- Anzeige -

Erneutes Einpegeln nötig?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Erneutes Einpegeln nötig?

Beitragvon diematrix10000 » 30.03.2010, 17:58

Hallo zusammen,

ich denke derzeit darüber nach, von Dsl auf Kabelinternet umzusteigen. In unserem Haus hat bereits ein Mieter einen Anschluss von UM.
Da ich der Hausbesitzer bin, war ich damals mit im Keller als der Techniker den Hausanschluss mitsamt Verstärker erneuert hat.
Anschließend wurde der Verstärker eingepegelt, so das das Kabelmodem beim Mieter gute Werte zeigte und überall der TV Empfang gut war.
Nun habe ich bei mir in der Wohnung bereits eine Multimediadose,die mir der Techniker damals gegen ein paar Euro eingebaut hat, da die alte Dose schon etwas beschädigt war. Meine Frage ist nun, ob es reicht wenn mir UM mein Modem zuschickt und ich es an die Multimediadose anschließe, oder ob dann wieder alles neu eingepegelt werden müsste? Das Kabel vom Keller zu meiner Wohnung ist ca. 10 Meter länger wie das zur Wohnung des Mieters.
Wie wäre es, wenn ich das Modem mit dem mitgelieferten Kabel direkt im Keller an eine freie F Dose des Verstärkers anschließe? Ein Netzwerkkabel vom Keller zur Wohnung ist bereits vorhanden, so das ich nichts neu verkabeln müsste.
diematrix10000
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.03.2010, 17:44

Re: Erneutes Einpegeln nötig?

Beitragvon HariBo » 30.03.2010, 19:48

da deine MMA Dose wahrscheinlich gar nicht im System erfasst ist, wird automatisch ein Techniker vorbeikommen und dann feststellen, ob ein neues Einpegeln nötig ist.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Erneutes Einpegeln nötig?

Beitragvon fainherb » 31.03.2010, 14:52

^Moin !!

Warum so Umständlich ?? bist du ein Messi oder was hast du gegen einen Besuch von ST ???

Und das Modem im Keller währe ja gut und schön nur wie willste dann Telefonieren ...... :kafffee: also ich find merkwürdig !!


Gruß fainherb
fainherb
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: Erneutes Einpegeln nötig?

Beitragvon D-Link » 01.04.2010, 07:06

fainherb hat geschrieben:^Moin !!

Warum so Umständlich ?? bist du ein Messi oder was hast du gegen einen Besuch von ST ???


Also ich finde so langsam sollte es mal wieder in einem ordentlichen Ton hier abgeben!

In letzter Zeit häufen sich solche unmöglichen Aussagen!

:wand: :zerstör: :motz:

Manche benehmen sich hier wie die Axt im Walde, sorry so langsam platz mir echt der Kragen!

:streber:
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Erneutes Einpegeln nötig?

Beitragvon psychoprox » 01.04.2010, 13:46

Beim nächsten mal gibts ärger
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Erneutes Einpegeln nötig?

Beitragvon Team 62 » 02.04.2010, 21:06

HariBo hat geschrieben:da deine MMA Dose wahrscheinlich gar nicht im System erfasst ist, wird automatisch ein Techniker vorbeikommen und dann feststellen, ob ein neues Einpegeln nötig ist.



Und vielleicht die RK Sperre entfernen. :D
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Erneutes Einpegeln nötig?

Beitragvon Bastler » 02.04.2010, 21:19

Und eventuell auch noch die ganze Verteilung zu "sanieren" *duckundweg*
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Erneutes Einpegeln nötig?

Beitragvon Team 62 » 03.04.2010, 05:32

Und eventuell noch ein neues Kabel verlegen :smile: Immer wieder gerne :D händereib :D
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 29 Gäste