- Anzeige -

Medien- und Feng Shui Berater in Köln/Leverkusen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Medien- und Feng Shui Berater in Köln/Leverkusen

Beitragvon abryx » 05.02.2010, 22:06

Meine Güte! Ea scheint es dem spirituellen Berufszweig aber sehr schlechtzugehen,
Bisher dachte ich immer es gäbe genug Unausgeglichene und solche die es werden wollen, die den Fernöstlichen Geisteswissenschaften das Geld in den Rachen werfen.
Aber die wirtschatliche Weltlage scheint sich wohl auch auf die Investitionen für das geistige Seelenheil auszuwirken.

Denn am heutige Tage stand in meiner Abwesenheit ein Männlein an der Türe, das sich bei meinen weiblichen Mitbewohnern als "Im Auftrag von Unitymedia" vorstellte.
Das Männlein wollte namlich unbedingt einen Vertrag mit uns abschließen, obwohl wir bereits einen Vertrag mit UM haben.
Laut seiner Liste ist in unserem Haushalt nur ein Vertrag abgeschlossen, obwohl laut seiner Liste bei uns zwei Haushaltevorhanden sind. Also müssten wir einen weiteren für den 2. Haushalt abschließen oder er müsste das Kabel abklemmen.
Hintergrund: Der Vorbesitzer unseres Hauses hatte das Haus vermietet und in 2 Wohneinheiten aufgeteilt. Bis vor 2 Jahren waren es auch zwei Haushalte bei UM angemeldet. Inzwischen haben wir das Haus gekauft und leben nun mit der kompletten Familie drin. Bei UM habe ich einen Vertrag abgeschlossen und 2 Receiver gemietet: Einen für das Untergeschoss, einen für das Obergeschoss.

Da meine Mädels sich dazu nicht äussern konnten und ich ihnen schon vor langer Zeit unter Androhung von Brandeisenfolter eingeschärft habe niemals weder mündlich noch schriftlich einen Vertrag an der Tür oder dem Telefon oder sonstwo auf der Strasse und im Internet abzuschließen kam somit auch kein wie auch immer begründeter zustande. Laut Ohrenprotokoll soll er wohl nicht gerade glücklich gewesen sein und Ich soll mich nun am Montag dringend bei ihm melden.

So - wieder zum Thema :-)
Das Männlein hatte eine Karte dagelassen, wo Uniymedia drauf stand um im Feld "Ihr Medienberater": "Büro xyz - Telefon 0221....."
Keine Name, keine E-Mailadresse etc. - Suspekt :streber: ...
Meine Mädels habben auch unisono gesagt, das er sich nicht nicht mal ausgewiesen hat. Da kann ja jeder kommen.

Hab die Telefonnummer gegoogelt und was kam raus:
http://www.mahindra-siddha.de/
Und so sieht der Medienberater ihres Vertrauens aus:
http://www.mahindra-siddha.de/UntitledFrameset-22.htm :naughty:

Aus der Homepage:
Jeder Mensch sieht sich von Zeit zu Zeit mit Fragen konfrontiert, die für Ihn von großer Bedeutung sind.
Fragen über den nächsten Schritt im Leben, über Beziehungsprobleme, Schicksalsschläge, berufliche Schwierigkeiten oder Krankheiten.


Oder warum der "Spiegel-TV" Sender bei mir IMMER gestört ist.

Ich helfe Ihnen gerne Antworten zu finden.


Das konnte/wollte nicht mal UM!

Meine Arbeit besteht darin, Lösungswege zu finden, indem ich für Sie Informationen aus der Ebene jenseits der Dualität abhole.


Was gibt es denn noch ausser Digital- oder Analog TV?
Eine Welt dazwischen?
3-D???
[X] Bin interessiert!

Die Neuausrichtung kann auf Wunsch durch Heilsteine oder Essenzen unterstützt werden.


Wen er das nächste mal kommt und ich da bin werde ich ihn mal fragen, ob er meinen HÜP nach Feng Shui ausrichten kann.
Vielleicht tut sich dann sogar was an der Qualität der Programminhalte :brüll:

Komische Gesellen, die da durchs Land ziehen - wo bekommt UM die alle her?
abryx
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.06.2008, 21:04

Re: Medien- und Feng Shui Berater in Köln/Leverkusen

Beitragvon abryx » 05.02.2010, 22:34

Ich muss UM aber trotzdem mal auf die Füße treten.

Warum - bitteschön ist nach deren Datenschutzerklärung

Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden nur zur Wahrung eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und Interessenten oder zum Zwecke der Vertragsgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre Angaben werden entsprechend den geltenden deutschen datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt und nicht an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken weitergegeben.


ein selbstständiger, externer Dienstleiter der auf Provisionsbasis arbeitet und auf einmal meine Daten in seinen Finger hat kein "Dritter".

Ein Rechtsverhältnis, ein Vertrag, besteht meistens zwischen 2 Personen oder zwischen 2 Personenkreisen.
Ein Dritter ist jeder, der nicht zu diesen beiden Personen bzw. Personenkreisen gehört.


Was ist dann also der "Medienberater"? :streber:
abryx
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.06.2008, 21:04

Re: Medien- und Feng Shui Berater in Köln/Leverkusen

Beitragvon Invisible » 05.02.2010, 23:00

Da scheut UM keine Kosten und Mühen, schickt dir einen Dipl. Alpha Chi Consultant (wo gibts nur solch schwachsinnige Titel zu kaufen?) und du meckerst noch! :ballett:

Tja, traurig welche Gestalten sich in der Branche tummeln. Einfach an der Türe nichts unterschreiben, dann stirbt das ganze Gewerbe von selbst aus.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 40 Gäste