- Anzeige -

Seltsamer Anruf UM

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Seltsamer Anruf UM

Beitragvon filth » 20.07.2010, 12:33

Hallo,

ich hatte vorhin einen Anruf, der mir im Nachhinein komisch vorkommt.

Ich habe seit dem letzten Monat einen 3Play Anschluß von UM.
Gerade rief ein Herr B. von UM an, allerdings mit einer Handynr (0172) und erklärte mir, dass vergessen wurde die Kabelgrundgebühr (17.50€) zu berechnen (was auch korrekt ist, mein Kabelanschluß wird nicht über die Nebenkosten abgerechnet). Da das stimmt, fragte der Mitarbeiter nochmal nach meiner Kontoverbindung und meinem Geburtsdatum, wir einigten uns drauf, dass die 34 €nochwas für den Erstanschluß nicht berechnet werden.

Im Nachhinein kommt es mir spanisch vor, dass der Mitarbeiter meine Kontodaten gebraucht hat, die ich dummerweise auch rausgab. Allerdings kannte er meinen Namen, Adresse, meine HandyNr auf der er anrief und auch die UM-Festnetznummer. Ausserdem kannte er den Namen des Vormieters.

Zusammengefasst war das Anliegen des Anrufers schon korrekt und mir bekannt.
Was mich wundert ist die Nachfrage nach meiner Kontoverbindung (ist UM doch bekannt, da ich Rechnungen erhalte), meinem Geburtsdatum, welches ebenfalls bekannt sein muss und die Rufnummer dieser Person (Handy).

Hab ich nun Mist gebaut und bekomme bald eine Waschmaschine oder ist es üblich, dass UM Mitarbeiter nicht von einer ServiceNr (0800) anrufen?

Danke!
filth
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.06.2010, 08:52

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon UM-Kunde » 20.07.2010, 14:14

Sorry, aber ich komme gerade aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. Immer und immer wieder wird vor solchen Maschen gewarnt und immer und immer wieder sitze ich dabei vor dem Fernseher und frage mich, wie dumm die Menschen eigentlich sein müssen, dass sie ihre Daten so mir nichts dir nichts in die Öffentlichkeit heraus blasen. Nichts gegen dich, aber sowas ist einfach nur fahrlässig - wieso kommt dir das erst jetzt spanisch vor und nicht schon beim Telefonat. Bei mir würden sämtliche Alarmglocken schrillen, ich würde das Telefonat beenden und die Sache in Schriftform anfordern. Viel "Spaß" mit dem Ärger, der die jetzt evtl. bevor steht.
UM-Kunde
Übergabepunkt
 
Beiträge: 290
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon filth » 20.07.2010, 14:19

Joah keine Ahnung, weiß ich eigentlich selbst. In dem Moment kam es mir nicht seltsam vor, da er alle relevanten Eckpunkte kannte, erst nach dem Anruf habe ich Zweifel bekommen. Aufgrund der Daten, die der Anrufer kannte (meine HandyNr, UM FestnetzNr, Vormieter, Adresse), ist er definitiv von UM - er hatte auch gefragt, ob ich Interesse an der HD Box habe.

Auf welche Form von Ärger soll ich mich denn einstellen? Ich meine irgendwelche Abbuchungen vom Konto kann man eh zurück gehen lassen, und falls er mir irgendeine Vertragserweiterung angedreht hat, wird die eh schriftlich von UM zugestellt und man kann immernoch widersprechen.
filth
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.06.2010, 08:52

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon FrankDN » 20.07.2010, 17:24

Hallo,

du schreibst, er hätte von einer Handynummer aus angerufen ? Dann ruf den Typ doch mal zurück und frage, was das sollte, und warum er die Daten brauchte.

Ansonsten wie schon geschrieben wurde: Viel Spass mit dem Ärger... Absolut fahrlässig, einfach so Kontodaten heraus zu geben.

Gruß, Frank
FrankDN
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.08.2009, 14:00

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon conscience » 20.07.2010, 18:29

Handelsvertreter!?
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon gordon » 20.07.2010, 19:19

eigentlich sollte er wenigstens vorbeikommen, um den Vertrag zu machen. Wenn es dich beruhigt, kannst du ja bei UM anrufen und dich erkundigen; i.d.R. ist in so einem Fall wie deinem der Handelsvertreter, der anrief, fest für das Haus zuständig und deine Kontodaten sollten jetzt nicht auf dem Schwarzmarkt landen.
Der bekommt für diesen Vertrag (für den er ja eigentlich nicht viel getan hat) eine nicht allzu schlechte Provision, da kann er ruhig persönlich vorstellig werden.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon filth » 20.07.2010, 19:32

Ich glaube ihr habt nicht richtig gelesen - ich bin bereits UM Kunde, ich habe schon einen UM Vertrag, bei dem lediglich vergessen wurde, die Grundgebühr für den Kabelanschluß zu berechnen ;)
filth
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.06.2010, 08:52

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon gordon » 20.07.2010, 19:50

wir haben schon richtig gelesen, keine Sorge.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon filth » 20.07.2010, 20:31

Wieso sollte er dann Provision bekommen? Ich habe den Vertrag ja nicht bei ihm abgeschlossen
filth
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.06.2010, 08:52

Re: Seltsamer Anruf UM

Beitragvon gordon » 20.07.2010, 21:38

nein, das ist ein weiterer Vertrag (über Kabelanschluss), das heißt, er bekommt noch mal Provision.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste