- Anzeige -

Kurze Einbelung auf VOX Smartkarte nicht mehr freigeschalt

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kurze Einbelung auf VOX Smartkarte nicht mehr freigeschalt

Beitragvon Frank Boy » 09.01.2010, 19:37

Eben hatte kurze Einblendung auf TV-Sender VOX "Smartcard nicht mehr freigeschaltet.

Welche Ursache kann das haben?

Wir haben ein zweite Reciver auf der gleiche Adresse bestellt, damit demnächst meine Eltern mit ihren TV eingbauten DVB-C - Reciver die digtalen privaten TV-Sender ansehen können. Der Reciver ist angekommen.

Kann es passieren das Unitymedia den mein Reciver der auf Herrn M. Mustermann abstellt, das will auch gar nicht, ich will auch weiterhin die digtale Programme empfangen können.

Mein Reciver läuft über meine Eltern z.B. auf

Herrn
M. Mustermann
Musterstraße 5
9999 Mustercity

und ich wohnte auf

L. Mustermann
Musterstraße 5a
9999 Mustercity

Den zweiten Reciver haben wir dann über das Internet auf

Frau
M. Mustermann
Musterstraße 5
9999 Mustercity

bestellt.

Und die Rechnung bekomme auch noch meine Eltern, die Rechnug lief bis Dezember auf Herrn

Gibt es evtl. damit Probleme ?

Oder soll ich eine e-Mail an Unitymedia mit der alte KD-Nr.: schreiben?
Zuletzt geändert von Frank Boy am 09.01.2010, 19:52, insgesamt 3-mal geändert.
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Re: Kurze Einbelung auf PRO 7 Smartkarte nicht mehr freigeschalt

Beitragvon baum500 » 09.01.2010, 19:42

Dann musst du vielleicht deine SmartCard freischalten. http://www.unitymedia.de/service/sofort ... erung.html
Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kurze Einbelung auf PRO 7 Smartkarte nicht mehr freigeschalt

Beitragvon Frank Boy » 09.01.2010, 19:48

baum500 hat geschrieben:Dann musst du vielleicht deine SmartCard freischalten. http://www.unitymedia.de/service/sofort ... erung.html


Jetzt ist das TV-Bild wieder da.

Kann jemand trotzdem hier zu noch mal

was sagen



* Ändere Beitrag
* Diesen Beitrag melden
* Mit Zitat antworten

Kurze Einbelung au VOX Smartkarte nicht mehr freigeschalt

Beitragvon Frank Boy » 09.01.2010, 18:37
Eben hatte kurze Einblendung auf TV-Sender VOX "Smartcard nicht mehr freigeschaltet.

Welche Ursache kann das haben?

Wir haben ein zweite Reciver auf der gleiche Adresse bestellt, damit demnächst meine Eltern mit ihren TV eingbauten DVB-C - Reciver die digtalen privaten TV-Sender ansehen können. Der Reciver ist angekommen.

Kann es passieren das Unitymedia den mein Reciver der auf Herrn M. Mustermann abstellt, das will auch gar nicht, ich will auch weiterhin die digtale Programme empfangen können.

Mein Reciver läuft über meine Eltern z.B. auf

Herrn
M. Mustermann
Musterstraße 5
9999 Mustercity

und ich wohnte auf

L. Mustermann
Musterstraße 5a
9999 Mustercity

Den zweiten Reciver haben wir dann über das Internet auf

Frau
M. Mustermann
Musterstraße 5
9999 Mustercity

bestellt.

Und die Rechnung bekomme auch noch meine Eltern, die Rechnug lief bis Dezember auf Herrn läuft

Gibt es evtl. damit Probleme ?

Oder soll ich eine e-Mail an Unitymedia mit der alte KD-Nr.: schreiben?
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Re: Kurze Einbelung auf VOX Smartkarte nicht mehr freigeschalt

Beitragvon benifs » 09.01.2010, 20:07

Guckst du über Receiver oder Fernseher mit CI? Wenn die Smartcard nicht freigeschaltet ist, schalten die Receiver das Bild schwarz und Ende. Bei meinem Fernseher zeigt das Alphacrypt schon bei ner kurzfristigsten Unterbrechung/Störung sofort die Meldung obwohl alles läuft, nur die Meldung bleibt halt ne kleine Ewigkeit stehen. Hab daher die Meldungen vom Modul abgeschaltet. Abschalten wird UM nur das was du nicht bezahlst oder wenn sie dir vorher kündigen.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Kurze Einbelung auf VOX Smartkarte nicht mehr freigeschalt

Beitragvon Frank Boy » 09.01.2010, 20:30

benifs hat geschrieben:Guckst du über Receiver oder Fernseher mit CI? Wenn die Smartcard nicht freigeschaltet ist, schalten die Receiver das Bild schwarz und Ende. Bei meinem Fernseher zeigt das Alphacrypt schon bei ner kurzfristigsten Unterbrechung/Störung sofort die Meldung obwohl alles läuft, nur die Meldung bleibt halt ne kleine Ewigkeit stehen. Hab daher die Meldungen vom Modul abgeschaltet. Abschalten wird UM nur das was du nicht bezahlst oder wenn sie dir vorher kündigen.


Ich schaue TV mit mein Technortrad TT-mirco 264-Reciver.
Und ich wohne auf

L. Mustermann
Musterstraße 5a
9999 Mustercity

Da die Hausnr. laut Unitymedia im Internet nicht gibt haben wir es damals den Reciver über meine Eltern als mein Weihnachtsgeschenk 2007 bestellt.

M. Mustermann
Musterstraße 5
9999 Mustercity.

Deshalb läuft mein Reciver auf M. Mustermann

Zum Weihnachten habe ich ein meine Eltern ein Alpha Crypt Classic Modull geschenkt, damit Sie mit ihren TV mit eingbauten DVB-C/T-Reciver demnächst die digtalen privaten Sender sehen können.

Meine Eltern auf

M. Mustermann
Musterstraße 5
9999 Mustercity

Habe wir auch im Internet bestellt. Da kam von Unitymedia eine komische Mail, das wir Bestandskunde wären und wir sollten anrufen anschl. waren mein Mutter in Hagen Unitymedia Store. Die haben nochmal eine Bestellung rausgeschickt. Die zweite Bestellung läuft auf Frau Mustermann.

Der Philips-Reciver für meine Eltern ist am Freitag angekommen.

Wenn ich mich im Internet bei Unitymedia einglogen habe jetzt ich immer als Vertragsdaten Frau M. Mustermann stehen.
Bevor wir den zweiten Reciver bestellt haben, liefen die Vertrasdaten immer auf Herrn Mustermann

Unitymedia sollte auch nicht die 1. Vertagsdaten auf Herrn Mustermann einstellen.
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Re: Kurze Einbelung auf VOX Smartkarte nicht mehr freigeschalt

Beitragvon Frank Boy » 17.01.2010, 13:26

Frank Boy hat geschrieben:
benifs hat geschrieben:Guckst du über Receiver oder Fernseher mit CI? Wenn die Smartcard nicht freigeschaltet ist, schalten die Receiver das Bild schwarz und Ende. Bei meinem Fernseher zeigt das Alphacrypt schon bei ner kurzfristigsten Unterbrechung/Störung sofort die Meldung obwohl alles läuft, nur die Meldung bleibt halt ne kleine Ewigkeit stehen. Hab daher die Meldungen vom Modul abgeschaltet. Abschalten wird UM nur das was du nicht bezahlst oder wenn sie dir vorher kündigen.


Ich schaue TV mit mein Technortrad TT-mirco 264-Reciver.
Und ich wohne auf

L. Mustermann
Musterstraße 5a
9999 Mustercity

Da die Hausnr. laut Unitymedia im Internet nicht gibt haben wir es damals den Reciver über meine Eltern als mein Weihnachtsgeschenk 2007 bestellt.

M. Mustermann
Musterstraße 5
9999 Mustercity.

Deshalb läuft mein Reciver auf M. Mustermann

Zum Weihnachten habe ich ein meine Eltern ein Alpha Crypt Classic Modull geschenkt, damit Sie mit ihren TV mit eingbauten DVB-C/T-Reciver demnächst die digtalen privaten Sender sehen können.

Meine Eltern auf

M. Mustermann
Musterstraße 5
9999 Mustercity

Habe wir auch im Internet bestellt. Da kam von Unitymedia eine komische Mail, das wir Bestandskunde wären und wir sollten anrufen anschl. waren mein Mutter in Hagen Unitymedia Store. Die haben nochmal eine Bestellung rausgeschickt. Die zweite Bestellung läuft auf Frau Mustermann.

Der Philips-Reciver für meine Eltern ist am Freitag angekommen.

Wenn ich mich im Internet bei Unitymedia einglogen habe jetzt ich immer als Vertragsdaten Frau M. Mustermann stehen.
Bevor wir den zweiten Reciver bestellt haben, liefen die Vertrasdaten immer auf Herrn Mustermann

Unitymedia sollte auch nicht die 1. Vertagsdaten auf Herrn Mustermann einstellen.


Wer kann dazu was sagen?
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste