- Anzeige -

Unitymedia muss neuen Markenauftritt ändern

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Das Kostet ....

Beitragvon F.M. » 08.07.2007, 11:59

Hallo,
sollte die super Schlaue vom Uintymedia Marketing etwas vergessen zu änder wird das richtig teuer. :smile: :smile: RTL wird sich freuen.
Ich hoffen diese super schlauen (die waren mal bei E-Plus tätigt) geht es an den Kragen.
F.M.
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2007, 14:20

Re: Das Kostet ....

Beitragvon NetGear » 09.07.2007, 01:19

F.M. hat geschrieben:Hallo,
sollte die super Schlaue vom Uintymedia Marketing etwas vergessen zu änder wird das richtig teuer. :smile: :smile: RTL wird sich freuen.
Ich hoffen diese super schlauen (die waren mal bei E-Plus tätigt) geht es an den Kragen.


Es gibt für unterschiedliche Produkte andere zeiten bis diese geändert sein müssen!
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Re: Das Kostet ....

Beitragvon mischobo » 09.07.2007, 01:39

NetGear hat geschrieben:
F.M. hat geschrieben:Hallo,
sollte die super Schlaue vom Uintymedia Marketing etwas vergessen zu änder wird das richtig teuer. :smile: :smile: RTL wird sich freuen.
Ich hoffen diese super schlauen (die waren mal bei E-Plus tätigt) geht es an den Kragen.


Es gibt für unterschiedliche Produkte andere zeiten bis diese geändert sein müssen!
... naja, die Farben in der Sprechblasen werden in der Reihenfolge blau, grün, rot dargesteltt. Mit dem RTL-Logo hat das nichts mehr gemein, dann da sind die Vierecke nicht in eine Sprechblase und die Farben des RTL-Logos sind rot, gelb, blau. Ich sehe da überhaupt keine Verwechslungsgefahr ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Yahoo [Bot] und 12 Gäste