- Anzeige -

Besuch von Unitymedia?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Besuch von Unitymedia?

Beitragvon exit » 15.04.2010, 11:55

Im Auftrag des ZDF recherchieren wir aktuell zum Thema „Unitymedia“. Wir sind auf der Suche nach Menschen, die ungebetenen Besuch von Unitymedia-Vertretern hatten. Sollte bei Ihnen angeblich der „Pegel gemessen“ werden? Wurden Ihnen vielleicht erzählt, dass Sie zum digitalen Fernsehen wechseln müssen? Wenn Sie solche oder ähnliche Erfahrungen mit Unitymedia-Vertretern gemacht haben, dann schreiben Sie uns hier eine private Nachricht - natürlich völlig unverbindlich und vertraulich! Wir rufen Sie auch gerne zurück!
exit
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.04.2010, 11:50

Re: Besuch von Unitymedia?

Beitragvon reset » 15.04.2010, 12:23

Von UM nicht. Die T-Leute gehen mir mächtig auf den Zeiger!
Stehen alle 3 -5 Tage vor der Tür. :nein:

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Besuch von Unitymedia?

Beitragvon Talpa » 15.04.2010, 12:26

Ich habe etwas sehr schlechtes mit Unitymedia erlebt, vielleicht sollte der ZDF hiervon berichten:


Ich habe einen UM-Mitarbeiter gefragt, ob es die Sky HD Kanäle bei Unitymedia geben wird. Er hat mir versichert, dass das nur eine Frage der Zeit sei und man auf den Kabelanschluss von Unitymedia "setzen könne".

Das habe ich auch getan, ich habe auf Unitymedia gesetzt und mir alle Programme mit allem Pi Pa Po gebucht und
mich mit der Kabel-Hardware eingedeckt.


Und jetzt speisen sie Sky HD nicht ein.



Dieser Skandal sollte endlich vom ZDF veröffentlicht werden, schliesslich zahle ich GEZ für sowas und nicht für Gottschalks Stars...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever
Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 162
Registriert: 24.02.2010, 14:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: Besuch von Unitymedia?

Beitragvon Grothesk » 15.04.2010, 12:27

Da ist jetzt genau der richtige Selbstdarsteller drauf angesprungen.
Popcorn gefällig?
Ich warte schon auf die Sondersendung zum talpa-Skandal.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Besuch von Unitymedia?

Beitragvon conscience » 15.04.2010, 12:30

Hallo Talpa.
Talpa hat geschrieben:... schliesslich zahle ich GEZ ...


Du zahlst GEZ, weil Du einen TV empfangbereit hälts und für nichts anderes - und für was und warum Du deinen TV empfangbereit hälts, ist im Grunde genommen wurscht. :smile:

Ich wünsche Dir noch was und grüße dich
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Besuch von Unitymedia?

Beitragvon Mr Iron » 15.04.2010, 13:18

reset hat geschrieben:Von UM nicht. Die T-Leute gehen mir mächtig auf den Zeiger!
Stehen alle 3 -5 Tage vor der Tür. :nein:


Sicher das die von der Telekom kommen??!!

Bei uns haben die hier auch über 2-3 Wochen per Drückerkolonne (4-5 von denen) hier die Gegend terrorisiert!

Toll immer der Spruch:
Guten Tag wir kommen von der Telekom!
Und ich
Ja ne is klar! Weiß die Telekom den auch das Sie mit falschen Telekom-Jacken versuchen sich den Zugang zu Wohnung erschleichen?

Grade ältere Menschen fallen auf solch dubiosen Möchtegern-Telekom-Mitarbeiter rein da ihnen meist gar nicht genau auffällt das es gefälschte Jacken sind da
diese echt nur an den fälschlichen Logo zu erkennen ist aber wer guckt da schon so genau hin sieht ja schon sehr ähnlich aus (was ein paar Punkte und ein T so bewirken können)!

Die versuchen es aber auch mit allen mitteln!

Welche Geschichten die ein vor der Haustür erzählen manoman!

Los wird man die erst, wenn man Sie um eine kurzen Augenblick Geduld bittet, da du ja jemanden bei der Telekom kennst, ihn eben anrufst und du Ihn dann den Telefonhörer geben möchtest damit er sich dann mit einen echten Telekom-Mitarbeiter unterhalten kann und sich noch mal genau informiert was hier möglich bzw. nicht möglich ist :D

Bis jetzt waren die immer weg nach dem ich dann die Tür nochmals geöffnet hatte mit ein Telefon in der Hand! Dabei möchte ich denen immer noch sagen wie Inkompetent sie sind, keinerlei Ahnung haben und sich besser einen Job suchen sollen als unschuldige Personen hier zu täuschen bzw. irgendwelche Verträge anzudrehen.
(ach das regt mich gerade wieder auf, aber lustig ist es dann immer wieder! Mhh ich bin aber auch heute wieder sehr Widersprüchlich :kratz: )


exit hat geschrieben:Im Auftrag des ZDF recherchieren wir aktuell zum Thema „Unitymedia“.

Das ist ein bisschen zu wenig!
Sind das verdeckte Recherchen???? Exit heißt "Ausgang" Wenn hier wirklich ein Reporter oder wer auch immer vom ZDF dahinter stecken soll, dann würden hier wesentlich mehr Info´s am Start sein um sich selber auch glaubhaft zu machen!

Das ist mir ein bissel "Spack" an Infos
Für mich klingt das eher so nach Marktforschung oder Studien-Umfrage um an Telefonnummern zu kommen!
Da diese ja dann freiwillig raus gegeben wurden ist man ja auch mit solch ein Anruf einverstanden :zwinker:

Also nix für ungut will dir auch nichts unterstellen! Aber meine ausgesprochen gute Menschenkenntnis und Erfahrung erzählen mir grade eine passende andere Geschichte zu deinem Post!

In diesem Sinne
Jeder soll das machen was er für richtig hält, aber gewiss sein und alles mindestens doppelt und dreifach überlegt ggf. genauer informiert bevor wieder das große Gejammer los geht!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: Besuch von Unitymedia?

Beitragvon reset » 15.04.2010, 14:27

Mr Iron hat geschrieben:Sicher das die von der Telekom kommen??!!

Sicher nicht. Aber wie Du schon sagst, mit den Jacken und so. Sogar einen kleinen Ausweis an Hemd mit dem --T-----
drauf.
Das letzte mal hab ich den Typ dann ziemlich "rund" gemacht, bin mal gespannt wie lange das hält.

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Besuch von Unitymedia?

Beitragvon TheSi » 15.04.2010, 15:29

exit hat geschrieben:Im Auftrag des ZDF recherchieren wir aktuell zum Thema „Unitymedia“.

Wer's glaubt.... :hirnbump:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Besuch von Unitymedia?

Beitragvon Mr Iron » 15.04.2010, 16:14

reset hat geschrieben:Aber wie Du schon sagst, mit den Jacken und so. Sogar einen kleinen Ausweis an Hemd mit dem --T-----


Ja und wenn es ein echter Ausweis ist, dann ist da ein Lichtbild drauf und natürlich der Name (leider machen die Drücker es heute auch schon so)

Der Ausweis ist aber schon sehr speziell und auch relativ gut zu erkennen das es ein Original ist (zumal sie dir diesen auch gerne aushändigen damit du es überprüfen kannst, wie es auch bei einen seriösen Unternehmen sein sollte)

Der Ausweis von dubiosen Menschen ist meist aus billigen Kopierpapier in einer schönen Hülle (dieser wird daher auch nicht so gerne ausgehändigt, da genau dies dann auffallen dürfte :zwinker: , mal abgesehen das du dann relativ gut den Namen lesen kannst und ggf. sogar die Xyz-Firma für die Sie dann in Wirklichkeit unterwegs sind unter einen ominösen Telekom-Logo welches wie ich ja schon geschrieben hatte, kein Original ist da sie sich sonst richtig strafbar machen. Aber es ist schon sehr sehr ähnlich)
reset hat geschrieben:Das letzte mal hab ich den Typ dann ziemlich "rund" gemacht, bin mal gespannt wie lange das hält.


Ich weiß, dass klingt jetzt böse und der Mensch der da an deiner Tür steht kann ja nicht´s dafür (oder doch??), aber das ist ja der Spass den man dann wenigstens daran hat :D

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: Besuch von Unitymedia?

Beitragvon reset » 15.04.2010, 17:06

Mr Iron hat geschrieben:Ich weiß, dass klingt jetzt böse und der Mensch der da an deiner Tür steht kann ja nicht´s dafür (oder doch??), aber das ist ja der Spass den man dann wenigstens daran hat :D


Jeder braucht ein Hobby! :D
Aber mich nerven die einfach nur!
Wenn es ja nicht so oft wäre, könnte ich da auch noch gefallen dran finden - alle paar Monate mal einen T-Mann "rund zu machen"!

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste