- Anzeige -

Bluemovie Pin-Anforderung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Bluemovie Pin-Anforderung

Beitragvon tousc » 08.08.2010, 13:00

Guetta hat geschrieben:Was Leute alles interpretieren können wenn sie langeweile haben. Interessant.

Ja, nicht wahr? Macht aber Spasss.... :besoffen:
Guetta hat geschrieben:Ich bin stolz auf euch :super:

Ich auch! :D
Aber ich glaub, Deine Frage wurde auch beantwortet - mach et einfach.... und ansonsten hat noch nie nicht jemand so eine PIN angefordert (ICH habe ein Alibi - noch hab ich gar kein Digital TV)
tousc
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: Bluemovie Pin-Anforderung

Beitragvon addicted » 08.08.2010, 15:18

Ich wundere mich etwas, dass die PIN nicht von Anfang an mit ausgeliefert wird - immerhin dürfen eh nur über 18 Jährige die Verträge abschließen.
Dann ist natürlich die Frage, was Du denn als diskret empfinden würdest. Ich kann mir spontan kein Verfahren überlegen, bei dem nicht doch irgendein Mitarbeiter mal Deine Kundennummer in die Hand bekommt und dann das "BlueMovie"-Feld anklicken muss.
Wirst Du am Montag ab 8 anrufen? Frag dann doch einfach mal nach, wieso man die PIN nicht diskreter bekommen kann.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1992
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Bluemovie Pin-Anforderung

Beitragvon Guetta » 08.08.2010, 19:20

Naja diskret wäre doch z.B. einfach ne onlinebestellung des pins und der postmann bringt den wisch auf meinen namen und überprüft ob ich 18 bin. Fertig. Geht bei DVDs und Spielen etc. Ü18 ja genauso. warum bei dem PIN nich?
Warum man das extra machen muss weiß ich auch nich. man bekommt eh schon einen "jugenschutz-pin" direkt mit der smartcard...aber die macht nur die sender sichtbar. für filmbestellung etc. brauch man dann den Bluemovie Pin...völlig sinnlos.
Werd die Tage schon ma anrufen, ma sehen was die da so sagen
Guetta
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.07.2010, 16:26

Re: Bluemovie Pin-Anforderung

Beitragvon gordon » 08.08.2010, 20:06

addicted hat geschrieben:Ich wundere mich etwas, dass die PIN nicht von Anfang an mit ausgeliefert wird - immerhin dürfen eh nur über 18 Jährige die Verträge abschließen.

damit nicht jeder, der es gar nicht will, durch den aufwändigen Postident-Prozess muss.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Bluemovie Pin-Anforderung

Beitragvon addicted » 08.08.2010, 21:09

gordon hat geschrieben:
addicted hat geschrieben:Ich wundere mich etwas, dass die PIN nicht von Anfang an mit ausgeliefert wird - immerhin dürfen eh nur über 18 Jährige die Verträge abschließen.

damit nicht jeder, der es gar nicht will, durch den aufwändigen Postident-Prozess muss.

Das ist leider so typisch für den Jugendschutz in diesem Land... :cry:
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1992
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Bluemovie Pin-Anforderung

Beitragvon ManuelK1986 » 11.08.2011, 14:25

Ich kram den Thread hier jetzt nochmal hoch :-)

Weiss jemand ob man mit der Bluemovie Pin von SKY auch Blue movie Filme von UM schauen kann ?Ich hab mich nämlich damals mal bei Sky registrieren lassen und hab den Freifilm gesehen :-)...

Würde evt gerne mal nen Film bei UM sehen weiss aber nicht ob die Pin funktioniert? Weiss das zufällig jmd ? Ich hab mal gelesen das die Pin für die Smartcard gilt und da ja beide Abos auf einer Karte sind, stellt sich nun meine Frage ?!?
ManuelK1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.02.2011, 13:38

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 42 Gäste