- Anzeige -

NE4 neu einstellen nach Arbeiten an NE3?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

NE4 neu einstellen nach Arbeiten an NE3?

Beitragvon andyc » 19.12.2009, 13:25

Hallo,

wir hatten seit einiger Zeit Probleme mit dem Digital-TV. Das äußerste sich darin dass z.B. das Umschalten der Sender auf dem Samsung 850 teilweise 5 Sekunden dauerte und das Bild ab und an einfror. Wir hatten daraufhin eine Störung nach UM gemeldet und zwei Tage später war ein Techniker von einem Sub da. Der konnte allerdings nur feststellen daß hausintern alles ok war, allerdings wäre das Signal am Hausübergabepunkt schon nicht in Ordnung. Er könnte nichts machen und würde das weiter an UM geben.

Am nächsten Tag kam schon ein Original-UM-Techniker und hat das nochmal bestätigt. Es müsse irgendein Problem zwischen dem letzten Verteiler auf der Straße und unserem Haus geben. Dann haben wir nichts mehr von ihm gehört und ich hatte nur gesehen dass er auf der Straße mehrere gelbe Markierungen angebracht hatte.
Wiederum ein Tag später rückte ein Bau-Team an und hat an den gelb markierten Stellen die Straße aufgerissen (bei -5 Grad), irgendwas gemacht und dann natürlich alles wieder zugeschüttet.

Was immer die jetzt gemacht haben, das Digital-TV ist jetzt ok. Umschalten geht superschnell und bisher ist das Bild auch noch nicht eingefroren.
Allerdings schwankt jetzt die Geschwindigkeit meiner 3Play2000 Leitung. Die Werte aus dem Kabelmodem liegen auch außerhalb der Toleranzen.
Kann es sein dass jetzt hausintern irgendwas neu eingestellt werden muss? Am Verstärker im Keller oder so?

An dieser Stelle auch ein großes Lob an UM für die schnelle Reaktion und dass die für uns im Winter die Straße aufgerissen haben ;-)

Viele Grüße

Andy
andyc
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.11.2008, 22:34

Re: NE4 neu einstellen nach Arbeiten an NE3?

Beitragvon Visitor » 19.12.2009, 13:50

andyc hat geschrieben:Die Werte aus dem Kabelmodem liegen auch außerhalb der Toleranzen.
Kann es sein dass jetzt hausintern irgendwas neu eingestellt werden muss? Am Verstärker im Keller oder so?


Höchstwarscheinlich liegen jetzt am ÜP andere Werte an, entsprechend muss der Verstärker neu eingepegelt
werden. Melde der UM-HL, dass nach der NE3 Störungsbeseitigung ein NE4 Techniker die HVA neu einpegeln soll.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste