- Anzeige -

Seltsamer Anruf UM

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon filth » 20.07.2010, 22:29

Achso, na dann soll´s mir recht sein - denn das Geld steht denen zu.

Werden die Gebühren für den Kabelanschluß seperat abgerechnet und tauchen also auf einer separaten Rechnung auf?
filth
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.06.2010, 08:52

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon baerylie » 20.07.2010, 23:38

Hallo,

auch ich wurde letzte Woche angerufen. Allerdings habe ich meinen 20000er 3-Play-Anschluß schon ein Jahr und zahlte bisher 30,00€/Monat. Die MVLZ war im Juni abgelaufen und hatte sich automatisch für weitere 12 Monate verlängert.
Der Herr, der mich letzte Woche angerufen hat (Telefonnummer war aus Essen), gab sich als Mitarbeiter von UnityMedia aus und bot mir eine Preisreduzierung auf 25,00€/Mon. an. Die Leistungen würden sich dadurch nicht verändern, nur die Vertragslaufzeit verlängert sich ab 01.08. auf 12 Monate. Also außer einer Preisreduzierung keine erkennbare Einschränkung.
Da dies doch mal ganz gut klingt, habe ich telefonisch einer Änderung zugestimmt. Die Änderung wird zwischenzeitlich auch als "laufende Änderung" im Kundenbereich angezeigt.
Bis jetzt kann ich da noch keine unlautere Werbeaktion erkennen, außer dass es schon seltsam ist, wenn Vertragssachen von UnityMedia telefonisch abgewickelt werden.
Da ich sonst normalerweise keiner Telefonaktion zustimme, habe ich nun doch schon etwas Bauchzwicken und hoffe doch das Richtige getan zu haben. Mal abwarten, ob noch etwas Unvohergesehenes auf mich zu kommt.

Gruß
Axel
baerylie
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.07.2009, 00:47

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon addicted » 21.07.2010, 00:51

baerylie hat geschrieben:Der Herr, der mich letzte Woche angerufen hat (Telefonnummer war aus Essen), gab sich als Mitarbeiter von UnityMedia aus ...

Das ist so ganz richtig, wie Du feststelllen kannst wenn Du einfach mal auf der Nummer zurückrufst. Dann wird Dir (durch eine aufgenommene Stimme) der Firmenname genannt, sowie die Nachricht, dass man im Auftrag der UM Kunden angerufen habe. Danach wirst Du dann mit UM verbunden :)

Könntest Du mir einmal als PM die Nummer senden, ich würde sie gern mit der vergleichen die ich hier habe. Mich hatte man ebenfalls nach den 12 Monaten angerufen, das war im Mai.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2009
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon filth » 22.07.2010, 15:09

Also mein Anrufer war wohl tatsächlich von UM. Im Onlineportal taucht ab heute folgender Eintrag:

Digital TV BASIC (Smartcard #XXX) - laufende Änderung

Und die Übersicht sieht nun so aus:

Kabelanschluss Nicht verfügbar - laufende Aktivierung
Digital TV Verfügbar - laufende Änderung

Werde nachher bei der Hotline anrufen und nachfragen, warum Digital TV mit "laufende Änderung" markiert ist und ob das mit der Kabelaktivierung zusammenhängt
filth
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.06.2010, 08:52

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon Meister196 » 22.07.2010, 17:14

Meine angebot im mai war von 20000 auf 16000 zu weselen für 25 Euro sehe da echt kein vorteil :wand:
Jetzt zahl ich 30 Euro und hab die 32000 Leitung :D
020153694910
Bild
Bild
Meister196
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.06.2010, 16:33

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon BluesBrother1973 » 22.07.2010, 22:39

filth hat geschrieben:Also mein Anrufer war wohl tatsächlich von UM.


Der Typ war garantiert nicht direkt von UM sondern nur ein freier Medienberater/Handelsvertreter, der UM-Verträge verschachert und damit die Provision abzockt...
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!
BluesBrother1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 192
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon baerylie » 27.07.2010, 17:40

Hallo,

heute habe ich nun die Auftragsbestätigung über die Vertragsänderung (sh. mein Post vom 20.07.10) meines 3-Play_20000 bekommen. Natürlich sind jetzt die Vertragsbedingungen nicht so wie bei der Bestellung von dem Vertreter am Telefon angegeben. Demnach sollte sich ja am jetztigen Lieferumfang nichts ändern, nur der Monatsbeitrag sollte von jetzt 30,00€/mon. auf 25,00€/mon. sinken.
Im Bestätigungsschreiben steht nun: Ihre Bestellung Unity 3Play_16000 25,00€/Monat.
Ein Anruf bei der Hotline von Unitymedia hat bestätigt, dass nur ein Downgrade auf 16000 25,00€ kostet. 3Play_20000 kostet nach wie vor 30,00€ und gilt nur noch für Altkunden.
Für 30,00€/mon. bekommt aber schon eine 3Play_32000, wenn man den Vertrag mit neuer 12monatiger Laufzeit ändert.

Ich habe nun der aktuellen Auftragsbestätigung per Einschreiben widersprochen und auf Umstellung auf 3Play_32000 gebeten, da ich für die gleichen monatlichen Kosten wenigsten eine höhere Geschwindigkeit habe.
Somit kann ich als Fazit nur jeden warnen, der im Auftrag von Unitymedia unaufgefordert angerufen wird und sich einen Auftrag aufschwätzen lässt. Anscheinend kennt sich von den Vertretern keiner so richtig aus, oder wird hier bewusst mit falschen Angaben gespielt, um möglichst einfach Vertragsabschlüsse tätigen zu können.
Warum Unitymedia solche Verkaufsmethoden akzeptiert ist mir allerdings ein Rätsel, da hier nicht unbedingt von seriösen Methoden gesprochen werden kann.
Für mich gilt jedoch ab sofort, nur noch schriftliche Abmachungen gelten.

Gruß
Axel
baerylie
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.07.2009, 00:47

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste