- Anzeige -

Upgrade 64000 - so richtig ?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Upgrade 64000 - so richtig ?

Beitragvon pluto » 14.11.2010, 09:11

Hallo zusammen :smile:

Okay ich könnte die Hotline anrufen und das erfragen,aber da weis man ja nie wen man grade "wissendes oder unwissendes" erwischt,alles schon erlebt...

Ich bin 3Play 32000 Kunde (30€) mit noch laufenden Vertrag.
Ab und zu mach ich Verfügbarkeitsupdates auf der UM HP und siehe da,nun ist Internet bis 131072 kbit/s möglich.
Ich geh auf verfügbare Produkte anzeigen und wähle 3play 128000.
Als nächstes soll ich mich einloggen.Okay......Puhhhhhh 80 € :kratz: Ne zuviel.
In der selben Maske lässt sich allerdings runterstufen auf 64000.Ahhhh 40 €
Nun denk ich mir,diese 40 € hast du doch schon irgendwo mal gesehen,genau bei den Konditionen für Neukunden.
Was den nun? Da soll man sich vorher extra einloggen,aber die Maske erscheint mir verkehrt oder sind es wirklich 40€ für Bestandskunden ?
Sollte ich über diese Maske bestellen oder doch lieber mal anrufen? Wer hat es schon hinter sich und kann mir das beantworten?

Vielen Dank !!
Bild
UM 3play Premium 100
Modem/Router: AVM Fritz Box 6360
pluto
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.11.2010, 08:49

Re: Upgrade 64000 - so richtig ?

Beitragvon famaxa » 14.11.2010, 12:45

für bestandskunden wie dich und mich würde das 50€ kosten das triple play mit 64mb :hammer:
famaxa
Kabelexperte
 
Beiträge: 168
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: Upgrade 64000 - so richtig ?

Beitragvon Joshua » 14.11.2010, 13:42

Für Bestandskunden: Finger weg von der Online-Beauftragung, das geht unter Garantie schief!
Ich kann dir nur raten, das telefonisch zu machen und darauf zu bestehen, dass das Gespräch aufgezeichnet wird. Lass dir vor allem den Namen des UM-MItarbeiters geben, bei dem du den Auftrag einstellst!

Viel Erfolg!

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Upgrade 64000 - so richtig ?

Beitragvon ART71 » 14.11.2010, 13:57

famaxa hat geschrieben:für bestandskunden wie dich und mich würde das 50€ kosten das triple play mit 64mb :hammer:


Wenn mich nicht alles täuscht gilt das nur für das Angebot 3play 64.000 inkl. HD Recorder und DigitalTV ALLSTARS.
Das "normale" 3play 64.000 kostet auch für Bestandkunden 40,00 Euro, für Neukunden gibt dann als Bonus 3 Monate Gratis und ggfs. bis zu 6 Monate für Wechsler.
Das ist zumindestens die Aussage die ich die Tage an der Hotline bekommen habe und das ist auch der Endpreis auf den ich komme, wenn ich mir das Paket über die Webseite zusammenstelle egal ob ich als als Kunde eingeloggt bin oder nicht.
ART71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 28.04.2010, 08:56

Re: Upgrade 64000 - so richtig ?

Beitragvon Hawk73 » 14.11.2010, 16:45

Ich bin auch Bestandskunde und bin in das 3play 64.000 HD Recorder + DigitalTV ALLSTARS Paket gewechselt für 40 Teuro.
Der Vertrag verlängert sich aber um 15 Monate.
Musst du nur bisschen bohren dann rücken die auch damit raus das Bestandskunden bei den die Mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist, die selben Preise bekommen wie Neukunden, nur halt mit 15 Monaten Laufzeit, anstatt 12.
Wenn du nur 12 Monate möchtest, dann 50 Teuro.
Hawk73
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2010, 13:07

Re: Upgrade 64000 - so richtig ?

Beitragvon Joshua » 14.11.2010, 18:42

Hawk73 hat geschrieben:[...]nur halt mit 15 Monaten Laufzeit, anstatt 12.[...]

Wobei dann aber die ersten drei Monate nicht berechnet werden.

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Upgrade 64000 - so richtig ?

Beitragvon Hawk73 » 14.11.2010, 18:56

Für Bestandskunden doch, du musst 15 Monate bezahlen.
15 Monate Vertragslaufzeit, 12 Monate zahlen gilt laut Hotline nur für Neukunden. Bestandskunden müssen die vollen 15 Monate zahlen um den günstigen Preis zu bekommen.
Zuletzt geändert von Hawk73 am 14.11.2010, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Hawk73
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2010, 13:07

Re: Upgrade 64000 - so richtig ?

Beitragvon Joshua » 14.11.2010, 19:03

Hawk73 hat geschrieben:Für Bestandskunden doch, du musst 15 Monate bezahlen.

Darf ich das unverschämt finden?

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Upgrade 64000 - so richtig ?

Beitragvon ticki01 » 15.11.2010, 20:58

Hallo zusammen!
Habe mir die Tage auch überlegt daß ein Upgrade fällig ist bei derzeit 2play 20000, eine analoge Telefonnummer die hier
niemand nutzt und ein bisschen Digital-TV (Grundpaket) welches auch sagen wir mal "dürftig" ist.
Jetzt habe ich folgenden Weg gewählt: Kündigung per Fax von Internet, Telefonie und Digital-Basic.
(Das macht immerhin incl. Anschluß 47,- pro Monat - als Bestandskunde)
Und erstmal eine Kündigung raushauen ist ja irgendwie inzwischen Gang und Gäbe, klappte beim Handyvertrag
schon mehrfach und machen auch viele bei ihren KFZ-Versicherungen.

Die Frage nun? Was wird passieren? Rufen die einen an und machen dir ein neues Angebot? Oder
akzeptiert UM und schaltet zum Tag x ab?
Und warum kann ich mir mein Wunschpaket 64Mbit+Digital TV Allstars ohne Telefonie nicht
online zusammen stellen? Weiß hier jemand was genau dieser Spaß kostet???

Bis dahin,

Viele Grüße


PS: Wie weit geht denn eigentlich die "normale" Hardware mit? Sind die kleinen D-Link Router,
die FBF 7170 oder die Apple TimeCapsel ausgelegt für 64er Einspeisung ?
ticki01
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.04.2009, 21:08


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste