- Anzeige -

Private Sender frei empfangbar?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Private Sender frei empfangbar?

Beitragvon blfka » 06.03.2010, 01:13

hallo

simple Frage: kann ich als normaler UM-Kunde ( Kabelfernsehen analog ) auch private Sender (P7, RTL, K1, Sat1, NTV) in digitaler Qualität empfangen, oder sind diese gesperrt, und NUR für 3play-Kunden verfügbar? Die ÖR-Sender (ARD, ZDF usw) kann ich sowohl analog als auch digital empfangen.
Analog am Fernseher, digital+analog am pc mit dem TerraTec USB Stick Cinergy HTC USB XS (der Stick und auch die Software sind gut, das soll jedoch keine werbung sein :zwinker: )
-
blfka
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.03.2010, 00:58

Re: Private Sender frei empfangbar?

Beitragvon Grothesk » 06.03.2010, 03:10

Du brauchst eine Smartcard für die Entschlüsselung der digitalen Sender.
Mit 3Play hat das erst mal nichts zu tun.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Private Sender frei empfangbar?

Beitragvon Moses » 06.03.2010, 13:09

Genau, das hat mit 3Play nichts zu tun.

Wenn du einen Einzelnutzervertrag hast (also 17,90€ im Monat für den analogen Kabelanschluss zahlst) den in einen digitalen Kabelanschluss umwandeln, dann bekommst du Smartkarte + Receiver. Ansonsten musst du das in einem Mehrnutzervertrag zusätzlich bestellen, kostet dann 3,90€ im Monat.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Private Sender frei empfangbar?

Beitragvon Kwai » 06.03.2010, 15:39

Im Kabelnetz sind alle Sender Grundverschlüsselt. Ausgenommen sind die ÖR.
Unitymedia 1Play 100.000
AVM Fritz!Box 7390
Benutzeravatar
Kwai
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.01.2010, 13:38
Wohnort: Aachen

Re: Private Sender frei empfangbar?

Beitragvon blfka » 06.03.2010, 17:10

Moses hat geschrieben:Genau, das hat mit 3Play nichts zu tun.

Wenn du einen Einzelnutzervertrag hast (also 17,90€ im Monat für den analogen Kabelanschluss zahlst) den in einen digitalen Kabelanschluss umwandeln, dann bekommst du Smartkarte + Receiver. Ansonsten musst du das in einem Mehrnutzervertrag zusätzlich bestellen, kostet dann 3,90€ im Monat.



Kwai hat geschrieben:Im Kabelnetz sind alle Sender Grundverschlüsselt. Ausgenommen sind die ÖR.


OK, danke für die Aufklärung :smile:
Habe irgendwo im Internet gelesen, dass Kabel Deutschland-Kunden alle Kanäle empfangen können...
-
blfka
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.03.2010, 00:58

Re: Private Sender frei empfangbar?

Beitragvon Dinniz » 06.03.2010, 19:49

Wir sind hier nur nicht bei KabelDeutschland - anderer Anbieter .. noch jedenfalls.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Private Sender frei empfangbar?

Beitragvon blfka » 06.03.2010, 20:33

Dinniz hat geschrieben:Wir sind hier nur nicht bei KabelDeutschland - anderer Anbieter .. noch jedenfalls.


das ist mir sicher bewusst :streber:
stimmt es denn, dass wir als UM-Kunden weniger kanäle (eben die privaten) empfangen? und wenn wir diese empangen wollen, müssen wir extra zahlen, dabei kann jeder KabelDeutschland-kunde diese sender kostenlos (also beim analogen tv inkl.) empfangen?
-
blfka
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.03.2010, 00:58

Re: Private Sender frei empfangbar?

Beitragvon Dinniz » 06.03.2010, 20:34

Anderer Anbieter - andere Einspeisung.

Könnte sich ändern wenn KabelDeutschland aufgekauft wird ..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Private Sender frei empfangbar?

Beitragvon blfka » 06.03.2010, 20:38

Dinniz hat geschrieben:Anderer Anbieter - andere Einspeisung.

Könnte sich ändern wenn KabelDeutschland aufgekauft wird ..



würde es dir etwas ausmachen etwas präziser auf meine oben gestellte frage zu antworten? :cool:

zitiere mich mal selbst:
stimmt es denn, dass wir als UM-Kunden weniger kanäle (eben die privaten) empfangen? und wenn wir diese empangen wollen, müssen wir extra zahlen, dabei kann jeder KabelDeutschland-kunde diese sender kostenlos (also beim analogen tv inkl.) empfangen?
-
blfka
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.03.2010, 00:58

Re: Private Sender frei empfangbar?

Beitragvon Dinniz » 06.03.2010, 20:41

destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 23 Gäste