- Anzeige -

3play-Angebot trotz fehlender NE4-Modernisierung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

3play-Angebot trotz fehlender NE4-Modernisierung

Beitragvon DigiBC » 24.04.2010, 18:32

Hallo allerseits! :winken:

Zunächst eine kleine Vorgeschichte:
Meine Mietwohnung gehört zu insgesamt 120 Wohneinheiten, die über einen NE4-Betreiber mit UM-Programm versorgt werden.
Bei meinem Einzug vor 2 Jahren hieß es, der Kabelanschluss gehöre EWT bzw. Tele Columbus. Seitdem die Anlage ca. 1991 nach dem damaligen Stand der Technik installiert worden war, wurde das Leitungsnetz offensichtlich nicht modernisiert. Im Keller läuft eine Stammleitung durch mehrere Häuser, von der aus über nicht rückkanalfähige Abzweiger Leitungen für jeweils ca. 4 Wohnungen (= Dosen) abgehen.
Ich konnte bei UM Digital TV bestellen, aber da oberhalb von 450 MHz der Signalpegel abfällt, waren die Programme ab etwa 530 MHz nicht mehr empfangbar.
Letztes Jahr waren die Mietnebenkosten für den Kabelanschluss deutlich erhöht worden, aber eine Modernisierung hatte nicht stattgefunden.

Vor 2 Monaten wurde mir dann von UM mitgeteilt, dass ab sofort "3play" bestellbar sei. (Auch auf der UM-Webseite steht seitdem für Digital TV, Telefon und Internet "verfügbar".)
An der dafür nicht geeigneten Technik hier im Haus hat sich jedoch nichts geändert, außer dass kürzlich anscheinend ein neuer Verstärker eingebaut worden ist, denn neuerdings kann ich auch die höheren Kanäle empfangen (wenngleich nur mit abnehmender Signalstärke, weil vermutlich der Entzerrer nicht sauber eingepegelt worden ist).
Meine Vermutung, dass das NE4-Netz möglicherweise an UM abgegeben worden sein könnte, hat sich bisher nicht bestätigt. Auf der Tele Columbus-Webseite ist der Anschluss seit ein paar Monaten zwar nicht mehr verzeichnet, aber der der Hausmeister sagte mir, dass er bei allen Themen um die Kabelanschlüsse noch immer unter einer alten EWT-Nummer anrufen würde.

Ich hätte durchaus Interesse, "3play" zu bestellen, aber aufgrund der technischen Gegebenheiten habe ich große Bedenken.
Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass meine einzelne Bestellung dazu führen würde, dass die gesamte Hausinstallation umgebaut werden würde...

Wie läuft so etwas in der Praxis? Oder wo könnte ich nachfragen...? :confused:
Benutzeravatar
DigiBC
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2008, 22:20
Wohnort: Bonn-Hardtberg

Re: 3play-Angebot trotz fehlender NE4-Modernisierung

Beitragvon BluesBrother1973 » 24.04.2010, 19:52

DigiBC hat geschrieben:Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass meine einzelne Bestellung dazu führen würde, dass die gesamte Hausinstallation umgebaut werden würde...


Is aber so ;) Ich durfte schon zusammen mit einem Kollegen ein Reihenhaus mit insgesamt 94 WE und 5 Verstärkern wegen einem 1-Play-Telefonkunden umbauen. Keine Ahnung, wie bei sowas UM Geld verdient, aber das ist ja nicht mein Problem...
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!
BluesBrother1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 192
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte

Re: 3play-Angebot trotz fehlender NE4-Modernisierung

Beitragvon DigiBC » 24.04.2010, 20:49

Oh, das hätte ich nicht gedacht... :)

Na ja, irgendwie leuchtet es ein, dass UM Hausnetze nicht ausbaut, so lange keine Nachfrage besteht. Und ein "halber" Ausbau dürfte oftmals keinen Sinn machen.

Für mich wird 3play interessant, weil in kürze die Mindestvertraglaufzeit sowohl meines DSL- als auch meines UM Digital TV-Vertrags ausläuft und UM offenbar interessante neue Pakete starten will (Internet, HDTV etc.).

Bleiben 2 Fragen:
  • Bedeutet das Angebot von "3play", dass UM die "Hoheit" über den Ausbau des hiesigen NE4-Netzes hat?
    Denn sollte der Besitzer des NE4-Netzes nicht mitziehen, hätte ich wohl spätestens nach der Bestellung ein Problem. (Es ist nur eine vage Vermutung, dass unser Netz an UM gegangen sein könnte...)
  • Da ich kein Risiko eingehen möchte, im Zweifelsfall wochenlang ohne Internet dastehen zu müssen: Wie lange würde so ein "Großausbau" dauern?
Benutzeravatar
DigiBC
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2008, 22:20
Wohnort: Bonn-Hardtberg

Re: 3play-Angebot trotz fehlender NE4-Modernisierung

Beitragvon Desperados-1984 » 24.04.2010, 20:53

auf jedenfall Kündigt UM deinen alten Vertrag immer erst wenn ihr Anschluss inkl. Internet erfolgreich installiert wurde! Somit dürfte das Risko bezüglich "wochenlang kein Internet" wegfallen!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: 3play-Angebot trotz fehlender NE4-Modernisierung

Beitragvon Unity-User » 24.04.2010, 21:35

DigiBC hat geschrieben:Bleiben 2 Fragen:
  • Bedeutet das Angebot von "3play", dass UM die "Hoheit" über den Ausbau des hiesigen NE4-Netzes hat?
    Denn sollte der Besitzer des NE4-Netzes nicht mitziehen, hätte ich wohl spätestens nach der Bestellung ein Problem. (Es ist nur eine vage Vermutung, dass unser Netz an UM gegangen sein könnte...)
  • Da ich kein Risiko eingehen möchte, im Zweifelsfall wochenlang ohne Internet dastehen zu müssen: Wie lange würde so ein "Großausbau" dauern?


Hmm, wenn die NE4 durch TC betreut wird kann es auch gut möglich sein, dass diese dir eine Multimediadose installieren
und UM dir die Hardware dann zuschickt.

Kommt halt immer darauf an, welche Kooperationen für diese Anlage bestehen.

Ich würde überlegen, meinen Telefon/Internet Vertrag selbst kündigen.
UM macht dann eine nachträgliche Rufnummernmitnahme (alter Anbieter darf deine Rufnummer erst nach 90 Tagen wieder vergeben).
Sollte der Umbau wirklich länger dauern, läufst du nicht Gefahr, dass UM die Portierung nach Ablauf deiner Kündigungsfrist beantragt :zwinker:

Gruß
Unity-User
3play PREMIUM 150
Allstars inkl Allstars HD
Sky Film. Sport BuLi inkl. HD
Unity-User
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 14.04.2009, 22:27
Wohnort: Hattingen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste