- Anzeige -

32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon MonztA » 04.08.2010, 18:11

Bei mir wurde innerhalb von 30 Minuten von 2play 20.000 auf 2play 32.000 umgestellt.
MonztA
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.03.2010, 17:26

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon TelTel » 05.08.2010, 12:43

Vielleicht am Monatsersten? :D
Bild
TelTel
Übergabepunkt
 
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 17:06
Wohnort: Haan

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon MonztA » 05.08.2010, 16:04

Am 3. August.
MonztA
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.03.2010, 17:26

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon josen » 06.08.2010, 19:00

Hallo,

jetzt habe ich mich gerade zur Belohnung für eine bestandene Klausur auch dazu hinreißen lassen, mal bei UM anzurufen und auch das 30€ Upgrade auf 32.0000 angeboten bekommen. Das wären für mich nur 5€ mehr monatl. (wegen TelefonPlus).

Wisst ihr, wie UM das zur Zeit nach Kündigung handhabt? Gibts bessere Retention-Angebote? Ich möchte nachdem es so eine "fette" Leitung schon für 30€ gibt eigentlich garnicht mehr mieten.

Was mich auch interessiert, ist: Kann man TelefonPlus auch wieder kündigen und nur zwei dieser VoC-Leitungen bekommen?

Grüße
Benutzeravatar
josen
Co-Administrator
 
Beiträge: 341
Registriert: 20.11.2008, 13:54

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon HariBo » 06.08.2010, 19:10

ist möglich zum Ende des nächsten Monats.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon addicted » 07.08.2010, 19:18

josen hat geschrieben:Das wären für mich nur 5€ mehr monatl. (wegen TelefonPlus).

Wenn Du TelefonPlus behälst, kommen die €5 nochmal obendrauf, die kannst Du nicht einsparen.

josen hat geschrieben:Kann man TelefonPlus auch wieder kündigen und nur zwei dieser VoC-Leitungen bekommen?

Klar, es gibt bei UM auch eine zweite Telefonleitung. Kostet €5/Monat ;)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon Lowkick » 10.08.2010, 06:38

Gestern,also am 09.August angerufen und umstellen lassen von 2 Play 20.000 auf 2 Play 32.000.
Heute morgen Speedtest gemacht,und siehe da alles erledigt,hab jetzt die volle 32.000 leitung.
Lowkick
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.05.2010, 13:56

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon Cpt.Hardy » 18.09.2010, 19:28

hat denn schon einer den Wechsel ohne Zuzahlung geschafft?

Ich hab jetzt in unterschiedlichen Abständen bereits 4x im Call-Center angerufen und immer nur die Antwort bekommen, daß sie es nicht machen können.
Bleibt ja nur der Weg, erstmal schriftlich zu kündigen und dann zu schauen. Eine Kündigung kann man ja auch wieder zurücknehmen.

Ich hab 3play 20.000 für EUR 25,00 und will bei gleichen Kosten die 32.000 haben, also das, was Neukunden jetzt auch bekommen, wobei die ja noch 3 Monate nix zahlen.
Kündigen könnte ich zum 01.12.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon Dringi » 18.09.2010, 19:43

Cpt.Hardy hat geschrieben:Ich hab 3play 20.000 für EUR 25,00 und will bei gleichen Kosten die 32.000 haben, also das, was Neukunden jetzt auch bekommen, wobei die ja noch 3 Monate nix zahlen.
Kündigen könnte ich zum 01.12.


Kinder/Kunden, die was wollen... :bäh: :bäh: :bäh: :bäh:
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: 32000 Leitung nicht für 30 € bei Bestandskunden???

Beitragvon conscience » 18.09.2010, 20:05

Hallo.

Wobei Hardy ja irgendwann Neukunde gewesen ist und auch an einer Neukundenaktion teilgenommen hat und jetzt weiter als pseudo "Neukunde" gelten möchte. Wobei Unitymedia auch eine Kündigung akzeptieren könnte, ohne dem Kunden ein Angebot machen zu müssen.


Geiz ist dumm.

Gruß
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 22 Gäste