- Anzeige -

Empfang digitale ZDF-Programme gestört

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Empfang digitale ZDF-Programme gestört

Beitragvon carnik » 13.12.2009, 11:10

Hallo,

alle digitalen ZdF-Programme sind bei mir (Raum Bonn/Rhein-Sieg) seit einigen Tagen gestört (Kästchensalat und kein Ton). Dagegen laufen die ARD-Programme ohne Probleme.

Wer hat eine Idee?
Beste Grüße
Carnik

Fernsehen: UM Grundanschluss (17,90 € mtl.); Set-Top-Box von Technisat Digital PR-K (selbst gekauft), keine Smartcard
Telefon und Internet: Call & Surf Comfort von der Telekom mit DSL 6000 Flatrate und Telefon Flatrate (34,95 € mtl.)
carnik
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2008, 15:28

Re: Empfang digitale ZDF-Programme gestört

Beitragvon opa38 » 13.12.2009, 12:11

Hast Du schon eine Störmeldung online abgeschickt??
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Empfang digitale ZDF-Programme gestört

Beitragvon carnik » 13.12.2009, 15:41

opa38 hat geschrieben:Hast Du schon eine Störmeldung online abgeschickt??


Ja, vor 5 Minuten. Bin mal gespannt, wie UM reagiert. Dies ist nämlich meine erste Störmeldung.
Beste Grüße
Carnik

Fernsehen: UM Grundanschluss (17,90 € mtl.); Set-Top-Box von Technisat Digital PR-K (selbst gekauft), keine Smartcard
Telefon und Internet: Call & Surf Comfort von der Telekom mit DSL 6000 Flatrate und Telefon Flatrate (34,95 € mtl.)
carnik
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2008, 15:28

Re: Empfang digitale ZDF-Programme gestört

Beitragvon opa38 » 13.12.2009, 17:19

Wenn es al UM liegen sollte könnte es sein, das nach kurzer Zeit wieder alles normal läuft, selbst auch dann wenn sie sich nicht gemeldet haben.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Empfang digitale ZDF-Programme gestört

Beitragvon carnik » 13.12.2009, 21:04

Also, UM hat heute geantwortet und vorgeschlagen, den Digital-Receiver auf die Werkseinstellung zurück zustellen, dann würde alles wieder klappen. Habe ich gemacht und natürlich gleichzeitig den Sendersuchlauf und die Suche nach neuen Updates aktiviert.

Problem war aber nicht behoben.

Das Ergebnis wollte ich UM in Form einer AW auf die UM-Mail mitteilen, hat aber nicht geklappt, weil man offensichtlich auf Mails von UM nicht antworten kann. Die Fehlermitteilung lautet:

A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:

Also muss ich erneut über den Online-Service gehen und mein Problem erneut schildern. Anrufen bei der Hotline erspare ich mir - schon wegen der Kosten von 14 Cent/Minute - und weil ich mir das nicht antun möchte.

Mal sehen, wie es weiter geht.
Beste Grüße
Carnik

Fernsehen: UM Grundanschluss (17,90 € mtl.); Set-Top-Box von Technisat Digital PR-K (selbst gekauft), keine Smartcard
Telefon und Internet: Call & Surf Comfort von der Telekom mit DSL 6000 Flatrate und Telefon Flatrate (34,95 € mtl.)
carnik
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2008, 15:28

Re: Empfang digitale ZDF-Programme gestört

Beitragvon 1910FC » 15.12.2009, 14:16

Habe zur Zeit keine ZDF Programme (digital) in 53797. Sind einfach aus der Liste der Programme verschwunden. Hat jemad ein ähnliches Problem?
1910FC
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2009, 11:10

Re: Empfang digitale ZDF-Programme gestört

Beitragvon carnik » 15.12.2009, 18:53

Also liebe Leute,

UM hat mir heute diese Nachricht per Mail zugesandt:

die von Ihnen beschriebene Beeinträchtigung kann an einem nicht ausreichenden, oder unterbrochenen Signal in der Hausverkabelung liegen. Gerne lassen wir Messungen am Hausübergabepunkt durch einen unserer Techniker vornehmen. Dieser Einsatz wird jedoch kostenpflichtig, wenn eine hausinterne Einschränkung (Verstärker, Verkabelung etc.) vorliegt. Eine durch Unitymedia verursachte Beeinträchtigung wird selbstverständlich ohne zusätzliche Kosten für Sie beseitigt. Fragen Sie bitte Ihre Nachbarn im Haus und ggf. in Ihrem Nachbarhaus, ob die gleichen Störungen bestehen. Wenn nicht, liegt mit großer Wahrscheinlichkeit ein hausinterner Fehler vor. Bitte wenden Sie sich an einen Radio- und Fernsehtechniker.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 01805 / 660 100 *. Wir sind 24 Stunden am Tag für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Unitymedia Team


Das würde ich ja gerne machen (bei Nachbarn fragen), leider habe ich keine mir bekannten Nachbarn, die Kabelanschluss haben, weder im Haus (Einfamilienhaus) noch in der Nachbarschaft. Jetzt muss ich mal prüfen, wo der nächste UM-Kunde in meiner Nähe ist. Das hätte mir UM ja auch mal sagen und auch klar stellen können, dass mein Zugang geprüft und der Fehler nicht bei UM liegen kann. Statt dessen bekomme ich eine Standard-AW.

Vielleicht ist die AW von UM ja für dich 1910FC von Interesse, indem du mal deine Nachbarn fragst, sofern dies bei dir anders aussieht wie bei mir.
Beste Grüße
Carnik

Fernsehen: UM Grundanschluss (17,90 € mtl.); Set-Top-Box von Technisat Digital PR-K (selbst gekauft), keine Smartcard
Telefon und Internet: Call & Surf Comfort von der Telekom mit DSL 6000 Flatrate und Telefon Flatrate (34,95 € mtl.)
carnik
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2008, 15:28

Re: Empfang digitale ZDF-Programme gestört

Beitragvon 1910FC » 15.12.2009, 21:55

ZDF (und deren digi Programme) sind ab ca 19.00h wieder aufgetaucht. Da das in den letzten Jahren in der Form einmalig war, lass ich mal nicht extra einen UM-Techniker antanzen. Scheint ein externes Problem gewesen zu sein.
1910FC
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2009, 11:10


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste