- Anzeige -

Welche Harware möglich?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Welche Harware möglich?

Beitragvon Aquilaxiii » 08.08.2010, 11:48

Hallo,

ich möchte 3Play beantragen und gerne dazu die FRITZ!Box Fon WLAN 7270 haben.
Ist das möglich? Wenn ja was kostet es und gehört es dann auch mir?

Vielen Dank im voraus.
Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Welche Harware möglich?

Beitragvon ernstdo » 08.08.2010, 12:07

Geht nicht, mußt Du selbst im Handel kaufen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Welche Harware möglich?

Beitragvon addicted » 08.08.2010, 15:12

Ausführliche Antwort: Bestellst Du nur 3Play, gibt es aktuell einen D-Link Router (LAN, WLAN), unterschiedliche Modelle je nach Geschwindigkeit.
Bestellst Du zusätzlich TelefonPlus, gibt es eine Fritzbox (LAN, WLAN, Telefon) 7170, und ab 64MBit/s in Zukunft eine 6360.
Die Fritzboxen sind grundsätzlich nur Leihgaben, bei den D-Links bin ich nicht sicher.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2038
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Welche Harware möglich?

Beitragvon Dringi » 08.08.2010, 15:19

addicted hat geschrieben:Die Fritzboxen sind grundsätzlich nur Leihgaben, bei den D-Links bin ich nicht sicher.


Mit den neuen Verträgen (ab Mai) sind die Router auch nur noch Leihgaben.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Welche Harware möglich?

Beitragvon Aquilaxiii » 09.08.2010, 09:01

Das ist aber komisch, habe gerade von einem Freund erfahren, der letzte Woche bei Saturn an einem Unitymediastand war, dass er das 7270 haben kann für einen einmaligen Preis von 29,90 und nur als Leihgabe. Er hat dort den Vertrag auch abgeschlossen, allerdings ist noch nirgends festgehalten, dass er auch das Gerät bekommt, jetzt ist auch er unsicher.

Der Verkäufer hatte wohl auch mehrmals wiederholt, dass wenn irgendwas schief läuft, er wiederrufen kann, also warum sollte er Humbug erzählen und einen Wiederruf riskieren oder?

Ist es vielleicht in Einzelfällen doch möglich?
Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Welche Harware möglich?

Beitragvon Micha1973 » 09.08.2010, 09:44

Hallo!

Aquilaxiii hat geschrieben:Das ist aber komisch, habe gerade von einem Freund erfahren, der letzte Woche bei Saturn an einem Unitymediastand war, dass er das 7270 haben kann für einen einmaligen Preis von 29,90 und nur als Leihgabe. [...]


Genau das trifft bzw. traf auf die 7170 zu (beim Tarif Telefon PLUS). Das jemand die 7270 von Unitymedia bekommen hat habe ich noch nie gehört.
Gruß, Micha

Ohne Ziel ist auch der Weg egal
Micha1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 09.04.2010, 12:40
Wohnort: Ahlen (NRW)

Re: Welche Harware möglich?

Beitragvon addicted » 09.08.2010, 12:23

Aquilaxiii hat geschrieben:bei Saturn an einem Unitymediastand

Es wäre möglich, dass ein Wiederverkäufer eigene Hardware zu einem Vertrag dazu gibt. Wahrscheinlicher finde ich aber, dass sich der Berater geirrt hat :)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2038
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Welche Harware möglich?

Beitragvon Aquilaxiii » 10.08.2010, 13:38

Heute wurde ich von einem Techniker angerufen, der mir bestätigt hat, dass er morgen die Fritzbox 7170 installiert.
Der Verkäufer hatte mir die 7270 versichert. Ich wusste das was schief läuft, aber unter diesen Umständen möchte ich es eigentlich gar nicht mehr haben und überlege wieder zu stornieren.

Warum müssen immer solche Sachen passieren, wenn ich storniere bekommt er doch seine Provision auch nicht, was soll das?

Hat jemand einen Tipp für mich? Werde sonst wirklich nämlich stornieren.

Mich ärgert noch eine Sache, ich habe seit Anfang des Jahres Digital TV mit Family Paket. Dafür zahle ich 8,90 + 5 Euro für die I02 Karte, da ich eine Dreambox betreibe. Warum hat er mir nicht automatisch die Die HD Box mit Family Paket für 10 Euro im Monat vorgeschlagen?
So zahle ich sogar noch mehr und bei 3Play würde es doch Sinn machen.
Ich finde es echt schade, dass "Service" kaum noch Bedeutung hat, dabei hatte ich so vielen Leuten UM empfohlen.

Das ist der Text von dem Freund. der meinen Account genutzt hat.
Zuletzt geändert von Aquilaxiii am 10.08.2010, 15:17, insgesamt 1-mal geändert.
Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Welche Harware möglich?

Beitragvon ernstdo » 10.08.2010, 13:46

Da bleibt Dir nix anderes übrig als zu stornieren und dem Verkäufer mal die Meinung sagen :zwinker:
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Welche Harware möglich?

Beitragvon Glueckstiger » 10.08.2010, 15:11

addicted hat geschrieben:Wahrscheinlicher finde ich aber, dass sich der Berater "geirrt" hat :)


Ich hab mir mal erlaubt, deinen Beitrag etwas zu korrigieren. :D
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste