- Anzeige -

3Play-Neukunde - aber schon TV über UM...

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: 3Play-Neukunde - aber schon TV über UM...

Beitragvon tomgstar » 05.05.2010, 15:15

Danke für die Antwort.

Habe auch schon mit der Hotline von UM telefoniert und ab Juli bekomme ich 3 Play 32000. Da die ersten 4 Monate ja kostenlos sind, habe ich so keine extra Kosten und kann aber schon mit 32 M/Bit surfen. Die HD Box soll allerdings schon ende Mai/ Anfang Juni installiert werden. Der Techniker kommt also 2 mal!! :smile:
Bild
tomgstar
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 30.10.2009, 09:47

Re: 3Play-Neukunde - aber schon TV über UM...

Beitragvon uekinho » 13.05.2010, 17:10

Bei uns kommts auch langsam ins Rollen!

Haben über unseren Vorhandenen Kundenzugang auf der Internetseite (sind ja bereits TV Kunden!) das 2 Play - 32k dazugebucht (also Inet + Telefon) dort wurde uns dann aber auch ein Preis von 30 €Monatlich angezeigt. Wie darf man das jetzt verstehen, zahlen wir dann für TV & für Inet + Telefon getrennt und besitzen somit kein 3Play, oder wie verstehe ich das?

Heute kam bereits die Post wegen der Rufnummerportierung an, welche wir ausgefüllt zurükschicken! Am Dienstag haben wir mit einem UM-Mitarbeiter telefoniert, der uns auch nochmal fragte was wir denn bestellt haben, woraufhin wir "3-Play, also Telefon, Internet und TV" geantwortet haben...

Kann ich beruhigt sein, oder sollte ich lieber einmal bei UM anrufen um den jetzigen Auftrag zu canceln und dann einen 3Play-Vertrag in Auftrag zu geben?


EDIT: Andererseits seh ich gerade, dass es prinzipiell doch eigentlich keinen Unterschied für uns macht, ob wir 3Play oder 2Play bestellen, da wir ja eh bereits TV Nutzer sind und die Kosten für den Digitalen Kabelanschluss sowieso anfallen (oder irre ich mich? wichtige Frage!) Als käme auf das 3Play Angebot sowieso noch diese ~ 15 € bzgl. des Kabelanschlusses drauf oder? somit wären wir bei 3play bei 45 € (30 € das Paket + Kabelanschluss) und bei 2Play für uns auch (TV ist ja bereits vorhanden (15 €) + 30 € das Paket). Kann mir das wer bestätigen?

Danke schonmals!
uekinho
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.04.2010, 12:14

Re: 3Play-Neukunde - aber schon TV über UM...

Beitragvon mrkrisnow » 14.05.2010, 09:56

tomgstar hat geschrieben:Hallo zusammen :winken: ,

ich bin noch bis ca. Herbst 2010 an die Telekom gebunden. Wenn ich das hier richtig verstehe, kündigt UM meinen Vertrag dort und meine Rufnummer wird auch portiert. Soweit sogut.

Leider habe ich von meinem Nachbar erfahren, daß ich dann bis Herbst von UM eine andere Rufnummer bekomme und somit dann 2 Verträge hätte?

War dass bei einem von Euch auch so???

Gruß Tom


Sofort wer er gekündigt, wenn es sich nur bei einem Telefonanschluss bei der Telekom handeln würde, der bekanntlich ja nie 24 Monate läuft. Bei einem größeren Vertrag bist du an den Kosten und an das Vertragsverhältnis gebunden. Unitymedia portiert nur bzw. kann Telefonanschlüsse kündigen aber die Vertragslaufzeit nicht verkürzen. Richtig du hättest vorerst 2 Verträge.
Home Entertainment:
Fernseher: Panasonic TH42PV7
HD Kabelreceiver: Humax PR 2000c
Festplattenreceiver: Humax iPDR 9800c

Pay TV Pakete:
Unitymedia = Digital TV Basic + I-Karte für 5 Euro Miete
Sky = Sky Welt + Sport + Film + Bundesliga + HD


Unitymedia Internet und Telefonpaket
2play 20.000 k/bit Leitung
Benutzeravatar
mrkrisnow
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 30.03.2010, 18:03
Wohnort: Bielefeld - Heepen

Re: 3Play-Neukunde - aber schon TV über UM...

Beitragvon uekinho » 15.05.2010, 13:43

uekinho hat geschrieben:Bei uns kommts auch langsam ins Rollen!

Haben über unseren Vorhandenen Kundenzugang auf der Internetseite (sind ja bereits TV Kunden!) das 2 Play - 32k dazugebucht (also Inet + Telefon) dort wurde uns dann aber auch ein Preis von 30 €Monatlich angezeigt. Wie darf man das jetzt verstehen, zahlen wir dann für TV & für Inet + Telefon getrennt und besitzen somit kein 3Play, oder wie verstehe ich das?

Heute kam bereits die Post wegen der Rufnummerportierung an, welche wir ausgefüllt zurükschicken! Am Dienstag haben wir mit einem UM-Mitarbeiter telefoniert, der uns auch nochmal fragte was wir denn bestellt haben, woraufhin wir "3-Play, also Telefon, Internet und TV" geantwortet haben...

Kann ich beruhigt sein, oder sollte ich lieber einmal bei UM anrufen um den jetzigen Auftrag zu canceln und dann einen 3Play-Vertrag in Auftrag zu geben?


EDIT: Andererseits seh ich gerade, dass es prinzipiell doch eigentlich keinen Unterschied für uns macht, ob wir 3Play oder 2Play bestellen, da wir ja eh bereits TV Nutzer sind und die Kosten für den Digitalen Kabelanschluss sowieso anfallen (oder irre ich mich? wichtige Frage!) Als käme auf das 3Play Angebot sowieso noch diese ~ 15 € bzgl. des Kabelanschlusses drauf oder? somit wären wir bei 3play bei 45 € (30 € das Paket + Kabelanschluss) und bei 2Play für uns auch (TV ist ja bereits vorhanden (15 €) + 30 € das Paket). Kann mir das wer bestätigen?

Danke schonmals!



Push!

Hoffe es ist nicht ganz untergegangen!

mfG, uekinho
uekinho
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.04.2010, 12:14

Re: 3Play-Neukunde - aber schon TV über UM...

Beitragvon baum500 » 15.05.2010, 15:55

@uekinho
2Play und 3Play kosten gleich viel. Bei 3Play wird jedoch ein bestehender Kabelanschluss vorrausgesetzt. Wenn du bereits TV Kunde bist kommen nur die 30€ für die 32.0000 Leitung dazu. Der Unterschied zwischen 2Play und 3Play macht der Digital Receiver. Bei 2Play bekommst du nur Internet und Telefon, bei 3Play bekommst du noch einen zweiten Digital Receiver.
Ich würde an deiner Stelle lieber die Hotline anrufen und nochmal nachfragen.
Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 3Play-Neukunde - aber schon TV über UM...

Beitragvon uekinho » 19.05.2010, 16:49

Vielen Dank nochmals für eure Mithilfe - die Unitymedia Techniker waren heute da und das Internet läuft einwandfrei wenn ich den Rechner an das Kabelmodem hänge! :lovingeyes:

Nun noch ein letztes mal Hilfe eurerseits: Wenn ich den D-Link an den Rechner anschließe und die vorhandene CD einlege und weiterklicke, bleibt der Installationsprozess stehen, sobald ich an den punkt komme, wo die Internetanbindung überprüft wird - kann mir einer dabei behilflich sein, hatte das Problem schonmal oder weiß wie ich es lösen kann?

mfg, uekinho
uekinho
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.04.2010, 12:14

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste