- Anzeige -

Unitymedia Receiver an anderem Kabelanschluß verwenden?!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unitymedia Receiver an anderem Kabelanschluß verwenden?!

Beitragvon ratzfatz » 26.12.2009, 11:47

Hallo zusammen,
hoffe bin hier in der richtigen Kategorie.
Folgendes: Ich habe meinen Unitymediareceiver über die Feiertage mit in die Wohnung
meiner Freundin genommen und ihn dort angeschlossen. Habe jedoch nur für einen
kurzen Moment ein klares Bild. Verzerrt dann sofort nach wenigen Sekunden.
Der Sendersuchlauf funktioniert.
Kann ich das Programm nur an MEINEM Anschluß nutzen???

Hoffe mir kann jemand helfen. Danke vorab!
ratzfatz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.12.2009, 11:42

Re: Unitymedia Receiver an anderem Kabelanschluß verwenden?!

Beitragvon Dinniz » 26.12.2009, 12:05

Wahrscheinlich Signalfehler oder Fremdeinspeisung in der Wohnung deiner Freundin.

Die Nutzung ist ansich an allen Unitymediaanschlüssen möglich.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia Receiver an anderem Kabelanschluß verwenden?!

Beitragvon ratzfatz » 26.12.2009, 12:09

In ihrer Wohnung ist der Kabelanschluß uch von Unitymedia. Sie schault halt ohne receiver.
Hab das Ding auch schon auf Werseinstellung zurückgesetzt und den Sendersuchlauf erfolgreich durchlaufen lassen.
Aber nur nen verzerrtes Bild...
ratzfatz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.12.2009, 11:42

Re: Unitymedia Receiver an anderem Kabelanschluß verwenden?!

Beitragvon Dinniz » 26.12.2009, 12:13

Dann ist das Signal im Eimer.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia Receiver an anderem Kabelanschluß verwenden?!

Beitragvon ratzfatz » 26.12.2009, 12:15

Dinniz hat geschrieben:Dann ist das Signal im Eimer.


Das heißt? Was kann man da machen?
Sorry falls sich die Frage dumm anhört. Aber habe mich bisweilen damit überhaupt nicht beschäftigt. Lief ja immer alles...
ratzfatz
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.12.2009, 11:42

Re: Unitymedia Receiver an anderem Kabelanschluß verwenden?!

Beitragvon d3000fan » 26.12.2009, 13:15

Wenn das Bild verzerrt, sieht das eher nach einem Problem in der Verbindung vom Receiver zum TV aus. Schau mal, ob die Stecker wirklich gerade in der Buchse stecken und nimm evtl. ein anderes Scartkabel. Bei einem schlechten Digitalsignal kommt es eher zu Klötzchenbildung, ruckelndem oder einfrierendem Bild.

Oder betrifft der Fehler nur bestimmte Sender? Dann kann es der klassische S02/03-Fehler sein. Näheres dazu über die Forensuche.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Unitymedia Receiver an anderem Kabelanschluß verwenden?!

Beitragvon Dinniz » 26.12.2009, 14:15

Was hat ein verzerrtes Bild mit SCART zu tun? Entweder fehlt dann die Farbe, Ton oder das ganze Bild.

Wenn das Signal nicht einwandfrei (Signalstärke und/oder Qualität) aus der Dose kommt, kann der Receiver die Bilder nicht mehr vollständig aufbauen und die Fehlerkorrektur reicht nicht mehr aus so dass es zu Klötchenbildung oder starken Verzerrungen kommt.

Der S02/03 Fehler betrifft nur noch Sender die eher selten geschaut werden.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia Receiver an anderem Kabelanschluß verwenden?!

Beitragvon opa38 » 26.12.2009, 16:58

d3000fan hat geschrieben:
Oder betrifft der Fehler nur bestimmte Sender? Dann kann es der klassische S02/03-Fehler sein. Näheres dazu über die Forensuche.


Das war früher mal aktuell, als UM die Privaten auf S02/03 gelegt hat.....Heute sind da nur Shopping Sender und einige Kino Kanäle drauf. Also nicht ganz so wichtig.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste