- Anzeige -

Wie Speist Unitymedia seine Programme ins Kabelnetz ??

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Wie Speist Unitymedia seine Programme ins Kabelnetz ??

Beitragvon Unityfreak2010 » 15.08.2010, 22:20

Hallo Leute ich hätte da mahl, eine Profesionelle Technische Frage, und Zwar über Welche "ASTRA Satelliten" Unitymedia, seine Kabeldigitalprogramme Einspeist. ??

ich habe letztes Jahr, Als XXHOME Abgeschaltet wurde, ein Testbild gesehen,das Die das "UPC Center" von ASTRA nutzen.
"ASTRA Platform Services"

http://www.aps.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Astra_Platform_Services

Übringens lohn es sich, öfter im Presse bereich von APS Vorbeizuschauen. !!

Könnt ihr mir Sagen, ob die einen oder Mehrere, "ASTRA Satelliten" Nutzen. ???

Gibt es da ein "Unitymedia Digital Paket", auf Astra Änlich wie bei Kabelkiosk. ???

Kennt Hier einer die direkte, Internet Adresse des, "Unitymedia Network Opertion Centers" in Kerpen. ???


hoffe das ihr mir diese fragen beantworten könnt ?? :cool: :smile: :zwinker:


Mit Freundlichen Grüßen
Euer
Unityfreak2010
Zuletzt geändert von Unityfreak2010 am 16.08.2010, 19:14, insgesamt 2-mal geändert.
Unityfreak2010
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.08.2010, 05:44

Re: Wie Speist Unitymedia seine Programme ins Kabelnetz ??

Beitragvon gordon » 15.08.2010, 22:51

- Unity hat zwei Headends (Kerpen und Backup in Dortmund). Die Programme werden teils per Glasfaser zugeführt, teils per Satellit empfangen, moduliert und dann ins Netz eingespeist. Programme und Pakete werden nicht übernommen, sondern selber zusammengestellt und auch verschlüsselt. Da braucht es (jetzt mal abgesehen von Nagra) keine anderen Dienstleister mehr.

Das NOC hat keine eigene Internetadresse, wozu auch?
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Wie Speist Unitymedia seine Programme ins Kabelnetz ??

Beitragvon Reinhold Heeg » 16.08.2010, 08:48

Hallo, Unityfreak2010
Gehst du auf http://helpdesk.unitymediaforum.de und dann auf Zuführungen digital (wahlweise nicht ausgebaut oder ausgebaut). Da wird deine Frage beantwortet.
Gruß
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Wie Speist Unitymedia seine Programme ins Kabelnetz ??

Beitragvon mischobo » 16.08.2010, 12:34

@Unityfreak2010

... im Unitymedia-Kabelnetz werden die Programme komplett via Glasfaser-/Koaxkabel verteilt. Daher gibt es keine UnityDigitalTV-Mulitplexe auf Sat.

Unitymedia empfängt alle Programme im NOC in Kerpen. Die Programme werden aber nicht nur über Astra zugeführt, sondern auch über andere Satelliten auf den unterschiedlichsten Orbitpositionen. Immer mehr Programme werden per Glasfaser zugeführt. Das wären z.B. die digitalen Programme von ARD, ZDF und afaik auch Sky. Sender wie z.B. center.tv, NRW.TV, Türkshow TV und souvenirs from earth werden nicht via Sat verbreitet, sodass hier auch nur eine kabelgebundene Zuführung in Frage kommen. Auch der österreichische Sender Servus TV wird via Glasfaser zugeführt.
Damit könnte Servus TV im deutschen Kabel eine andere Version, als über Sat verbreitet. Da sich der Sender mittels Werbung finanziert, wäre es denkbar, dass Servus TV hier nur für Deutschland bestimmte Werbung vermarktet.
Auch einige andere ausländische Programme werden per Glasfaser zugeführt, weil hier für die in Deutschland lebenden Ausländer bestimmte Werbung verbreitet wird. Dieser Service wird den entsprechenden Sendern von Mediapool Content Services angeboten.
Mit dem Umzug von RTL in die neuen Studios wurde bei RTL offensichtlich auch die Zuführung geändert, denn seitdem laufen alle Sendungen die eigentlich in DD 5.1 übertragen werden sollten nur in DD 2.0 (bei RTL ist man da noch auf Fehlersuche). ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Wie Speist Unitymedia seine Programme ins Kabelnetz ??

Beitragvon Telda » 19.08.2010, 11:18

Kleiner Nachtrag zu Mischobos Beitrag:
Zu manchen Sendern gibt es auch Server im NOC, z.b. souvenirs from earth.

@gordon: Sicher hat das NOC ne Mailadresse. Sie müssen ja erreichbar für Programmanbieter und co. sein. Natürlich ist das keine Adresse für Kunden ;)
Telda
Kabelexperte
 
Beiträge: 242
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Wie Speist Unitymedia seine Programme ins Kabelnetz ??

Beitragvon Dinniz » 19.08.2010, 22:01

Es gibt auch mobile Einspeisungen die bei Kabelschäden eingesetzt werden :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste