- Anzeige -

kein Unitymedia trotz Kabel?!? HILFE

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

kein Unitymedia trotz Kabel?!? HILFE

Beitragvon Mikadostäbchen » 28.12.2009, 21:57

Hallo,
ich ziehe demnächst um und hätte gern Kabelfernsehen. Laut Vermieter liegt ein Kabel, jeder Mieter (insg. 8 Parteien) sucht sich seinen eigenen Kabelanbieter. Nun taucht meine Adresse jedoch nicht bei Unitymedia auf und auch die von der Hotline konnten mir nicht helfen.
Auch bei Versatel war meine Adresse nicht verfügbar. Kann das sein? Irgendwer muss dieses Kabel ja mal gelegt haben und dafür zuständig sein, oder?
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen...

Danke schonmal =)
Mikadostäbchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.12.2009, 21:52

Re: kein Unitymedia trotz Kabel?!? HILFE

Beitragvon Moses » 28.12.2009, 22:08

Wohnort wäre hilfreich... in Köln wäre z.B. Netcologne noch eine Möglichkeit. Außerhalb von Hessen und NRW noch Kabeldeutschland.

Grundsätzlich ist es eher ungewöhnlich, dass in einem Haus mehrere Kabelanbieter verfügbar sind. Normalerweise ist nur einer verfügbar. Wenn es keinen Mehrparteienvertrag gibt, müssen dann trotzdem alle Mieter bei dem einen Betreiber ihren eigenen Vertrag abschließen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: kein Unitymedia trotz Kabel?!? HILFE

Beitragvon HariBo » 28.12.2009, 22:10

also ...den Kabelnetzbetreiber kann man sich nicht so einfach aussuchen, da je Gebäude immer nur einer zuständig sein kann.
Das muss auch nicht auf ein Haus beschränkt sein, sondern kann eine ganze Häuserreihe sein, ein ganzer Wohnkomplex einer Wohnungsbaugesellschafft, ein ganzer Stadtteil, eine Stadt usw.

Frag am besten deinen Vermieter, wie das bei dir ist. Oft wird die NE4 mit einer SAT- Kopfstation aufgebaut, dann hast du zwar "Kabel"Fernsehen, bist aber nicht ans UM Netz angeschlossen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: kein Unitymedia trotz Kabel?!? HILFE

Beitragvon Mikadostäbchen » 28.12.2009, 22:12

Hallo,
ich wohne in Darmstadt. Meine Straße umfasst nur 4 Hausnummern und liegt zwischen 4 größeren Straßen, bei denen Unitymedia verfügbar ist...
Ja ich habe mich auch gewundert, dass jeder Mieter einen eigenen Kabelvertrag abschließen soll, aber hab mir gedacht, mein Vermieter weiß schon, was er sagt =)
Mikadostäbchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.12.2009, 21:52

Re: kein Unitymedia trotz Kabel?!? HILFE

Beitragvon HariBo » 28.12.2009, 22:15

ich tipp mal auf einen lokalen NE4 Betreiber mit Sat-Kopfstation.....
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: kein Unitymedia trotz Kabel?!? HILFE

Beitragvon AchimP » 02.01.2010, 18:28

Darmstadt? Zufällig 64295? Dort gibt es laut UM einen Bereich, der nicht erschlossen ist. Und westlich davon ist MEDICOM Dreieich zuständig. :traurig:

Gruß
Achim
AchimP
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.03.2009, 18:26


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 55 Gäste