- Anzeige -

Unitymedia und Mietwohnung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Unitymedia und Mietwohnung

Beitragvon stevenwort » 31.01.2010, 21:56

Obwohl, bei mir kommt bei der Abfrage auch immer ein ok, aber bei uns im Haus ist ein Anbieter der NE4 wohl.
Dadurch ging unser Unitymedia Auftrag letztes Jahr im April nämlich in die Hose und ich könnte ausrasten, weil ich gerne Kabel-Internet wollte :(

Also die Abfrage allein sagt scheinbar nicht wirklich was aus.
Bild
stevenwort
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.03.2009, 03:09

Re: Unitymedia und Mietwohnung

Beitragvon Äppelwoi » 01.02.2010, 15:08

Ohne Receiver UND Karte kannst Du den digitalen Anschluss nicht nutzen. Es wurde ja schon geklärt: Analog kostet 17,90 /das hast Du anscheinend und Analo mit Digital kostet 16,90. Dazu muss Deine Vermieterin aber den Vertrag umstellen. Dann erhältst Du - oder sie - einen Digitalreceiver mit Karte. Den zweiten Receiver mit Karte gibt es dann im 3play.
Äppelwoi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.10.2008, 14:21

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 31 Gäste