- Anzeige -

Der neue Sender Sixx

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Der neue Sender Sixx

Beitragvon Dinniz » 12.05.2010, 16:54

Er hat auf jedenfalls für Arbeit im Entstörungsdienst gesorgt ..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Der neue Sender Sixx

Beitragvon emmi » 12.05.2010, 18:08

Na gut, so wichtig find ich den Sender auch nicht, dass ich anrufen würde.
Hab grad noch mal einen Suchlauf gemacht und da ist er dabei gewesen.
Ob SIXX nun gut oder schlecht ist, werd ich die Tage heraus finden :D
emmi
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.12.2009, 19:25

Re: Der neue Sender Sixx

Beitragvon AndreasTV » 12.05.2010, 19:00

emmi hat geschrieben:....
Ob SIXX nun gut oder schlecht ist, werd ich die Tage heraus finden :D


Guten Abend :).
Das wird davon abhängen welches Genre Du am liebsten schaust :zwinker: . Persönlich empfinde ich den Sender als - man(n) möge mir diesen Ausdruck verzeihen da nicht herab-würdigend gemeint - typischen Hausfrauensender :naughty: .

MfG

Andreas
AndreasTV
Kabelexperte
 
Beiträge: 100
Registriert: 03.04.2010, 18:49

Re: Der neue Sender Sixx

Beitragvon Kossi » 14.05.2010, 08:16

Mein TV mit DVB-C (ohne UM-Digital) hat den Sender jetzt bei 538 MHz gefunden.
Allerdings mit der Meldung "Sender verschlüsselt".

Sollte der Sender nicht frei empfangbar sein, so wie ARD HD etc.? :confused:
Kossi
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.05.2010, 15:21

Re: Der neue Sender Sixx

Beitragvon Grothesk » 14.05.2010, 08:48

Nein.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Der neue Sender Sixx

Beitragvon Happo » 22.05.2010, 16:18

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Empfang von Sixx sowie den anderen Sendern auf dieser Frequenz.

Die vergangenen zwei Wochen seit Sendestart konnte ich den Sender problemlos empfangen, da diese Dose im Keller zum Empfang - keine Ahnung wie man sie nennt - ausgetauscht und neu justiert wurde. Alles lief ohne jegliche Probleme, bis vergangenen Mittwoch. An dem Tag gab es immer wieder kurze Aussetzer, an denen der Sender nicht empfangen werden konnte (mit dem Hinweis 101: Dieses
Programm kann nicht empfangen werden. Überprüfen Sie bitte Ihren Anschluss).
Seit Donnerstag ist Sixx nur noch unregelmäßig zu empfangen. Gestern Mittag klappte es kurz, gestern Abend wieder nicht, heute Morgen ging es wieder und seit 11 Uhr ist der Sender wieder nicht zu finden - auch nicht im Sendersuchlauf. Änderungen beim Suchlauf (Signalstärke/-qualität) gab es nicht. Eine Zurücksetzen auf Werkseinstellung hat auch keinen Erfolg gebracht.

Woran kann das denn liegen, wenn vor 2 1/2 Wochen doch erst alles überprüft und eingestellt wurde und alles tagelang problemlos funktionierte? Wenn ich den Sender nun endgültig nicht mehr reinbekäme, könnte man ja die Leitungen im Verdacht haben. Aber es wechselt ja immer wieder zwischen Empfangen und Nicht-Empfangen. Ich hoffe, jemand von euch kann mir helfen.
Happo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.05.2010, 16:06

Re: Der neue Sender Sixx

Beitragvon Grothesk » 22.05.2010, 19:55

Anschluss messen lassen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Der neue Sender Sixx

Beitragvon Happo » 23.05.2010, 15:24

Heute morgen wieder das Problem: Nach dem ersten Einschalten findet der Receiver Sixx (und die anderen Kanäle auf der Frequenz) und ca. eine Stunde lang ist der Sender ohne Probleme zu empfangen. Danach mehrt sich die Klötzbildung, das Bild bleibt öfter stehen und es kommt zu Ausfällen. Seitdem ist Sixx etc. nicht mehr zu empfangen und wird auch nicht mehr im Sendersuchlauf gefunden.

Oder kann dies auch am Receiver selbst liegen?
Happo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.05.2010, 16:06

Re: Der neue Sender Sixx

Beitragvon Dinniz » 23.05.2010, 16:26

+glaskugel entstaub+
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Der neue Sender Sixx

Beitragvon krefeld83 » 29.07.2010, 00:57

Wir hatten auch das Problem, dass wir den Sender SIXX nicht empfangen konnten. Die erste E-Mail von Unitymedia empfahl den Reset des Receivers. Hat aber nicht geholfen. Der Anruf bei der Hotline erbrachte uns DIE Lösung, die ich auch schon seit einiger Zeit im Internet suche:

Die Lösung bzw. das Problem ist euer Verstärker. Viele ältere Einfamilienhäuser (> 20 Jahre) haben noch alte Verstärker im Keller (oder an einem anderen Ort). Die Dame am Telefon erklärte, dass SIXX nur bei einem MHz Wert von 862 empfangen werden kann und das womöglich dies das Problem sein könnte. Sie sagte, dass es auf der Box drauf steht. Ich bat sie um eine Minute und ging in den Keller. Der Blick auf die Box zeigte 440 Mhz. Schlecht....

Sie empfahl den Kauf eines neuen Verstärkers - jedoch nicht über Unitymedia, da dieser Service über ein Subunternehmen 100-150 Euro kostet. Der Umbau ist nicht schwer. Wir werden es versuchen.

Dies nur als Hilfe - von diesem Problem habe ich nämlich bisher nirgends gelesen.

MfG
krefeld83
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2010, 00:47

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste