- Anzeige -

Freimonate bei UM

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Freimonate bei UM

Beitragvon tousc » 03.09.2010, 08:07

Da noch keine Reaktion von UM kam, habe ich bzgl. meiner Freimonate heute nochmal nachgefragt und gleich auch auf die eigentlich möglichen 6 Monate hingewiesen.

Gruß

Tousc
tousc
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: Freimonate bei UM

Beitragvon tousc » 07.09.2010, 17:11

Hm... nochmal nachgefragt... die Hotline verweisst darauf, dass man das ganze per Kontaktformular machen soll, meine Kontaktanfragen stehen aber nun seit über einer Woche ohne Reaktion in der Gegend rum.

Wie sind denn sonst die Reaktionszeiten von UM so?

Gruß

Tousc
tousc
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: Freimonate bei UM

Beitragvon addicted » 07.09.2010, 21:25

Meine Anfrage über das (neue) Business-Kontaktformular hat etwas über eine Woche gedauert.
Meine früheren Anfragen sehr unterschiedlich, grob geschätzt 4-20 Tage.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Freimonate bei UM

Beitragvon tousc » 07.09.2010, 22:39

Na da bin ich ja noch gut im Rennen :super:
tousc
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: Freimonate bei UM

Beitragvon tousc » 09.09.2010, 09:19

So... gerade nochmal angerufen bei UM.

Die Kontaktanfragen sind gar nicht erst angekommen; man bekommt aber definitiv eine Email von UM ("Vielen Dank für Ihre Anfrage..."), wenn man erfolgreich eine Anfrage eingestellt hat, was bei mir nicht der Fall war.

Allerdings war dann die nette Dame so hilfsbereit zu sagen, dass das alles gar kein Thema wäre und ich selbstverständlich die Umstellung auf "Wechsler mit 6 Freimonaten" bekommen würde. Ich soll einfach ein FAX aus dem die Kündigungsfrist bei Arcor im Februar hervorgeht mit meinen bisherigen Kontaktanfragen (geschickterweise vor Absenden des Formulars den Text gespeichert) zuschicken und dann würde alles gut.

Der Kollege vom letzten Mal hat zu meiner Anfrage, ob ich denn noch Freimonate bekomme in der UM-Datenbank nur vermerkt, dass ich mich nach 64/128 Mbit erkundigt hätte!? Naja...

Vielleicht wird ja alles doch noch gut... :lovingeyes:
tousc
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: Freimonate bei UM

Beitragvon tousc » 23.09.2010, 12:16

Geht doch....

Heute kam dann der Brief von UM, dass ich die ersten 6 Monate frei bekomme (also das augenblickliche Angebot für Wechsler). Telefon+ und Spar Intern. sind natürlich sofort zahlbar.

Überhaupt muss ich mal sagen, dass allen Unkenrufen und hier im Forum geschilderten Problemen sich die Hotline bei UM als kompetent, zuverlässig und kulant gegeben hat. Nebenbei: übrigens auch die meines alten Anbieters...

Aber vielleicht muss man auch als Kunde einfach etwas ruhiger bleiben - ich hatte z.B. auf der ersten Rechnung von UM ein falsches Anschlußdatum, sodass der erste Monat ganz berechnet wurde (und nicht anteilig) - angerufen, Fehler beschrieben, Fehler von UM akzeptiert, Erstattung bekommen, fertig. Wenn man vernünftig vorstellig wird, geht das schon recht reibungslos (und ja, es gibt Ausnahmen, wo einfach alles schiefläuft).

Ich kenn das aus meiner beruflichen Erfahrung (Software-Entwicklung), wo halt auch von außen eigentlich nur Beschwerden und Forderungen von Endanwendern reinkommen (zum Glück nicht telefonisch - das ist eine andere Abteilung). Bei entsprechend aggressiver Wortwahl seitens des Kunden muss das Team einfach genügend Professionalität aufbringen, um zu sagen, "OK, du bist ein [zensiert], aber ein zahlender Kunde mit einem Problem, also helfen wir Dir trotzdem (aber vielleicht erstmal jemand anderem... :zunge: )"

Außerdem sind Probleme meiner Erfahrung nach meistens nur in der Anfangsphase bis alles mal richtig läuft und dann hat man Ruhe.

Oder wenn man was ändert! Ich werde wahrscheinlich nun doch auf 64/5 umstellen, man gewöhnt sich doch recht schnell an die 32Mbit download und merkt dann das 1 MBit Upload doch irgendwie weniger sind...

Gruß

Tousc
tousc
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: Freimonate bei UM

Beitragvon tousc » 24.09.2010, 13:04

OK, dann eben nicht...

Ich hab gerade mal mit der Hotline wg. 64Mbit telefoniert und wenn ich die Umstellung jetzt mache (seit 27.08. 32Mbit Kunde mit 6 Monaten frei, aber mittlerweile Bestandskunde), dann verfallen sofort die 6 Freimonate und ich muss knapp 210 Euro mehr bezahlen - nö, danke.

Dann stell ich halt im Februar um....

Gruß

Tousc
tousc
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste