- Anzeige -

Kundenwerbung? bl0ß nicht...

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kundenwerbung? bl0ß nicht...

Beitragvon therealbadboy » 20.04.2010, 09:22

Wollte hier mal kurz meine Erfahrung mit der Kundenwerbung bei Unitymedia schreiben..

1. Kunden geworben, so wie es sein soll über den Link in der Mail. Lange gewartet, da kein Gutschein kam habe ich angerufen.

Angeblich hat der Kunde nicht per Mail bestellt.. Komisch, war ja in meinem Beisein. Das Problem ist, das zu dem selben Zeitpunkt UM bei Ihm angerufen hat. Da sagte er das er gerade per Mail das Produkt bestellt hat.
Da hat der UM Mitarbeiter wahrscheinlich die Mail abgefangen und hat es manuell bestellt, um die Prämie selber zu kassieren...

2. Kunden geworben, UM sagte mir das mir ca 2 Wochen nach Schaltung des Anschlusses der Gutschein zugesand wird. Nix passiert. Habe Mittwoch angerufen. Es wird an die Fachabteilung weitergeleitet. Heute angerufen. Können sich das nicht erklären, das der Gutschein nicht verschickt wurde. Ich sollte bei der Firma anrufen die die Gutscheine verschickt.
Gesagt getan, UM hat keine Daten weitergeleitet, also kein Gutschein...

Wieder bei UM angerufen, wird wieder an die Fachabteilung weitergeleitet...

So ein [zensiert]... Naja ich werde keinen Kunden mehr werben... :bäh:
therealbadboy
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Kundenwerbung? bl0ß nicht...

Beitragvon Kwai » 20.04.2010, 12:18

Wo liegt das Problem ?

Dein Freund hat es bestellt, du warst dabei und hast es gesehen.

Ich würde nocheinmal anrufen, die Personen aufklären das du schon etwas sauer bist und, wenn wieder nichts passiert, du rechtliche Schritte einleitest.


Geht eigentlich dann sehr fix.
Unitymedia 1Play 100.000
AVM Fritz!Box 7390
Benutzeravatar
Kwai
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.01.2010, 13:38
Wohnort: Aachen

Re: Kundenwerbung? bl0ß nicht...

Beitragvon HenrySalz » 20.04.2010, 12:45

Hallo,

hatte auch einen Kumpel geworben, und wurde ähnlich verarscht. Hin und Her sollte man telefonieren, aber keiner konnte helfen. Erst auf massiven Druck beide Verträge zu kündigen, gabs aus "Kulanz" die versprochene Werbeprämie!

Ist also mehr als ein Einzelfall.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Kundenwerbung? bl0ß nicht...

Beitragvon stiomo » 23.04.2010, 11:16

das problem ist ja nur das keine bestätigungs mail seitens um geschickt wird. da helfen auch keine rechtlichen mittel.
aber ich verstehe auch garnicht wieso die überall so gut bewertet werden, die gehören mit zu den Top 3 der unfreundlichsten Hotlines. und Neukunden werden nur angenommen wenn keine änderungen am anschluß gemacht werden müssen. Topsatz eines Mitarbeiters: Dann ziehen Sie ihre Stornierung bei der Telekomm zurück dann haben sie auch wieder TElefon und Internet :super: :super: :super: :wand: :wand: :wand:
stiomo
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.2010, 23:06

Re: Kundenwerbung? bl0ß nicht...

Beitragvon Grothesk » 23.04.2010, 11:56

und Neukunden werden nur angenommen wenn keine änderungen am anschluß gemacht werden müssen.

Zumindest das kann ich nicht bestätigen. Hier und auch bei anderen Anschlüssen haben Techniker z. T. ein paar Stunden gewerkelt.
Und bei der Hotline bin ich bis dato eigentlich auch immer recht gut bedient worden.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kundenwerbung? bl0ß nicht...

Beitragvon Norbert » 24.04.2010, 18:04

Ist doch klar das in Internetforen nur Leute schreiben die Probleme haben.
Deswegen entsteht eigentlich über jede Firma in einem Forum nur ein schlechtes Bild.

Ich bin viel in Ford Foren unterwegs weil ich da arbeite ;)
Tauchen da mal 5 Fiestas auf wo der Lack nicht in Ordnung ist dann ist direkt das ganze Auto und Ford sowieso besch....... eiden.

Genauso ist es mit UM.
X Millionen Anschlüsse und ein paar tausend (oder nur ein paar hundert ?) Leute haben Probleme, wurden ver.....äppelt oder sonstwas ........

Sei es UM oder auch die bei vielen verhasste Telekom, ich wurde an der Hotline immer zuvorkommend, meist sehr kompetent und mit Problemlösung bedient ........
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Kundenwerbung? bl0ß nicht...

Beitragvon BluesBrother1973 » 24.04.2010, 19:56

Norbert hat geschrieben:Sei es UM oder auch die bei vielen verhasste Telekom, ich wurde an der Hotline immer zuvorkommend, meist sehr kompetent und mit Problemlösung bedient ........


Und wie heißt es so schön: "Wie man in den Wald hinein ruft so schallt es wieder heraus". Wenn man sieht wie sich manche User hier benehmen... Wenn diejenigen sich an der Hotline genau so aufführen, dann ist es durchaus verständlich, das der Mitarbeiter an der Hotline nicht mehr wirklich viel Lust hat dem Kunden zu helfen.
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!
BluesBrother1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 192
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte

Re: Kundenwerbung? bl0ß nicht...

Beitragvon Dringi » 24.04.2010, 20:03

BluesBrother1973 hat geschrieben:
Norbert hat geschrieben:Sei es UM oder auch die bei vielen verhasste Telekom, ich wurde an der Hotline immer zuvorkommend, meist sehr kompetent und mit Problemlösung bedient ........


Und wie heißt es so schön: "Wie man in den Wald hinein ruft so schallt es wieder heraus". Wenn man sieht wie sich manche User hier benehmen... Wenn diejenigen sich an der Hotline genau so aufführen, dann ist es durchaus verständlich, das der Mitarbeiter an der Hotline nicht mehr wirklich viel Lust hat dem Kunden zu helfen.


Ich hab' mal eine Mitarbeiterin der UM-Hotline voll aus dem Konzept gebracht, weil ich mich explizit ganz nett bei Ihr für Ihre nette Art und die allgemeine Kompetenz der UM-Hotline bedankt habe. War schon fast wieder witzig. :super:
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Kundenwerbung? bl0ß nicht...

Beitragvon MiB » 16.06.2012, 10:09

Ich kram das alte Thema nochmal raus. Mir und vermutlich einigen anderen auch ist das jetzt auch zweimal schon passiert. Kunden geworben lange gewartet und nix passiert. Angerufen da wurde mir gesagt der Gutschein kommt noch der 2 Wochenfrist aber nix war. Nochmal angerufen bekomme ich gleich gesagt am Telefon könne man da nichts machen ich solle eine Mail schreiben. Gesagt getan und 2 Tage Später das:

Sehr geehrter Herr Biller,



leider wurde die Kundenwerbung nicht über den korrekten Link http://www.unitymedia.de/service/freund ... ssen=43145 auf unserer Homepage eingestellt. Daher erhält unser Kooperationspartner keine Daten, die zur Prämierung notwendig sind.



Ein nachträgliches Einpflegen der Kundendaten ist leider nicht möglich.



Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.


das war jetzt wie gesagt das zweite Mal und entweder sind meine Bekannten zu blöd auf den Link zu klicken oder Unitymedia will mich verarschen! :wut: Da ich ersteres nicht glaube weil ich einmal sogar dabei war wirds wohl auf die verarsche rauslaufen. Ich werde jedenfalls niemanden mehr werben für Unitymedia! Na ja ich hab mir mal per Mail Luft gemacht und werde das auch nochmal per Telefon machen aber das wars dann für mich.
MiB
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 12.04.2011, 14:55

Re: Kundenwerbung? bl0ß nicht...

Beitragvon EXDE » 16.06.2012, 17:43

MiB hat geschrieben:Ich kram das alte Thema nochmal raus. Mir und vermutlich einigen anderen auch ist das jetzt auch zweimal schon passiert. Kunden geworben lange gewartet und nix passiert. Angerufen da wurde mir gesagt der Gutschein kommt noch der 2 Wochenfrist aber nix war. Nochmal angerufen bekomme ich gleich gesagt am Telefon könne man da nichts machen ich solle eine Mail schreiben. Gesagt getan und 2 Tage Später das:

Sehr geehrter Herr Biller,



leider wurde die Kundenwerbung nicht über den korrekten Link http://www.unitymedia.de/service/freund ... ssen=43145 auf unserer Homepage eingestellt. Daher erhält unser Kooperationspartner keine Daten, die zur Prämierung notwendig sind.



Ein nachträgliches Einpflegen der Kundendaten ist leider nicht möglich.



Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.


das war jetzt wie gesagt das zweite Mal und entweder sind meine Bekannten zu blöd auf den Link zu klicken oder Unitymedia will mich verarschen! :wut: Da ich ersteres nicht glaube weil ich einmal sogar dabei war wirds wohl auf die verarsche rauslaufen. Ich werde jedenfalls niemanden mehr werben für Unitymedia! Na ja ich hab mir mal per Mail Luft gemacht und werde das auch nochmal per Telefon machen aber das wars dann für mich.


Ich vermute mal ersteres.
EXDE
Übergabepunkt
 
Beiträge: 401
Registriert: 15.01.2009, 20:30
Wohnort: Rurhpott

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste