- Anzeige -

Unitymedia und Sky-Probleme

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unitymedia und Sky-Probleme

Beitragvon Kabel_VIE » 20.10.2010, 03:47

Hallo alle zusammen,

ich hab dieses Forum auf der Suche nach eine Lösung für mein Problem dank, wie solls anders sein, Google gefunden. Ich bin mir mit der Zuordnung meines Problems und dem Themenbereich nicht so sicher, darum poste ich es hier. Falls es falsch ist, bitte ich um Nachsicht.

Nun zu meinem Problem, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus mit 8 Parteien, Fernseh wird bei uns über Kabel (sprich Unitymedia) zur Verfügung gestellt und über die Miete verrechnet. Nun hat ein Nachbar von mir sich vor einiger Zeit einen Internet-Anschluß von Unitymedia schalten lassen. Dazu wurde die gesammte BK- Anlage von dem Unity-Monteur erneuert. Also neuer Verstärker und neue Verteiler zu den anderen Parteien im Haus.

Das fand ich soweit erst mal recht gut, so kam der alte Sch..ß zwangsläufig mal weg. De Haken an der Sache ist allerdings das ich seit dem massive Probleme mit meinem Sky-Empfang habe.

Auswirken tuen die Probleme sich durch kurze Stopper im Bild und teilweise starke Artefakte. Die Signalstärke ist allerdings gut (nicht zu hoch), dafür habe ich aber immer wenn die Stopper kommen eine sehr hohe BER. Der Signal-Rauschabstand ist allerdings auch hoch, was ja auch gut ist.

Ich habe dann erst mit Sky telefoniert, die wahren so freundlich mir testweise einen anderen Receiver zu schicken. Mit dem sind aber die selben Symptome vorhanden.

Darauf hin habe ich bei Unitymedia angerufen und mein Problem geschildert, das dieses Problem halt ist seit dem mein Nachbar das Internet von denen hat und der Monteur die BK Anlage erneuert hat. Die Antwort von Unity hat mich dann allerdings sehr erstaunt, das wäre nicht denen ihr Problem und wenn ich wollte das von Unity ein Monteur raus kommt, müßte ich ihn auch zahlen.

Hat von euch hier jemand Ahnung ob ich das so hinnehmen muß oder besser was ich da machen kann. Ich finde das nämlich nicht so prickelnd, ich muß ja für Sky bezahlen und bin zur Zeit nicht in der Lage das Programm ohne die sehr störenden Stopper hin zunehmen. Das ist jetzt auch nicht so das es nur ne gelegentliche Bildstörung ist. Es ist also nicht mehr möglich Sky 2 Minuten ohne diese Stopper zu sehen.

Also für Tips wäre ich sehr dankbar.

Gruß, Mike
Kabel_VIE
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.10.2010, 03:23

Re: Unitymedia und Sky-Probleme

Beitragvon Ary » 20.10.2010, 07:39

Nochmals bei Unity anrufen und ne Störung rausgeben.
Wie lange ist das her, dass die BK Anlage bei euch umgebaut wurde? In welchem Ort wohnst du?
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Unitymedia und Sky-Probleme

Beitragvon Kabel_VIE » 20.10.2010, 11:19

Ich wohne in Viersen. Das mit dem Umbau der BK-Anlage ist jetzt so 2-3 Monate her, aus dem Bauch raus. Ich hab die Störungen (weil ja die BK-Anlage neu gemacht wurde) ja nicht sofort auf den Umbau zurück geführt, obwohl es ja nichts anderes sein konnte.
Kabel_VIE
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.10.2010, 03:23


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 31 Gäste