- Anzeige -

Netzsperre?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Netzsperre?

Beitragvon Sven-S. » 26.08.2010, 01:42

Hallo!

Ich recherchiere gerade zum Thema Netzsperren. Ich möchte gerne wissen ob UM diese anwendet oder nicht.
Ich suche daher jemanden der bei Unitymedia ist, dem ich einen Link per PN schicken an, damit er ausprobiert ob die Seite über dieses Netz erreichbar ist.

Gruss,
Sven
Sven-S.
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2010, 19:44

Re: Netzsperre?

Beitragvon addicted » 26.08.2010, 09:01

Hallo Sven.

Was genau stellst Du Dir unter den "Netzsperren" vor? Gibt es da ein bundesweit einheitliches "Programm", an dem man teilnehmen kann?

Ich kann, was auch immer Du da testen möchtest, gerne für Dich machen.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Netzsperre?

Beitragvon Desperados-1984 » 26.08.2010, 11:22

falls du es nicht mitbekommen haben solltest aber es gibt in Deutschland keine Netzsperren! Die Idee würde aufgegeben!

Und falls es sie doch einmal geben sollte braucht man doch sowieso nur einen freien DNS-Server eintragen! Daher sind die Sperren ja auch sowieso nutzlos!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Netzsperre?

Beitragvon conscience » 26.08.2010, 12:01

Hallo.

Desperados-1984 hat geschrieben:falls du es nicht mitbekommen haben solltest aber es gibt in Deutschland keine Netzsperren! Die Idee würde aufgegeben!

Und falls es sie doch einmal geben sollte braucht man doch sowieso nur einen freien DNS-Server eintragen! Daher sind die Sperren ja auch sowieso nutzlos!


Das ist eben einer der Fragen, ob das so stimmt.

Was ist, wenn eine Sperre auf die Gruppe der Anwender im IP Netz des ISP bezogen ist?


Gruß
Con.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Netzsperre?

Beitragvon Sven-S. » 26.08.2010, 15:08

Ja, es geht um die mögliche Sperre durch Unitymedia. Kann mir einer der bei der Firma ist und mal kurz testen will, eine PN schicken. Es geht nur um eine politsche Seite, kein KiPo.
Sven-S.
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2010, 19:44

Re: Netzsperre?

Beitragvon Karl Ranseier » 26.08.2010, 20:47

Sven, falls ich noch keiner gemeldet hat, schick mir die url per pn. Ich muss dann nur erstmal wieder die um server in meinem router eintragen.


A propos:
Dieser thread hat mich an eine art portalseite erinnert, die von usern weltweit testen lässt, ob eine site erreichbar ist oder nicht. So ähnlich wie http://www.greatfirewallofchina.org/ nur weltweit, und durch user getestet.
Die site war englisch, hatte wahrscheinlich ne com domain, und funktionierte so:
Innerhalb der site wird in einem frameset eine zufällig ausgewählte site geladen, die gerne blockiert wird (google, youtube, wikileaks etc.). Der user kann dann in einem menü auf der linken seite eintragen ob die site geladen wurde oder nicht, in welchem land er sich befindet, welchen isp er nutzt und ein paar andere dinge. Wenn man lust und zeit hatte konnte man dann auf "next site" klicken, um die nächste site zu testen. So entsteht eine datenbank, die von immer mehr usern weltweit verfeinert wird.
Man konnte dann glaube ich auch eine bestimmte domain eingeben und, sofern sie schon getestet wurde, eine liste sehen, in welchem land und mit welchem isp sie erreichbar ist und wo nicht.

Kennt die site jemand? Ich bin in den letzten monaten 2-3 mal drüber gestolpert, habe sie aber nicht gebookmarkt. Und jetzt finde ich sie nach 30 min googeln mit verschiedensten suchbegriffen nicht mehr :traurig:



UPDATE: Hat sich erledigt :smile: Die faq von greatfirewallofchina.org hat nen link zu http://opennet.net/ die wiederum nen link zu http://www.herdict.org hat. Hätte ich auch sofort drauf kommen können. Erinnert habe ich mich an diese unterseite: http://www.herdict.org/web/participate/reporter
Wie man die jetzt aber _korrekt_ bedient, muss ich mir selbst nochmal genauer angucken. Evtl. hilft die dir ja auch, sven.

Allerdings muss man aufpassen bzw. mitdenken. Wenn eine site nicht erreichbar ist, muss das nicht zwangsläufig an staatlicher zensur liegen!
Und wenn man wie ich andere dns benutzt, sollte man entweder keine sites testen, oder zumindest im kommentarfeld erwähnen, dass man unzensierte dns nutzt. Sonst verfälscht man die statistik.
50.000 kbit/s down 2.560 kbit/s up | IPv4 | Cisco EPC3208 (ohne G)
Karl Ranseier
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 22.03.2009, 14:42

Re: Netzsperre?

Beitragvon Sven-S. » 26.08.2010, 21:19

Ja ich kenne die Seite Herdict, genau darum bin ich auf die Idee gekommen. Eine bestimmte Seite war nicht über UM erreichbar, und weil es in NRW schon mal einen Filter gab wollte ich das mal nachprüfen.
Seit paar Tagen gibt es aber auch http://censorcheap.org , das automatisch funktionieren soll.
Sven-S.
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2010, 19:44

Re: Netzsperre?

Beitragvon addicted » 26.08.2010, 23:43

Ich nehme an, dass es sich erledigt hat, da Du Dich nichtmehr gemeldet hast. Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Du die Site ruhig hier posten könntest, notfalls würde sie ein Admin halt wieder entfernen.

Nebenbei: Sowohl für rotten alsauch stormfront liefern die UM Nameserver die korrekten IP-Adressen, und ich kann beide aufrufen. Beide waren in der Vergangenheit in NRW vereinzelt "gesperrt".
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Netzsperre?

Beitragvon Sven-S. » 27.08.2010, 15:40

Hallo,

ich dache ich hätte gestern die Nachricht verschickt. Aber anscheinend ging etwas schief, jetzt steht die neue Nachricht im Postausgang aber nicht bei den gesendeten Nachrichten.
Also, es geht um PI-News.net. Die ist auf Herdict als nicht erreichbar von Unitymedia aus geführt http://www.herdict.org/web/explore/id/9763 , und da die Provider in NRW in der Vergangenheit gesperrt haben, war ich mal so neugierig und wollte es wissen.

Gruss,
Sven
Sven-S.
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2010, 19:44

Re: Netzsperre?

Beitragvon Sven-S. » 27.08.2010, 18:05

Also danke, wollte ich nur wissen. Dann sperrt wohl Niemand auch keine Provider, derzeit. Die anderen Seiten bei Herdict die aus Deutschland nicht erreichbar waren, waren oder sind wohl eher aus technischen Gründen nicht ereichbar.
Sven-S.
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2010, 19:44

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste