- Anzeige -

seit Freitag Kunde und schon genervt!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

seit Freitag Kunde und schon genervt!

Beitragvon Grunmann » 21.09.2010, 17:36

Hallo,

ich bin seit Freitag Kunde bei Unitymedia und wohne in Fulda, und schon jetzt ziemlich genervt!
Eigentlich wollte ich von Arcor zu UM wechseln weil ich mir mehr Geschwindigkeit erhofft habe,
die Werbung ist auch auch ganz großartig.......bis 32000.
Ok, bestellt und Techniker war da...alles Prima!
Nach meinen Beobachtungen liegen die 32000 aber nur ab und zu an,
spricht früh morgens oder spät abends, das [zensiert] Kabel ist also überlastet!

Zur Zeit kommen gerade mal 9000 durchs Kabel, meine Arcor Anschluss läuft rund um die Uhr mit guten
14000!

Ich überlege ernsthaft den Vertrag zu widerrufen, immerhin habe ich 2 Wochen zeit....bin nach 4 Tagen ziemlich genervt,
und empfinde das als Zumutung!

Soll ich mich beschweren und mit vorzeitiger Kündigung drohen damit UM die Überlastung beseitigt, was wahrscheinlich da eh keinen interessiert,
oder sollte ich gleich kündigen?

Mir ist durch aus klar was "bis zu" bedeutet, aber bei einer bestellten 32000 Leitung sollten ja doch min. über 16000 ankommen………ist
schließlich die nächste kleinere Geschwindigkeit!



grunmann
Grunmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.09.2010, 17:18

Re: seit Freitag Kunde und schon genervt!

Beitragvon My_World81 » 21.09.2010, 17:57

nun, da ja Kabel ein shared Medium ist, kann es ja eventuell sein, dass deine Nachbarn um dich herum die Leitung so dermaßen auslasten, dass sie dir nicht genug Bandbreite übrig lassen??? Wenn bei dir die Leitung in die Knie geht, mal den Nachbarn fragen ob er seinen Torrent mal langsamer stellt :hammer: (Spass)

Ansonsten läuft Kabel eigentlich wirklich prima selbst in den kleinsten Orten ich zb wohne in einem kleinen kaff und habe hier immer fullspeed egal wann morgens, mittags, nachmittags, abends.

Wenn du mitten im Zentrum wohnst oder in einem großem Wohngebiet kann es durchaus sein das deine Leitung in die knie geht, vielleicht mal überlegen (Wenn verfügbar) auf die 64000er Leitung zu gehen, die läuft über den Standard Docsis 3.0 und bei Docsis 3.0 nutzt du 4 Kanäle statt einen musst also nicht mehr so viel mit deinen Nachbarn teilen :D

Greetz My_World81
Bild Bild
My_World81
Kabelexperte
 
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2010, 02:34

Re: seit Freitag Kunde und schon genervt!

Beitragvon Grunmann » 21.09.2010, 18:02

Ich wollte eigentlich schon auf 64000 gehen wenn diese hier verfügbar ist, ist es denn wirklich so das die Bandbreite bei Docsis 3.0 stabiler ist?


Grunmann
Grunmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.09.2010, 17:18

Re: seit Freitag Kunde und schon genervt!

Beitragvon oxygen » 21.09.2010, 18:09

Grunmann hat geschrieben:Ich wollte eigentlich schon auf 64000 gehen wenn diese hier verfügbar ist, ist es denn wirklich so das die Bandbreite bei Docsis 3.0 stabiler ist?

Wenn die Infrastruktur es unterstützt, werden auch Kunden mit geringeren Geschwindigkeiten über DOCSIS 3 versorgt, bei mir z.B. der Fall. Sollte das bei dir auch so sein, wird sich dadurch kaum etwas verbessern.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: seit Freitag Kunde und schon genervt!

Beitragvon Grunmann » 21.09.2010, 18:21

versteh ich jetzt nicht, wenn ich auf 64000 gehen würde falls es hier verfügbar sein sollte, müßte ich immer noch mit solchen schwankungen leben?

grunmann
Grunmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.09.2010, 17:18

Re: seit Freitag Kunde und schon genervt!

Beitragvon oxygen » 21.09.2010, 18:51

sehr wahrscheinlich. Allerdings dann auf einem etwas höheren Niveau vermutlich.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: seit Freitag Kunde und schon genervt!

Beitragvon My_World81 » 21.09.2010, 18:57

was hast du denn für ein Modem? Welches Modell?
Bild Bild
My_World81
Kabelexperte
 
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2010, 02:34

Re: seit Freitag Kunde und schon genervt!

Beitragvon Grunmann » 21.09.2010, 19:04

hab ein Scientific-Atlanta SA EPC2203, glaube nicht das es daran liegt, zwischenzeitlich sind auch mal 30000 drin!

grunmann
Grunmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.09.2010, 17:18

Re: seit Freitag Kunde und schon genervt!

Beitragvon My_World81 » 21.09.2010, 19:26

nee daran liegt es auch nicht :D

dein Modem ist ein Docsis 2.0 Modem kann also nur einen Kanal nutzen es kann also meiner Meinung nach durchaus sinn machen auf 64000 zu gehen um somit 4 Kanäle (Docsis 3.0) nutzen zu können. Insbesondere wenn du in einer dicht besiedelten Wohngegend wohnst wo viele Leute eventuell Unitymedia nutzen und du deine Leitung mit denen teilen musst. Aber man kann mich ja auch eines besseren belehren? :smile:

Greetz My_World81
Bild Bild
My_World81
Kabelexperte
 
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2010, 02:34

Re: seit Freitag Kunde und schon genervt!

Beitragvon oxygen » 21.09.2010, 19:41

Irgendwie merkwürdig. Ich bin seit anfang des Jahres Kunde und habe direkt ein DOCSIS 3 Modem (s. Signatur) erhalten, obwohl ich nur 32 Mbit gebucht habe.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste