- Anzeige -

Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

Beitragvon Loo » 29.03.2010, 17:41

Hallo,

ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und nutze einen analogen Kabelanschluss von UM.
Die Kosten für den Kabelanschluß bezahle ich an den Vermieter.
So nun meine Frage:
Wenn ich nun 3play 20000 bestelle, was muß ich dafür Mtl. zahlen?
Wirklich nur die 25 bzw. 30 Euro zusätzlich oder kommen da noch andere Kosten dazu?
Natürlich bezahle ich den Anschluß weiterhin an den Vermieter.
Eine schnelle Antwort würde mich freuen.
Vielen Dank!

Gruß

Loo
Loo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.03.2010, 17:25

Re: Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

Beitragvon Matrix110 » 29.03.2010, 18:09

Wenn du tatsächlich deinen Kabelanschluss über die MIetnebenkosten bezahlst kommen im normallfall KEINE weiteren Kosten dazu. (Außer du hast so einen extrem beschnittenen nur ARD/ZDF Kabelanschluss von einem anderen Anbieter etc. etc. etc.), dazu muss der Vermieter jedoch auch einen Mehrnutzervertrag haben, hat er diesen nicht schleußt er euch unrechtmäßig das Kabel ab und auf dich werden zusätzliche Kosten zukommen.

(Telefonkosten gibt es übrigens weiterhin für Handy Gespräche/Sondernr. etc. aber das sollte klar sein)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

Beitragvon gordon » 29.03.2010, 18:10

wenn du an den Vermieter schon den Kabelanschluss zahlst, dann zahlst du nur den Preis des 3Play-Pakets (Zusatzoptionen, Pay-TV-Pakete etc. mal ausgenommen, die kosten natürlich).

3Play 20.000 gibts aber nicht mehr, du hast nun die Wahl zwischen 16000 und 32000.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

Beitragvon Loo » 29.03.2010, 19:54

Danke für die Antworten,

in einem "Fachgeschäft" hier vor Ort sagte man mir, dass ich noch zusätzlich 3,90 Euro Mtl. für Digital TV und eine einmalige
Aktivierungsgebühr von 19,94 Euro bezahlen müsste.
Also ist das nicht richtig?
Sie sagten das sei so, da es ein Mehrfamilienhaus ist.
Ist doch Quatsch oder?
Digital TV ist doch im 3play inbegriffen oder sehe ich das falsch?
Sonst würde ich es ja doppelt bezahlen?
Wie ist das bei Euch??
Loo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.03.2010, 17:25

Re: Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

Beitragvon hoeps » 29.03.2010, 19:59

Absoluter Quark ! :wand:
In 3Play ist Digital Basic enthalten.
3Play 200.000
Horizon Recorder
TT-Micro Receiver
Mobil Flat Friends&Family & Surf
JVC LT-42DV1BU, Samsung BD-C6500, Universum 6.1 Receiver, Tevion HDD-Recorder
Benutzeravatar
hoeps
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.01.2008, 00:45
Wohnort: Viersen

Re: Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

Beitragvon Gibson » 07.04.2010, 17:41

Irgendwie fühle ich mich ja jetzt veräppelt.
Habe gerade den 10000 er Vertrag abgeschlossen, ist auch schon installiert und die 3 Freimonate laufen.
Und jetzt stellen die das zum gleichen Preis auf 16000 um, ob ich da wohl mal anrufe und um ein kostenloses Upgrade auf die 16 er bitte?
Kostet für mich als Bestandskunde seit 3 Wochen etwa das selbe....
Gibson
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.04.2010, 17:34

Re: Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

Beitragvon ernstdo » 07.04.2010, 18:10

Warum fragst Du denn hier erst, ruf doch einfach an ........
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

Beitragvon Jolander » 08.04.2010, 01:34

Gibson hat geschrieben:Irgendwie fühle ich mich ja jetzt veräppelt.

... dann gewöhne Dich gleich mal daran, weil auch andere Firmen ihre Preise und Leistungen ändern.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

Beitragvon Desperados-1984 » 08.04.2010, 15:38

wie siehst es aus, hast du angerufen? Was haben Sie gesagt?

Ich hab nämlich 3Play20000 für 25€ vor 3 Wochen abgeschlossen, bei den Preisen würde ich aber lieber das aktuelle 3Paly16000 für 20€ haben. Für 4Mbit/s will ich ungern 5 Euro mehr bezahlen!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Wirkliche Kosten von 3play 20000 ??

Beitragvon ernstdo » 08.04.2010, 17:20

Habt Ihr eigentlich alle Angst mal bei der Hotline anzurufen und Eure Sachen direkt selbst zu regeln?

Mehr als NEIN können die nicht sagen …

Und einige sollten auch mal überlegen und nachrechnen das sie auch noch Freimonate bekommen haben und die sollte man mal auf die Gesamtlaufzeit anrechnen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste