- Anzeige -

Unitymedia Kabelfernsehr

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unitymedia Kabelfernsehr

Beitragvon Markus.1992.k » 28.02.2010, 17:35

Hallo,

Ich wollte mir heute noch das 3er Angebot kaufen. Dort ist der Basic-Tarif für das Fernsehr dabei. Leider hab ich noch keinen Kabelanschluss, d.h wir zahlen für keinen Kabelanschluss, sondern zahlen nur die normale G.E.Z Kabelanschluss gebühren im Monat mehr als 50€...

Meine Frage, kommen noch Kabelanschluss Gebühren dazu? Oder kostet uns das ganze nichts?

MfG
Markus.1992.k
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2010, 18:01

Re: Unitymedia Kabelfernsehr

Beitragvon gordon » 28.02.2010, 17:47

Markus.1992.k hat geschrieben:Hallo,

Ich wollte mir heute noch das 3er Angebot kaufen. Dort ist der Basic-Tarif für das Fernsehr dabei. Leider hab ich noch keinen Kabelanschluss, d.h wir zahlen für keinen Kabelanschluss, sondern zahlen nur die normale G.E.Z Kabelanschluss gebühren im Monat mehr als 50€...

Meine Frage, kommen noch Kabelanschluss Gebühren dazu? Oder kostet uns das ganze nichts?

MfG

1. GEZ hat nichts mit Kabelanschluss zu tun, an die GEZ zahlst du die Rundfunkgebühren für die öffentlich-rechtlichen Sender.
2. 50 Euro im Monat für die GEZ? Warum das?

Der Kabelanschluss kommt bei Unitymedia noch dazu, bei 3Play 20.000 sind das dann z.B. 17,90 + 25 Euro.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymedia Kabelfernsehr

Beitragvon Markus.1992.k » 28.02.2010, 17:55

OKay!

Ich bedanke mich!

MfG
Markus.1992.k
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2010, 18:01

Re: Unitymedia Kabelfernsehr

Beitragvon mischobo » 28.02.2010, 18:10

gordon hat geschrieben:(...)
Der Kabelanschluss kommt bei Unitymedia noch dazu, bei 3Play 20.000 sind das dann z.B. 17,90 + 25 Euro.
... ich würde eher zum digitalen Kabelanschluss greifen. Der kostet nur 16,90 € im Monat und ein Receiver mit Samrtcard ist inklusive. Mit 3play kommt dann noch ein zweiter Receiver dazu.
Das mit dem Einzelnutzervertrag ist natürlich nur dann möglich, wenn nichts über den Vermieter läuft. Es gibt Wohnobjekte, die von einem NE4-Anbieter versorgt werden und es den Mietern freigestellt ist, Kabel zu nutzen oder nicht.
Die Preise sind i.d.R. nicht identisch mit den Preisen für den Unitymedia-Kabelanschluss im Einzelnutzervertrag ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Unitymedia Kabelfernsehr

Beitragvon std » 28.02.2010, 18:16

Hi

GEZ zahlst du knapp über 50€ alle 3 Monate ;)
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Unitymedia Kabelfernsehr

Beitragvon Markus.1992.k » 28.02.2010, 23:29

Hallo,

Ja, ich habe da was verwechselt *g*

Da wir leider alles per Satelieten haben, werde ich dann doch wohl zum 2Play Paket zu greifen, wäre dieser Anschluss auch im Paket dabei mit den 25€, dann hätte man drüber reden können, aber sowas ist dann Unsinnig.

Ich bedanke mich schonmal. :zwinker:

MfG
Markus.1992.k
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2010, 18:01


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste