- Anzeige -

Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

Beitragvon Firstclazz » 03.11.2010, 19:50

Hallo Leute,

seit 01.11.2010 habe ich UnityMedia 2play 32.000, allerdings erhalt ich nur etwas zwischen 10.000 und 16.000.
Was kann ich machen? Auf Kontakt-Nachrichten hat UnityMedia noch nicht geanwortet.

Brauche dringend Hilfe, danke.

Davor hatte ich von UnityMedia 1 Jahr lang 20.000 und da konnte ich solche Probleme nicht feststellen.

Ja ich nutze OnBoard Lan eines Asus P5B, aber daran kann es nicht liegen.
Des Weiteren nutze ich Windows 7 Home Premium lizensiert.

Gruß.
UnityMedia 2play 32.000
Speedtest: Ohne Router/DLink DIR300/DLink DIR600
Bild
Samstag 06.11.2010 - 06:30 Uhr
Firstclazz
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2010, 17:31

Re: Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

Beitragvon conscience » 03.11.2010, 19:56

Telefonisch eine Störung melden.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

Beitragvon Firstclazz » 03.11.2010, 19:59

conscience hat geschrieben:Telefonisch eine Störung melden.


Ich habe zwar Festnetz-Flat, aber diese schließt Hotline Nummern nicht ein.

Fazit: Zu teuer
UnityMedia 2play 32.000
Speedtest: Ohne Router/DLink DIR300/DLink DIR600
Bild
Samstag 06.11.2010 - 06:30 Uhr
Firstclazz
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2010, 17:31

Re: Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

Beitragvon MarcM » 03.11.2010, 20:03

Bild
MarcM
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

Beitragvon Firstclazz » 03.11.2010, 20:12

MarcM hat geschrieben:Bild


Danke, UnityMedia meint, dass der derzeitige Router DLink DIR300 nicht für eine 32.000 Leitung taugt und mir wird jetzt ein Leihgerät DLink DIR600 WLan Router zugesandt, mit welchem es dann tadelos laufen soll. Dies kostet mich einmalig 24,90 Eur zusätzlich.

Ich danke euch.

Edit: Bei Ebay gibts den DIR600 (N150) übrigens zum Bieten "NEU" ab 1 Euro. Und auch ein Angebot (noch 1 Euro), welches gleich ausläuft. :zerstör:
Hätte ich vielleicht vorher mal in Ebay geschaut, nun ist es zuspät.

Allerdings hoffe ich, dass ich anderen mit meinen Aussagen helfen konnte.

Lieben Gruß.
UnityMedia 2play 32.000
Speedtest: Ohne Router/DLink DIR300/DLink DIR600
Bild
Samstag 06.11.2010 - 06:30 Uhr
Firstclazz
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2010, 17:31

Re: Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

Beitragvon Firstclazz » 03.11.2010, 22:04

[Platzhalter]

An alle nochmal vielen Dank, die mir, auch wenns nur kleine Tipps waren zur Seite standen.
Ich reserviere hier den Platz, um den Eintrag später zu editieren, was sich mit dem neuen Router ergab.
UnityMedia meinte, dass ich ihn vielleicht noch Ende der Woche haben werde.

Bis dahin. Danke allen Helfern.
UnityMedia 2play 32.000
Speedtest: Ohne Router/DLink DIR300/DLink DIR600
Bild
Samstag 06.11.2010 - 06:30 Uhr
Firstclazz
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2010, 17:31

Re: Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

Beitragvon Firstclazz » 05.11.2010, 21:14

Ich kann meinen Beitrag nicht mehr editieren. :confused:

Also hier neu:
Habe den neuen Router DLink DIR600 heute geschickt bekommen. Wie zu erwarten, keine Verbesserung.
Und nochmal die 0800er Nummer angerufen, dort konnte mir nicht weitergeholfen werden
und ich bekam die Nummer: 09001111130 (99 Cent pro Minute!!!!)

(Rechner ohne Router angeschlossen)

Dort wurde meine Internetleitung getestet und es gab kein Befund.
Also wurde mir die Internet-Seite gesagt: http://speedtest.netcologne.de.
Von der Seite sollte ich die 1 GB Test Datei downloaden, damit meine Leitung direkt angesehen werden kann.
Es wurde festgestellt, dass ich nur 13.000 maximal durch bekäme.

Dann wurde ich gefragt:
Welches Betriebssystem? "Windows 7"
War dieses Betriebssystem schon vorher auf diesem Computer oder wurde es nachträglich installiert? "Nachträglich"
Wurde der Computer als erstes mit Windows XP betrieben? "Ja"
----------------
Unitymedia:
Da haben wir das Problem. Windows 7 installiert nur die Standard LAN Treiber, welche allerdings nicht für 32.000 ausgelegt sind.
Bitte installieren Sie den aktuellsten Treiber für Ihr Onboard-LAN. Sollte sich keine Besserung deutlich machen, rufen Sie uns wieder an.
----------------

Nun gut, bin ich auf die Suche gegangen doch ich finde keine aktuellen LAN Treiber.

Mein Mainboard ist ein Asus P5B (ohne Zusatz).
www.asus.de brachte keine Erfolge.
http://support.asus.com brachte keine Erfolge.

Wisst Ihr Rat? Könnt Ihr mir einen vergleichbaren LAN Treiber empfehlen?

Ich möchte das Mainboard nicht, nur wegen einer neuen (32.000) Verbindung wechseln müssen.
Denn sollte ich dies in Betracht sehen, kann ich einen kompletten Rechner neu kaufen.

Ich hoffe IHR könnt mir helfen, werde nebenbei auch noch weiter nach einem LAN Treiber suchen.
UnityMedia 2play 32.000
Speedtest: Ohne Router/DLink DIR300/DLink DIR600
Bild
Samstag 06.11.2010 - 06:30 Uhr
Firstclazz
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2010, 17:31

Re: Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

Beitragvon MarcM » 05.11.2010, 21:41

das P5B müßte eine Marvel Gigabit NIC haben....

try this -> http://extranet.marvell.com/drivers/dri ... iverId=175

Marc
MarcM
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

Beitragvon Firstclazz » 05.11.2010, 21:47

MarcM hat geschrieben:das P5B müßte eine Marvel Gigabit NIC haben....

try this -> http://extranet.marvell.com/drivers/dri ... iverId=175

Marc


Danke für deine schnelle Antwort. Das Programm sagt "Miniport Controller", was mich stutzig macht.
Naja ich habe es mal installiert. Allerdings schau ich grad nach Treiber für
RTL8111B PCI-E Gb LAN
da dies in der Produkt Beschreibung steht.

Lieben Gruß. :smile:
UnityMedia 2play 32.000
Speedtest: Ohne Router/DLink DIR300/DLink DIR600
Bild
Samstag 06.11.2010 - 06:30 Uhr
Firstclazz
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2010, 17:31

Re: Was tun, wenn die Leistung nicht dem Produkt entspricht?

Beitragvon ernstdo » 05.11.2010, 22:00

Guck doch mal welcher LAN Adapter verbaut ist.
Also rechtsklick auf Netzwerk (Desktop) dann Eigenschaften dann auf der linken Seite oben auf Adaptereinstellungen ändern und dort sollten alle Netzwerkadapter angezeigt werden.
Dann wieder mit einem rechtsklick auf den Adapter und im nun geöffneten Fenster steht ja dann die Bezeichnung des Adapters und dann kann man nach dem Treiber googeln.
Oder im Gerätemanager nachsehen, also rechtsklick auf Arbeitplatz und im Kontextmenü auf Gerätemanager und dort dann auf Netzwerkadapter.
Mir werden z. B. für mein Asus Netbook (LAN und WLAN) bei Asus auch nur alte Treiber angeboten obwohl im Netz schon neuere zu finden sind.
Zuletzt geändert von ernstdo am 05.11.2010, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 44 Gäste