- Anzeige -

32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon Dringi » 01.06.2010, 14:29

Cpt.Hardy hat geschrieben:an unserer altenbekannten Hardware muß nichts geändert werden bei 32.000, oder?


Lt. Hotline nicht. Was auch logisch ist, das alles unter 50.000 eigentlich noch DOCSIS 2.0 sein sollte.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon Dringi » 01.06.2010, 14:34

vvcbk hat geschrieben:Habe gerade auch von 20 (30 EUR) auf 32 (30 EUR) umgestellt. Dir Gesprächsaufzeichnung finde OK. es gibt dann weniger Fehler beim Aftrag


Jupp, finde ich auch total klasse. Habe innerhalb des Gespräches nochmal alle für mich wichtigen Punkte (u.a. Mindestlaufzeit) wiederholt, sodass die Dame der Hotline explizit bestätigen "musste". So fühle ich mich auch sicherer.
Außerdem wurde ich vorher ganz deutlich gefragt, ob ich mit der Aufnahme einverstanden sei. Alles sehr transparent und nachvollziehbar.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon Micha1973 » 01.06.2010, 15:11

Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)
Gruß, Micha

Ohne Ziel ist auch der Weg egal
Micha1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 09.04.2010, 12:40
Wohnort: Ahlen (NRW)

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon RonnyHa » 01.06.2010, 15:33

Micha1973 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)


Ist das dann wirklich nur 3Play 32000 oder auch inkl. der HD Box?
Weil 35 Euro nur für 3play 32.000 wäre ein bisschen "teuer", im Vergleich. Die Nekunden zahlen ja "nur" 20 Euro dafür und nach der Mvlz. 30 Euro. Dann wärst du ja immer noch 5 Euro drüber, oder hab ich jetzt n Denkfehler?
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon Micha1973 » 01.06.2010, 15:51

RonnyHa hat geschrieben:
Micha1973 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)


Ist das dann wirklich nur 3Play 32000 oder auch inkl. der HD Box?
Weil 35 Euro nur für 3play 32.000 wäre ein bisschen "teuer", im Vergleich. Die Nekunden zahlen ja "nur" 20 Euro dafür und nach der Mvlz. 30 Euro. Dann wärst du ja immer noch 5 Euro drüber, oder hab ich jetzt n Denkfehler?


Ohne HD-Box und möchte auch erst mal keine haben. Also ich finde den Preis trotzdem okay. Vorher für 20.000 25 Euro, jetzt für 32.000 35 Euro. Das kann ich mir gerade noch so leisten. ;)
Gruß, Micha

Ohne Ziel ist auch der Weg egal
Micha1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 137
Registriert: 09.04.2010, 12:40
Wohnort: Ahlen (NRW)

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon Cpt.Hardy » 01.06.2010, 15:52

RonnyHa hat geschrieben:
Micha1973 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)


Ist das dann wirklich nur 3Play 32000 oder auch inkl. der HD Box?
Weil 35 Euro nur für 3play 32.000 wäre ein bisschen "teuer", im Vergleich. Die Nekunden zahlen ja "nur" 20 Euro dafür und nach der Mvlz. 30 Euro. Dann wärst du ja immer noch 5 Euro drüber, oder hab ich jetzt n Denkfehler?


Ich habe dieselbe Ausgangssituation (3play_20000) und zahle derzeit EUR 25,00

Bei meinem ersten Umstellungsversuch gerade war ich nicht erfolgreich, mehr bezahlen wie die aktuellen EUR 25,00 will ich aber nicht.

Hat das schon jemand geschafft bei EUR 25,00 auf 3play_32000 upzugraden?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon RonnyHa » 01.06.2010, 15:56

Micha1973 hat geschrieben:
RonnyHa hat geschrieben:
Micha1973 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)


Ist das dann wirklich nur 3Play 32000 oder auch inkl. der HD Box?
Weil 35 Euro nur für 3play 32.000 wäre ein bisschen "teuer", im Vergleich. Die Nekunden zahlen ja "nur" 20 Euro dafür und nach der Mvlz. 30 Euro. Dann wärst du ja immer noch 5 Euro drüber, oder hab ich jetzt n Denkfehler?


Ohne HD-Box und möchte auch erst mal keine haben. Also ich finde den Preis trotzdem okay. Vorher für 20.000 25 Euro, jetzt für 32.000 35 Euro. Das kann ich mir gerade noch so leisten. ;)


Hallo,

es geht ja nicht um´s nicht leisten können, sondern das sie dir zuviel abziehen, als es eigentlich kosten würde.
Denn mir haben sie an der Hotline gesagt, ich würde 35 Euro für 3play 32.000 + HD Box bezahlen, ohne HD Box 30 Euro.
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon RonnyHa » 01.06.2010, 15:58

Cpt.Hardy hat geschrieben:
RonnyHa hat geschrieben:
Micha1973 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe gerade bei der Hotline angerufen und mein Paket von 3Play 20000 (25 Euro) auf 3Play 32000 (35 Euro) umstellen lassen. Der Vertrag verlängert sich damit ab heute um 12 Monate und die Umstellung auf die 32000 erfolgt irgendwann im Laufe der Nacht, wie mir die freundliche Mitarbeiterin an der Hotline mitteilte. Da bin ich ja mal gespannt. :)


Ist das dann wirklich nur 3Play 32000 oder auch inkl. der HD Box?
Weil 35 Euro nur für 3play 32.000 wäre ein bisschen "teuer", im Vergleich. Die Nekunden zahlen ja "nur" 20 Euro dafür und nach der Mvlz. 30 Euro. Dann wärst du ja immer noch 5 Euro drüber, oder hab ich jetzt n Denkfehler?


Ich habe dieselbe Ausgangssituation (3play_20000) und zahle derzeit EUR 25,00

Bei meinem ersten Umstellungsversuch gerade war ich nicht erfolgreich, mehr bezahlen wie die aktuellen EUR 25,00 will ich aber nicht.

Hat das schon jemand geschafft bei EUR 25,00 auf 3play_32000 upzugraden?


Hallo,

ich habe auch versucht mehrmals zu handeln. Ich glaube, da haben wir keine Chance. Zumindest 3play 32000 inkl. HD box (habe ich eh schon) hätte ich gern für 30 Euro gehabt, aber da ist nichts zu machen, würde es nur für 35 Euro bekommen. Bei jetzt drei Anrufen immer das gleiche. Finde letztlich die 35 Euro aber echt fair.
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon Dringi » 01.06.2010, 15:59

RonnyHa hat geschrieben:es geht ja nicht um´s nicht leisten können, sondern das sie dir zuviel abziehen, als es eigentlich kosten würde.
Denn mir haben sie an der Hotline gesagt, ich würde 35 Euro für 3play 32.000 + HD Box bezahlen, ohne HD Box 30 Euro.


Jupp, dass war auch die Aussage "meiner" Hotline-Dame, zumindest für 2Play: 30 Euro und keine 35 Euro.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon Cpt.Hardy » 01.06.2010, 16:05

wie auch immer, bin mit der Situation als langjähriger Kunde im Vergleich zu Neukunden nicht zufrieden.

Ohne die Altkunden, die dazu beigetragen haben, daß UM groß geworden ist, gäb's diese Diskussion gar nicht.
Wieso werden wir wieder schlechter behandelt?
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste