- Anzeige -

Neue Anreize für den Digitalempfang

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Neue Anreize für den Digitalempfang

Beitragvon NetGear » 06.06.2007, 09:04

Pressemitteilung

Mehr Qualität und Vielfalt im digitalen Kabelprogramm – einfacher Umstieg auf
digitalen Empfang

Unitymedia: Neue Anreize für den
Digitalempfang

• Neue Sender, neue Angebote für die Verbraucher in Hessen und NRW
• Kostenloser Digital-Receiver, über 75 digitale TV-Programme inklusive
• Kombinierbar mit Internet und Telefon aus dem Unitymedia-Kabel
Köln, den 5. Juni 2007 – Mit einer neuen Auswahl an Qualitätsprogrammen will
Unitymedia (ehemals ish und iesy) die Verbraucher in NRW und Hessen für den
digitalen Fernsehempfang begeistern. Neu im Paket Digital TV PLUS ist der
deutschsprachige Sender THE BIOGRAPHY CHANNEL mit aufregenden,
amüsanten und spannenden Reportagen von Stars, berühmten Persönlichkeiten
und besonderen Menschen. ANIMAX von SPTI (Sony) ist der erste deutsche
Fernsehsender, der ausschließlich die bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen
angesagten Anime-Programme zeigt. MTV MUSIC bringt non-stop Musik der Top
50-Hits ohne störende Werbung oder Moderation.

Auch der digitale Free TV-Empfang wird erweitert, und zwar dort, wo das
Kabelnetz von Unitymedia bereits multimediafähig ausgebaut wurde (d.h. in fast
allen Ballungsräumen von NRW und Hessen; siehe Karte): Mit Digital TV BASIC
gibt es für monatlich maximal 3,90 Euro zusätzlich zum Analog TV über 75 digitale
Programme im modernisierten Kabel, darunter jetzt auch den britischen
Nachrichtensender Sky News, GIGA Digital mit den Themen Digital Lifestyle,
Games und eSports sowie das Musikprogramm DELUXE MUSIC. Den Digital-
Receiver stellt Unitymedia zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Zusätzlich ist
das Freitags-Spiel der Fußball-Bundesliga auf arena im Paket enthalten. Wer mag,
kann dann auch ganz ohne Abo-Verpflichtung Spielfilme (im Juni z.B. den neuen
James Bond-Hit „Casino Royale“) oder Erotik zur Wunschzeit per SMS oder
Telefon abrufen.


In den Ausbaugebieten des Kabelnetzes, das bis Jahresende drei Viertel aller

Kabelhaushalte in NRW und Hessen umfasst, kann der digitale TV-Empfang

extrem preiswert auch mit Internet und Telefon aus dem Kabel kombiniert werden:

Das Paket 3play 6000 für 30 Euro monatlich bietet den Kabelkunden dann die

über 75 Programme aus Digital TV BASIC - zusätzlich zu den analogen

Programmen - sowie eine bis zu 6000 Kbit/s schnelle Internetverbindung inklusive

Flatrate und einen vollwertigen Festnetz-Anschluss mit Flatrate ins deutsche

Festnetz (keine Internet-Telefonie, kein Call-by-Call oder Preselection). Der

Preisvorteil für Internet und Telefon kann für Kabelanschluss-Kunden gegenüber

herkömmlichen Sprach- und DSL-Angeboten aus der Telefonleitung bei bis zu 25

Prozent liegen.

Ausführliche Informationen sowie Bestellmöglichkeiten für Internet, Telefon und
Digital TV von Unitymedia finden interessierte Kunden unter http://www.unitymedia.de
oder auch über das Kundenservice-Center unter 01805/663 190 (14 Cent /Minute).
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitragvon Moses » 06.06.2007, 17:09

Tja.. HDTV wird allerdings als der größte "Digitalisierungsmotor" bezeichet von "Marktanalysten" und den verpasst UM leider immer noch... nuja. Lassen wir das ;)

MTV Music ist übrigens gar nicht verkehrt.. wann kommt der Rest vom MTV Packet? :P
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 29 Gäste