- Anzeige -

Rufnummernportierung von UM zu anderen, z.B. Sipgate

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Rufnummernportierung von UM zu anderen, z.B. Sipgate

Beitragvon Vollmilchtrinker » 19.02.2010, 19:02

Hallo und guten Abend.

Normalerweise stelle ich in Foren ungerne Fragen, da ich mir sage, dass musst du selber durch Suchen und Lesen heraus finden. Jetzt aber stehe ich auch mal auf dem Schlauch, da ich auch nach über einer Stunde nichts dazu auf den Seiten von UM, aber auch nichts hier im Forum (Suchfunktion mit Begriff "Rufnummernportierung") gefunden habe.

Daher die Frage: Kann man bei einer Kündigung des 3Play-Vertrages die Rufnummer, die bei UM besteht, zu einem anderen Anbieter portieren lassen? Die Nummer wurde mir von UM zugeteilt und nicht vorher von einem anderen Anbieter zu UM mitgenommen.

Wie ist der Ablauf? Kündigung durch den neuen Anbieter, der die Rufnummer übernehmen soll? Meine alten ISDN-Nummern hatte ich von Versatel zu Sipgate portieren lassen. Jetzt werden diese von Sipgate zur Telekom portiert. DSL werde ich dann auch per der Telekom haben. Die Kündigung nebst Portierung von Sipgate zur Telekom hat die Telekom bereits veranlasst. Die "alte" UM-Nummer würde ich gerne behalten und vermutlich zu Sipgate mitnehmen, denn ich denke, dass die Telekom nicht noch zusätzlich einen Portierungsauftrag bei einem weiteren Anbieter (in diesem Fall UM) durchführen wird. Oder halt bei UM das komplette 3Play selber kündigen und innerhalb der üblichen Frist Sipgate mit der Portierung beauftragen?

Für Eure Erfahrungwerte oder Kenntnismitteilungen bedanke ich mich im Voruas und wünwsche ein schönes Wochenende.
Zuletzt geändert von Vollmilchtrinker am 19.02.2010, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß vom Vollmitri (Vollmichtrinker) alias Ganter Ingo™

Echte ISDN-Telefonie mit der Telekom - VDSL 50 mit der Telekom - Mediareceiver 303 - UM Digital Highlights mit Festplattenreceiver Echostar HD 601 - FritzBox 7390 - Sipgate, Blue Sip, Axxesso, alle Prepaid, so nebenbei
Benutzeravatar
Vollmilchtrinker
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2008, 09:31
Wohnort: Münster / Westfalen - Mauritzviertel

Re: Rufnummernportierung von UM zu anderen, z.B. Sipgate

Beitragvon Visitor » 19.02.2010, 19:37

Nach meinem Kenntnisstand ist es nicht möglich eine UM-Rufnummer zu einen anderen Provider zu portieren.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Rufnummernportierung von UM zu anderen, z.B. Sipgate

Beitragvon gordon » 19.02.2010, 20:11

da Rufnummern portiert werden müssen, wenn der Kunde das verlangt, ist es natürlich möglich, UM-Rufnummern mit zu anderen Providern zu nehmen.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Rufnummernportierung von UM zu anderen, z.B. Sipgate

Beitragvon Vollmilchtrinker » 27.02.2010, 22:27

Guten Abend.

Vielen Dank für die Antworten, die mir allerdings lediglich bestätigen, dass eine Portierung aufgrund der Gesetzeslage möglich ist.

Kann noch einer etwas zu dem Ablauf sagen? Selber UM kündigen und dann anschließend beim neuen Anbieter den Portierungsauftrag stellen oder nur den neuen Anbieter mit dem Portierungsauftrag beauftragen? Wichtig ist für mich ja dabei, dass der komplette 3-play-Anschluss gekündigt wird.
Gruß vom Vollmitri (Vollmichtrinker) alias Ganter Ingo™

Echte ISDN-Telefonie mit der Telekom - VDSL 50 mit der Telekom - Mediareceiver 303 - UM Digital Highlights mit Festplattenreceiver Echostar HD 601 - FritzBox 7390 - Sipgate, Blue Sip, Axxesso, alle Prepaid, so nebenbei
Benutzeravatar
Vollmilchtrinker
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2008, 09:31
Wohnort: Münster / Westfalen - Mauritzviertel

Re: Rufnummernportierung von UM zu anderen, z.B. Sipgate

Beitragvon HariBo » 27.02.2010, 22:33

kündige einfach schriftlich deinen 3play Vertrag zum Ende der MVLZ und beauftrage gleichzeitig deinen neuen Anbieter mit der Portierung.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste