Also Auslandssemester etc.?

Wäre für Informationen bzw. Hilfe sehr dankbar.
Wollte nicht erst bei der Hotline anrufen und dann nix greifbares in der Hand haben.

Schönen Abend noch,

ruff.
ruff
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.12.2010, 23:39

Re: Kündigung wegen Auslandssemester

Beitragvon ernstdo » 03.12.2010, 09:45

AGB lesen hilft auch schon, am besten bevor man einen Vertrag abschließt :zwinker:
Es gibt kein Sonderkündigungsrecht, z. B. bei Umzug in ein nicht von UM versorgtes Gebiet oder Tod o. ä., sondern ist Kulanz von UM (und das ist nicht nur bei UM so).
Aber man sollte es trotzdem versuchen weil UM aus Kulanz die Kunden meist aus dem Vertrag entlässt.
Also kündigen und frühzeitig nach der Ab/Ummeldung die Ab/ Ummeldebescheinigung UM zukommen lassen und hoffen .......
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Kündigung wegen Auslandssemester

Beitragvon HariBo » 03.12.2010, 09:52

eine Kopie der Bescheinigung für das Auslandssemesters reicht normalerweise auch.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 8 Gäste