- Anzeige -

Auftragsbestätigung/Widerrufsrecht

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Auftragsbestätigung/Widerrufsrecht

Beitragvon Kulturhauptstadt2010 » 02.03.2010, 13:00

Hallo zusammen,

ich habe vor 10 Tage den 3play 20000 bei UM bestellt. Abgesehen von der automatisierten Mail von UM habe ich bis zum heutigen Tage noch nichts von denen gehört. Wie lange dauert das in der Regel bis man eine Auftragsbestätigung per Post erhält ??? Ab wann gilt das Widerrufsrecht -- ab dem Zeitpunkt wo die automatisierte Mail eingegangen ist oder wenn man dann tatsächlich eine schriftliche Bestätigung bekommen hat ????

Danke für Antworten.

Gruß
Andy
Kulturhauptstadt2010
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.03.2010, 12:52

Re: Auftragsbestätigung/Widerrufsrecht

Beitragvon Moses » 06.03.2010, 13:15

Wenn in der automatisierten Mail auf das Wiederrufsrecht hingewiesen wurde, ist das vollkommen ausreichend und ab da gilt die Frist.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Auftragsbestätigung/Widerrufsrecht

Beitragvon Dinniz » 06.03.2010, 19:52

Der Vertrag gilt ab Installation - vorher kannst du alles jederzeit widerrufen.
Von Eingang bis Installation kann es von 1 Tag - 4 Wochen dauern. In der Regel ist das aber innerhalb von 2 Wochen durch (je nach Auslastung des Subunternehmers).
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Auftragsbestätigung/Widerrufsrecht

Beitragvon jonnery » 15.06.2010, 21:27

Dinniz hat geschrieben:Der Vertrag gilt ab Installation - vorher kannst du alles jederzeit widerrufen.
Von Eingang bis Installation kann es von 1 Tag - 4 Wochen dauern. In der Regel ist das aber innerhalb von 2 Wochen durch (je nach Auslastung des Subunternehmers).


Hallo,

Ich weiß, dass der Beitrag schon was älter ist, aber ich wollte noch mal fragen ob man sich wirklich darauf verlassen kann?
Habe mir Ende Mai (Angebot: 3Play 32.000 - 4 Monate frei und danach 12 Monate je 30€) von einem "Vertreter" das Paket andrehen lassen, da ich eh zu Unity Media wechseln wollte.

Nun läuft mein jetziger 1und1 Vertrag aber doch noch länger als gedacht und ich hätte sonst zuu lange 2 Verträge parallel.
Dann bekomme ich Anfang Juni eine Auftragsbestätigung, aber mit dem neuen Angebot (12 Monate zu je 20€ ) bekommen.

Schonmal irgendwie nicht ganz korrekt oder?
Habe jetzt seid dem nix mehr gehört, kein Techniker etc. ...

Der Vertreter meinte auf telefonische Rückfrage, dass ich einfach bei dem Anruf vom Techniker sagen soll, dass ich den Vertrag doch nicht haben möchte! Ist das wirklich so möglich?
Wobei ich den Vertrag ja möchte, nur jetzt noch nicht! Erst November...

Was mach ich am Besten?! Widerruf schicken? Warten bis der Anruf kommt und die Installation verschieben oder wie?!

Gruß und danke im Voraus,
Jean-Marie
jonnery
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.04.2009, 18:47

Re: Auftragsbestätigung/Widerrufsrecht

Beitragvon DannyF95Fotos » 16.06.2010, 00:55

Ich würde bei UM anrufen und dort bescheid geben, dass man erst später den Vertrag haben möchte.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste