- Anzeige -

Empfang einiger Sender gestört - bitte um Hilfe

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Empfang einiger Sender gestört - bitte um Hilfe

Beitragvon RonnyHa » 06.02.2010, 16:31

Hallo,

vor einiger Zeit hatte ich bereits einen UM Anschluss / Vertrag ( 3play) und alles lief gut.
Nach knapp zwei Jahren, wollte ich nun wieder einen Kabelanschluss und habe erstmal einen TV Basic Vertrag abgeschlossen, für 3,90€ - die anderen Kabelgebühr geht über den Vermieter.

Nun habe ich heute den "Receiver" und die Smartcard bekommen.
Also angeschlossen, Kanalsuchlauf gemacht und habe festgestellt, dass eingier Sender, wie z.b. SAT 1 oder Pro7 ( Kabel 1) extrem ruckeln und das Bild teilweise steht. Dann läuft es mal wieder eine Minute und dann geht es wieder von vorne los. Bei den ÖR konnte ich das bisher nicht feststellen.

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus, 7 Parteien.
Ich habe nun bei der Hotline angerufen und der "Techniker" sagte mir, dass er da nichts machen kann, der Vertrag ist so geschlossen, dass der Vermieter sich um die Hausanlage kümmern muss. Soweit so gut, frage ich noch meinen Vermieter.

Nun aber meine Frage: Woran kann der nun auftretende, teilweise schlechte Empfang zu erklären sein? Wenn man das so pauschal beantworten kann?
Vor knapp zwei Jahren lief das ja ohne Probleme.

Benötigt man einen Verstärker? Kann ein Defekt in der MM Dose von Unitymedia vorliegen? Oder könnte auch ein Dämpfungsregler etwas bringen?

Ich kann meinen Vermieter leider erst am Montag erreichen und hoffe, dass der dann einen Techniker hier in die Wohnung / ins Haus schickt, der sich das anschaut.
Möchte nur gerne wissen, was die möglichen Ursachen dafür sind / sein könnten.
Habe nur bei den Werten im Receiver festgestellt, dass die Stärke / Qualität der Leitung immer zwischen 100% und 82% schwankt, sofern der Wert dann überhaupt als realsitisch zu betrachten ist. Alle diese Sender, mit Störung, liegen auf Qam 256. Weiss aber nicht mehr genau, ob die ÖR das auch tun?!

Gibt es hier eine Möglichkeit, noch sel´ber etwas zu versuchen, einen Verstärker für die MM Dose anzuschließen?
Oder was könnten noch die möglichen Ursachen für dieses Problem sein.

Wäre das, aller Voraussicht nach, ein eher einfacher Eingriff für den Techniker, oder muss ich hier befürchten, dass ich damit leben muss? ( und damit den Vertrag wirderrufen müsste )
Achso, Smartcard ist natürlich im Receiver, die Dose sitzt leider nicht ganz fest in der Wand, das Radiokabel mit analog Sender zum AV Receiver geht ohne Probleme, die analogen TV Sender rauschen schon spürbar.

Vielen Dank für eure Hilfe und eure Antworten.
Ronny
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Empfang einiger Sender gestört - bitte um Hilfe

Beitragvon Visitor » 06.02.2010, 20:37

Einfach ruhe bewahren und den Techniker kommen und machen lassen.
Alles andere wäre für die Astroshow.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Empfang einiger Sender gestört - bitte um Hilfe

Beitragvon RonnyHa » 09.02.2010, 18:47

Hallo,

wollte nur kurz Info geben:
Der UM Techniker war heute da und dann die Dose getauscht und nun ist wieder alles in Ordnung.

Viele GRüße
Ronny
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Empfang einiger Sender gestört - bitte um Hilfe

Beitragvon Jolander » 09.02.2010, 19:03

Rückmeldungen/Infos finde ich persönlich immer ganz toll. Wollte es nur mal gesagt haben :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot] und 11 Gäste